Beiträge von Schmaleschulter89

    Es geht nach Südzypern, also auf die Griechische Seite!


    Wobei es kein Problem darstellen solle nach nordzypern hoch zu fahren einmal im Monat oder so..


    Oder ich lasse mir einfach mehr von meinem Doc verschreiben..

    Servus zusammen,


    meine Frau und ich haben beschlossen auszuwandern 😁

    Es soll nach Zypern gehen und ehrlicherweise, waren wir noch nie dort 😄


    Ich wollte fragen ob jemand weiß ob es dort ähnlich ist wie in der Türkei, das ich also dort einfach in die Apotheke gehen kann und mir mein Testosteron ohne Rezept kaufen kann?


    Hat da jemand ein paar Erfahrungswerte für mich?


    Bislang habe ich mein Testo stressfrei von meinem Arzt verschrieben bekommen..


    Viele Grüße

    Ich dachte dass das vielleicht gegen das AMG verstossen könnte oder so. Sorry aber ich finde das nicht unnötig. Ich hab bei einer Durchsuchung Medikamente abgeben müssen und hab später ein Rezept nachgereicht für alles. Die beiden Medikamente stehen nicht auf der Dopingliste. Es steht anscheinend online dass das Zeug auch missbraucht werden kann im Bodybuilding. Jetzt wird ein Institut für Doping um eine Stellungnahme gebeten. Bisher nach jetzt 4 Monaten hab ich noch nix zurück bekommen. Das Recht wird leider oftmals mit Füssen getreten von Staatsanwaltschaft/Polizei/Zoll.

    Also die Frage lässt sich ja auch für einen leihen recht einfach beantworten.

    wenn du Rezept pflichtige Medikamente Besitz bzw. erwirbst, ohne ein Rezept dafür erhalten zu haben, stellt dies selbstverständlich eine Straftat dar.


    Auch hier wird es wahrscheinlich Mengen Verordnungen gegen, allerdings sind die erlaubten Mengen wahrscheinlich sehr gering.


    Wenn du ein Rezept hast, wirst du keine Strafe bekommen

    Das heißt solange man in keinem Verein Mitglied ist passiert in AT nichts ?


    Wenn man aber Mitglied ist, jedoch an keinen Wettkämpfen teilnimmt schon ?

    Der Erwerb und der Besitz einer nicht geringen Menge, ist in Deutschland und Österreich Strafbar.

    Die Einfuhr sowieso

    Man kann sich da eig immer an dem Btmg orientieren.

    Natürlich werden 10g Amphvitamin, nicht so hart bestraft wie 100g.


    Und wenn die Obergrenze der nicht geringen Menge bei 1015mg liegt und die genau 1000mg finden, sollte es eig unter dem erlaubten Eigenbedarf geführt werden.


    Die Frage ist dann aber auch wie hoch das Masteron tatsächlich dosiert ist!


    Meist ist es ja etwas unter dosiert

    Habe die genaue Zahl der erlaubten höchstgrenze nicht mehr im Kopf, glaube die liegt aber zirka bei 600mg Testo E.

    Und bei Decka deutlich tiefer.


    Da bist du meiner Meinung nach einen akzeptablen Deal eingegangen.

    Kam per Strafbefehl. Anwalt sagte macht nicht viel Sinn Berufung eizulegen.

    Mal gewinnt man, mal verliert man. So ist das Leben.

    Ich denke mal, es ging dann aber nicht um lediglich 2-3 Vials?

    Nein da ging es schon um mehr, allerdings wird die Einfuhr oder der Erwerb so oder so bestraft und die Strafen fangen auch bei geringen Mengen im Tausender Bereich an und enden auch bei geringen Mengen mit Bewährungsstrafen.


    Es ist natürlich auch Bundesland abhängig.

    So oder so, der Kontakt mit der Justiz ist immer äußerst unangenehm.

    Kumpel, ich spreche aus eigener Erfahrung.

    Du kannst es einfach nicht wissen und dann ficken sie dein Leben.


    Wie gesagt, die Verantwortung trägt jeder für sich selbst.

    Allerdings kann man diesen Stress sehr leicht vermeiden, viele, mussten es schmerzhaft lernen