Beiträge von Toni81

    Wenn HGH morgens und vor dem Schlafen genommen wird, kann man dann mk677 auch zu den Zeiten nehmen oder besser in einem Zeitraum wo kein HGH genommen wird? Mk677 erhöht ja die Eigenproduktion und wenn zeitgleich auch HGH zugeführt wird, dann wäre es interessant zu wissen ob es trotzdem genauso gut funktioniert.

    Es ist wie du sagst die Eigenproduktion wird von dem HGH gestiegen und dann noch zusätzlich von den MK, inwiefern das jetzt mehr aus macht kann ich dir nicht sagen. Aber wenn du wirklich mehr von den Nutzen haben willst würde ich das MK dann nehmen wenn das HGH nicht drinn ist, also nicht zu gleichen Zeit. Auch allein schon wegen deiner Bauchspeicheldrüße. An deiner Stelle würde ich lieber das MK vorm schlafen gehen nehmen.

    E2 evtl zu hoch?

    Ernährungstechnisch was verändert?

    Hygiene irgendwie vernachlässigt?

    Neue Klamotten? Hatte bei neuen Sweatern/Shirts obwohl sie gewaschen waren teilweise auch Hautbildprobleme.. vielleicht ist der Stoff nicht mehr so luftig etc.

    E2 weis ich nicht, zumindest keine gyno oder Symptome.

    Ernährung auch nichts geändert.

    Hygene ist das A und O :)


    Mmhhhh hab echt keine Erklärung vlt. nen Blutbild machen lassen um E2 wert zu prüfen, danke dir.

    Wann schnelle Carbs oder langsam verdauliche Carbs essen/trinken sinnvoll oder sinnlos ist. Es macht z.B gar keinen sinn von morgens bis abends sich mit schnelle Carbs voll zu stopfen. So erzeugt man ständig Blutzucker Spitzen / Blutzucker Achterbahn und so leidet früher oder später Insulin Sensitivität darunter! Es macht z.B auch wenig Sinn als Pre Workout Meal oder als Post Workout Shake langsam verdauliche Carbs zu sich zu nehmen, weil die Carbs dann viel zu langsam verdaut werden. Das ist Mealtiming. 😉

    Ok ja verstanden danke dir


    Was meinst du genau mit Mealtiming bzw. wie würde das perfekte Mealtiming Aussehen?