Beiträge von Tr909

    Ich hatte die Frage auch im BB thread gestellt, da mein E2 Wert bei <5 liegt bei durchschnittlichem Testosteron Wert.

    Bei mir ist die Libido absolut im Keller.


    Mich würde auch der Grund dafür interessieren. Hatte u.a. dass BB erstellen lassen, da ich von sehr geringem Testowert ausgegangen bin, auf Grund meiner nicht vorhandenen Libido. Aber wie ich das Hier lese, ist dann der E2 Wert dafür schuld.

    Was kann man denn machen, um den E2 Wert zu erhöhen, ausser On gehen und der Aromatase freien Lauf zu lassen?

    Hallo zusammen,


    Ich hoffe es in Ordnung, dass ich bereits nach so kurzer Zeit in diesem Thread poste. Wenn das nicht erwünscht ist, dann bitte gerne löschen.


    Ich habe letzte Woche ein BB erstellen lassen mit Hilfe der in diesem Thread genannten Merkmale, die man prüfen lassen sollte.


    Vorab: Ich bin 41 Jahre alt, 188cm gross, wiege 90kg und habe keinerlei AAS Erfahrungen.


    Die Werte meines BB liegen alle innerhalb der Referenz bis auf den Östradiol-Wert. Dazu wurde extra geschrieben, dass der E2 Wert auffällig niedrig sei ( < 5). Leider wird dazu kein Referenz Wert angegeben. Das Internet schreibt einen Referenzwert von 12-34 bei Männern.

    Bevor ich jetzt dazu einen Arzt aufsuche, wollte ich gerne Euer Wissen nutzen und fragen a) woher das kommen kann und b) welche Auswirkungen der Wert haben kann.


    Vielen Dank schon mal vorab für ein paar Anmerkungen dazu.

    Was ist denn so euer bester Online Kalorienverbrauch bzw. Bedarfsrechner (sofern ihr so etwas überhaupt nutzt)?


    Mir kommt es so vor als wenn jeder Online Rechner unterschiedliche Ergebnisse ausspuckt.

    Ich rasiere lediglich mein Gesicht, Intimbereich und die Brust. Auf dem Rücken habe ich zum Glück so gut wie keine Haare

    Ich habe jetzt angefangen Kollagenkapseln zu nehmen, in der Hoffnung, dass es den Handgelenken/Sehnen irgendwie zu Gute kommt.

    Obwohl ich ein absoluter Musikfan bin, speziell elektronische Musik, mag ich es beim Training nicht. Es ist OK ,wenn es im Studio im Hintergrund läuft, aber selber mit Kopfhörern zu trainieren, so wie es viele machen, ist absolut nicht meins.

    Hallo liebes Forum,


    Möchte mich auch gerne vorstellen.


    Bin 41 Jahre, trainiere seit 2,5 Jahren und habe dank des Forums schon sehr viel Wissen aufsaugen dürfen. Ist echt ein klasse Forum.


    Freue mich, mich nun endlich auch angemeldet zu haben.