Beiträge von MonsterMan334

    Warum sollte sich jemand Stoff in den Bauch jagen...wtf 😂


    Klar der Gürtel hält alles bissl zusammen.

    Hab mich hier bisschen falsch ausgedrückt haha 😂 meinte natürlich nicht in den BAUCH, sondern in die BAUCHMUSKULATUR (i.m.). Also normalerweise spritzt man sich ja Steroide Gesäß, Oberschenkel oder auch mal paar cms unter der Schulter in den arm rein. Aber ich wollte halt wissen, ob es MÖGLICH wäre, auch was davon i.m. in die Bauchmuskulatur zu jagen, damit das direkt eine lokale Wirkung hat und nicht erst durch Zirkulation dort ankommt... Also einfach eine JA/Nein-Frage mit Begründung. Freue mich schon auf die Antworten und hoffe, dass ich nicht wieder gesperrt werde wegen Spam odr so. Ernst gemeinte Frage.

    PumpingKaethe Entschuldige den schlechten Satzbau vorhin. Musste schnell gehen. Meine Frage war einfach nur, was sich Hall alles so gestackt hat bzw. wie viel sich der Kerl genau davon dann auch gibt, um so einen breiten Bauch zu bekommen. Natty denke ich, ist sowas nicht möglich. Hat der sich möglicherweise auch nur seinen Stoff in den Abdomen gejagt? Frage aus Interesse. ?(

    Oh, man(n) muss sich ja Vorstellen:')

    Hi Leute,

    ich habe diese Community hier vor ein paar Monaten entdeckt, als ich auf der Suche nach bestimmten Infos war. Hab mich nicht getraut irgendwas reinzuschreiben weil "Einmal Online, immer Online." Habe mir schlussendlich einen Account nach bisschen hin und her zugelegt und nun bin ich hier.


    Zu meiner Person:

    -Bin 18 Jahre alt

    War Gym Goer vor 3-4 Jahren (5 Tage + 2 Tage Erholung), habe aber dann aufgehört (wurde paarmal krank) und habe mich dann "treiben lassen". Wog zu dieser Zeit auch durch Unterernährung und des "Verlusts des Sinn des Lebens" auch gut und gerne 68 und dann <60kg bei etwas weniger als 180cm, weshalb ich denke, dass damals sowieso keine gains passiert wären...


    Habe mich aber wieder hingerafft und etwa Februar des Jahres einen Bulk angefangen. Nachher auch bisschen mit Mk677 gefuschtelt damit der Appetit mal mitmacht und damit 76kg hinbekommen. Ziel ist >90kg mit kfa von 6-7%. Daher jeden Tag seitdem etwa 230-290g Protein und etwa 350g carbs. Fette tracke ich nicht, aber esse /bzw. versuche alles nur clean zu essen. Also kein McDonald's oder Burger King, wegen der ganzen Transfettensäuren. Supplementiert wird natürlich der ganze Standard von Vit A über Zink bis hin zu Omega-3.


    Fast vergessen:

    -Bin Athletisch gebaut

    -Und Fett/bzw. irgendeine Art von Gewebe ohne solches Zeugs wie Mk dran zubekommen ist für mich eine Sache der Unmöglichkeit, weil bei mir regelrecht das Essen schon verdaut ist, besser es komplett vom Telle ist

    (Habe einem irre schnellen Metabolismus)


    Puhh das war jetzt viel (aber andere schreiben mehr 😶‍🌫️)

    Hoffe daher sehr, dass mir diese Community dabei helfen kann, mein Ziel auf der Überholspur zu erreichen.

    Lg

    MonsterMan334