Beiträge von Van Damme

    Nehmt das nicht so wichtig mit der einteilung vom split, ob brust/biceps oder triceps das ist doch piep egal, das ist zu 70% Veranlagungsache, wenn du ne gute Tricepsveranlagung hast baust du auch einen guten triceps auf, egal wie du ihn trainierst.


    Ernährung ist weit aus wichtiger.


    Was ist denn dein ziel?


    Wenn masse, dann nimm dieses programm.


    Bankdrücken 4-5 Sätze 4-8wdh
    Dips 3-4 Sätze 6-8wdh


    Mehr brauchst nicht!

    Hi


    Ist zu ungenau, machst du jeden Satz bis zum Versagen? Verwendest du intensitätstechnicken? Was für Übungen machst du?


    wie sieht die Ernährung aus?


    Wenn du Masse willst, ist die Ernährung der wichtigste Faktor. Schau das du 5-6 proteinreiche Mahlzeiten über den Tag verteilst zu dir nimmst.


    Training 3-4x die Woche, an Grundübungen halten.

    Zitat von "bombi"


    Wow, das sind ja geile Erkenntnisse. Und was bitteschön, wenn man "nur" 3x pro Woche trainieren möchte?


    Grüsschen
    bombi
    :w


    Da war doch die Erklärung


    Weil, du zuviele MG in einer Einheit machen musst, Trainingsdauer geht wahnsinnig in die höhe, und intensität lässt am schluß zu wünschen übrig, man hat einfach keine power mehr die letzte mg genug zu stimulieren.


    Dann bleib beim normalen 3er, alles finde ich untauglich.

    Zitat von "bombi"


    Begründung bitte.


    Es geht hier um 3maliges Training pro Woche, bei Deiner "Alternative" sind es aber 4x :-?


    Gruss
    bombi :w


    Ganz einfach, besser 4x statt 3x.


    Weil, du zuviele MG in einer Einheit machen musst, Trainingsdauer geht wahnsinnig in die höhe, und intensität lässt am schluß zu wünschen übrig, man hat einfach keine power mehr die letzte mg genug zu stimulieren.

    proviron weglassen, nur clomid. Dosierung weißt oder?


    Training beim absetzen 3x die Woche, nur grundübungen und schwere Gewichte.


    Cre beim absetzen verwenden.

    2er split 3x die Woche auf gar keinen Fall zu empfehlen wenn dann so:


    Mo: Brust, Schulter, Triceps
    Di:Rücken, Biceps
    Mi: Frei
    Do:Beine, Bauch
    Fr: wie Montag
    Sa+So Frei
    montag dann Training wie Dienstag usw...

    2x die woche Brust, für 6-8 Wochen.


    Bankdrücken, und Schrägbankdrücken, mehr brauchst nicht für Brust.


    1x eine schwere Trainingseinheit und 1x eine leichte pro Woche.


    3x 3wdh im bankdrücken bei der schweren, und 6x 5wdh bei der leichten, aber die 5wdh solltest du locker immer hinbekommen, ein Gewicht wählen das du locker 5x schaffst, die pause zwischen den sätzen beim leichten tag sollte max. 30sek. betragen. und Ausführung sollte explosivartig sein, die negative phase langsam.


    Schulterprog. Frontdrücken, Seitheben 3x 8-12 je übung
    Rücken: ´klimmzüge, Rudern vorge. 3x 8-12

    Hi


    lord


    Meine persöhnliche Erfahrungen ist, das man besser fährt wenn man nur 1-2 Übungen bei einer Gruppe absolviert und dafür mehr Sätze bei der entsprechenden Übung.


    Habe früher 6-8 Übungen für eine Gruppe gemacht und nur 1 Satz pro Übung, aber ich finde 1 satz pro Übung reicht nicht, man kann aus der Übung nicht alles rausholen.


    Und Bankdrücken finde ich die Nr.1 bei den Brustübungen, bezüglich was kraft und masse angeht. Da sollten es schon mehr sätze sein.


    Außerdem finde ich soviel übungen sind nicht nötig, lieber alle 6-8 wochen mal die Übungen wechseln, statt in jedem training fast alle zu machen.


    Toni ?


    Wieso 9 Sätze für brust und 12 für arme?


    4-8 für die kleinen Gruppen, und 8-12 für Große.

    Kannst du machen, musst aber nicht!


    3x die woche krafttraining, öfters würde ich es nicht machen.


    Kannst auch den Split nutzen, hat bei meinen schützligen ne menge gebracht.


    Tag1: Brust/Rücken
    Tag3:Beine
    Tag5:Schultern, Arme
    Tag6+7 Pause oder evt. cadio


    Tag 2 und 4, pause.


    Grundübungen sind wie gesagt trumpf, 1-2 Übungen pro Muskel á 3-4 Sätze.

    Wenn du Diät hälst dann senk das Volumen.


    Bleib bei sehr schweren Gewichten und im wdh berreich bei 4-8.


    Grundübungen sind trumpf.


    3-4 sätze einer Übung und mach 1-2 Übungen pro Muskel.


    also nur Grundübungen.

    Bist du an muskeln oder kraft interessiert?


    Wenn an kraft, dann trainiere doch für die nächsten 4-6 Wochen mit schweren Gewichten 2-4wdh pro satz und verlass dich nur auf die grundübungen.