KevinJames Meister

  • Mitglied seit 26. März 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
858
Erhaltene Reaktionen
432
Punkte
1.290
Trophäen
2
Profil-Aufrufe
921
  • Heyy,

    Danke dir für deine Einschätzung. Muss das mal zuerst verdauen. Tag X wäre morgen gewesen, aber so bin extrem unsicher.

    Meine Ernährung ist in der Diät sehr Oldschool:

    600gr Chicken (manchmal auch Rind Tartar)

    600gr Broccoli (manchmal auch Gemüsemix)

    150gr Reis (manchmal auch Kartoffeln)

    1x Isoclear ESN

    1x Desinger whey ESN mit Magermilch (nur an Trainigstagen)

    250gr Magerquark

    200gr tk beeren

    30gr Mandeln

    Ca 4 Kaffee mit einem schüsschen Sahne

    Zum Süssen Flavn Tasty

    Komme so ca auch 2300-2500kcal


    Supplemente nehme ich so ziemlich alles was man kann:


    Athlete Stack:Men

    Omega 3

    Magnesium Caps

    Zink Caps

    Vitamin D3+K2

    Curcumin

    Ashwa Pro

    T3

    Collagen


    BIG ZONE: (seit 19.08., nach Blutabnahme)

    Citrus Bergamot

    Heart+

    Nattokinase

    Kidney+

    Hepa+


    Trainiere 5er Split, 3-4 x Cardio. Trinke nahezu kein Alkohol, vielleicht alle 2 Monate mal was.


    Stuhlgang ist sehr bescheiden, wenn ich mal 3x Kacken kann in der Woche ist das viel. Nach dem was ich jetzt alles gelesen haben, könnte es eine Schildrüsenunterfunkion sein. Ich werde das mal beim Arzt abklären lassen.


    Würdest du sagen komplett die Finger von Testo lassen?

    Ich wollte mit 150mg /Woche starten und nach 6-8 Wochen nochmals ein Blutbild machen lassen. Wenn ich es gut vertrage auf max. 250mg gehen.


    Vielen Dank für deine Bemühungen.