Beiträge von Odens

    Dann starten wir mal fröhlich in Diät Woche 2, ich glaube da bahnt sich schon wieder eine Erkältung an, noch jemand ein Tipp außer NAC, Vitamin C und bissl Ruhe?

    Zitronenwasser mit ein wenig Kaffee, Pfeffer und Honig. Würde eine ganze Zitrone reinpressen und 1 Teelöffel Kaffee dazu.

    Jaaa ? Heißt doch immer Doping Test bla bla glaub ich aber auch nicht ist doch nicht Menschlich was da teilweise abgeliefert wird


    Überall dort, wo es um Geld geht, wird Doping betrieben. Ganz egal, in welcher Sportart. Ob mit Steroiden oder Peptiden, alles, was Plateaus bricht oder die Regeneration fördert, spielt einen entscheidenden Faktor.

    Da ich nicht direkt einen Thread aufmachen möchte: Jemand eine Idee, wie man eine eventuelle Entzündung im Innen- und Außenband angehen könnte? Beim Laufen (also Trainingseinheiten) mit Bandage ordnungsgemäß, ohne jedoch ziehende Schmerzen. Laufpause ist ab jetzt, Omega 3 hochfahren habe ich auch schon, Curcumin wird wohl auch helfen?

    Weiss jemand ob HSN auch Reismeal in der Konsistenz hat wie Z.b ESN oder Gigas Nutrition? Finde dort nur feines Reismehl, bin aber auf der Suche nach richtigen Reißflocken.


    Suche ebenfalls etwas, was am Besten morgens oder als Meal für zwischendurch ganz gut geeignet ist. Konsistenz sollte nicht zu cremig sein, soll schon etwas fester sein.

    Begleitung zu den Wettkämpfen ja, musst aber für sämtliche Kosten wie Sprit, Flug und Hotel aufkommen.

    Okay, das ist aber an sich erstmal unproblematisch. Zeit, die ein Coach aufwendet, ist auch nicht zu vernachlässigen. Aber trotzdem: Meiner Meinung nach zu teuer.

    In der Welt des Ausdauersports ist es tatsächlich genauso, dass man mittlerweile hohe Beträge für ein Coaching bezahlt, welches im Endeffekt nie die Leistung erbringt, die man für das gezahlte Geld erhalten sollte. Teilweise reden wir da von Beträgen über 300€, die für Trainingsplanung bezahlt werden, die man sich aus Quellen in Büchern, der Trainingswissenschaft und sogar dem eigenen Körpergefühl zusammenstellen kann. Im Bodybuilding scheinen die Preise ja auch ähnlich zu sein. Ich habe keine Erfahrung mit Coaches im Bodybuilding, möchte hier aber definitiv die Aussagen unterstreichen, die getätigt werden, wenn um Geld und Coaching geredet wird. Ich weiß auch weniger, ob in dem Preis von Coachings Wettkampfbegleitung dabei ist, vielleicht ist ja jemand hier, der mich da aufklären kann. Sowas gab es im Ausdauersport nicht. Leider sind die Erfahrungen bei mir oftmals sehr negativ gewesen.

    Der Klassiker am Morgen. Seit nun 2 Jahren täglicher Begleiter 🤣 egal ob Cut oder Off. In diesem Sinne schönes Wochenende 🦍💪🏽


    Fühlst du dich durch die 140g Haferflocken gesättigt oder eher angetrieben von Hunger? Ich habe so bei 130g die Grenze gezogen, alles darüber schießt meinen Blutzuckerspiegel nach einer gewissen Zeit hoch. Mandelmuß von DM sieht interessant aus, vielleicht muss ich heute doch mal einen Abstecher zur Drogerie machen.

    Vielleicht steigert man sich im Natural modus nicht so mit den Gewichten .

    Könnte sein .

    Ist möglich das man mit 3 Monaten training mithalten kann .

    Vielleicht hat der mit 3 Monate Training bessere Anlagen.


    Na ja, nein. Das ergibt keinen Sinn.

    Stark💪🏽 wenn es jetzt wärmer wird, wird die Diät auch nicht so hart. War bei mir jedenfalls im Sommer immer so

    Letztes Jahr im Antalya Urlaub bin ich weder auf Diät, noch im Aufbau gewesen. Erhaltungskalorien waren so 2100kcal. Hunger? 0, weder morgens, noch abends. Hätte gefühlt nur Wasser und Cola Zero benötigt.