Beiträge von BB-Kid

    Naja Increlex hat leider ne kurze HWZ was suboptimal ist,LR3 oder ähnliches wäre besser.

    Dennoch natürlich brauchbar, keine Frage.

    Aber wers mal genutzt hat und weis wie oft man das nehmen muss, kotzt schnell ab.

    Besonders wenn man den Rest noch im Spiel hat HGH, Slin etc.

    Nur ist der Unterschied das Mecasermin noch das IGFBP3 enthält bzw das IGF schon daran gebunden ist, was dafür sorgt das es auch dort ankommt wo es hinsoll, was LR3 oder DES nicht haben. Daher kann man diese nicht 1 zu 1 vergleichen.

    Genau, glaub ihm. Wir müssen dich weder überzeugen, noch dir was erzählen! Mach was du für richtig hältst!


    Aber eine Sache muss ich definitiv sagen. GH ist das einzige PED, dass mehr immer mehr erfolge bringt! Es gibt sonst nichts, dass immer mehr, mehr bringt! 😌

    Doch! Mecasermin.


    Das ist nochmal über Wachs gestellt, nur leider für uns, bei unseren Dosierung ein fast unbezahlbarer Spaß.

    Ein Glas Wasser mit Alkohol ist irgendwann verflüchtigt obwohl es nicht kocht und zwar der Alkohol zuerst. Entscheidet ist der höhere Dampfdruck, nicht Siedepunkt Alc/Wasser (Egal ob Benzyl oder Ethanol) und die zunehmende Diffusion bei trocknenden Gummi.

    Dann schau dir mal die chemischen Eigenschaften von Benzylalkohol an.


    In dem angehängtem Bild steht schon was ich schrieb. Schwer flüchtig :kk:

    THEORETISCH kannst du es ewig benutzen.

    Alkohol ist halt iwann mal raus wenn es eine Öffnung in der Vial gibt und oder das Bakterien Limit erreicht wurde.


    An deiner Stelle würde ich es neu kaufen kostet ein paar Euros das selbst zu mischen.

    Ansonsten nach visuellem Test, eine kleine Menge injizieren und schauen ob es brennt, wie du darauf reagierst und sich die Stelle verhält, danach dann halt regulär nutzen.

    Benzylalkohol verflüchtigt sich nicht bzw sehr schwer aufgrund des sehr hohen Siedepunkts von 206Grad. Von daher brauch man sich darüber keine Gedanken machen.

    Heißt das automatisch, dass bisher gelagertes HGH zB im Keller „wirkungslos“ wird..?

    Nein wird es nicht. Einige hier denken auch das ihr GH im Kühlschrank nach Europa verschifft wird. Und durch die Gefriertrockung/ Lyophylisierung wird es stabil gemacht.

    Sofern du es bei Raumtemperatur um 16 Grad Lagerst sollte also nicht viel passieren dennoch ist Kühlschrank immer zu bevorzugen. Vorallem wenns angemischt ist.

    Also um auf das Thema Enzyme hier nochmal einzugehen, im Speichel ist lediglich Speichel-Amylase und die kann nur Carbs zerlegen. Also absolut irrelevant ob man kaut und trinkt seine Mahlzeiten.

    Wenn der BZ vor dem Training zu tief ist? War nie der Fall wenn man nach dem Protokoll geht und genauso handhabt. UKW Slin ist zwar bis zu 5 Stunden aktiv aber wenn UKW Slin sein höchster Wirkung erreicht hat, danach sinkt der Wert nicht mehr. Und wenn GH drin ist, sinkt der so oder so nicht mehr! Bei manchen reicht sogar Pre Workout Mahlzeit mit 100g Carbs, wenn der jenige z.B 4 IE GH drin hat.


    Ja du kannst natürlich so machen wie es dir passt. Ist in Ordnung.

    Verallgemeinern sollte man nie, jeder reagiert anders, Stichwort Insulinsensitivität. Wir wissen ja schließlich selbst, das viele Wege nach Rom führen. Bei mir würde das zum Beispiel nicht reichen denn genau das gleiche hat mein Coach auch Versucht.

    Und das GH einen Faktor spielt ist richtig, wurde aber in dem Kommentar auf den ich einging nicht erwähnt ob welches drin ist und wann es genommen wird.

    Alles gut nimm du mal deine Intra Carbs, aber vergiss das Metformin nicht nach 2 Wochen wenn dein BZ nüchtern gegen Diabetes schlägt -guenni-


    Von den anderen Nachteilen die es mitbringt mal abgesehen. ^^

    Metformin hab ich noch nie benötigt und mein Langzeitblutzucker ist auch in der unteren Referenz, aber nix für Ungut :kk: . Zumal ich darauf paar Kommentare vorher sogar noch drauf eingangen bin. Lesen und verstehen ist nicht jedermanns Ding. :kk:

    8-] mir was erzählen von ich mach was Falsch, aber mit einer Logik argumentieren die für die Tonne ist :top:


    Blutzuckerkurven sind dir nen Fremdwort war, aber denk mal ruhig schön das der Blutucker den ganzen Tag exponentill ansteigt und sinkt. 8-] -guenni-



    Stimmt die Profis machen mit ihren Intracarbs natürlich alles falsch.

    Hat jemand evtl mal ein paar Vorschläge zu guten und leckeren EAAs? Brauch mal wieder Nachschub.


    Bisher "durch" habe ich ESN, Zec+, Rühls und HSN - wobei HSN geschmacklich echt nicht so das Gelbe vom Ei ist..

    Die von Bestbody Nutrition sind ganz nice

    Wie du die zweite "Mahlzeit" machst ist ja egal, ob nun vollwertige Nahrung oder mit Zucker et spielt ja keine Rolle, das sollte denke ich klar sein, da kann man auch Milchreis etc Futtern, aber das ist halt eine Sache was einem besser passt.


    Das mit dem Messen ist vorbildlich, aber jetzte die Frage was ist wenn der BZ vorm Gym zu tief ist? Dann arbeitest du wieder direkt vorm Training mit Carbs und genau darum gibgs, och für mein Teil komme dann besser klar alles über einen längeren Zeitraum zu nehmen in Form von Malto, als wenn ich die Carbs vorm Training mit einmal reinschiebe. Da kommt mir dann nämlich das Kotzen und ich bekomme auch gerne mal Magenprobleme. Da muss man dann Individuell anpassen.

    Ich hab das Schon verstanden, aber du bist ja nur weil du nach 60min nochmal Carbs nimmst, komplett über den Berg, je nachdem wie man eingestellt ist musst du ja nach 2,5 Stunden nochmal gegensteuern. Wirkzeit 3-5 Stunden, weißt du ja selbst. Er hat ja gefragt wie man gegensteuert das es im Training nicht stört, und da sage ich ganz klar Intracarbs. Oder halt die zweite Mahlzeit mit den Carbs nach oben korrigieren, wozu ich nicht rate, da zu hohe Blutzucker die Sensivität killen.

    Na denn, frag ich mich warum du Schlauberger danach fragst?


    Und wenn du Carbs im Training als Belastung siehst, dann lass das Pre Slin weg, alles andere wäre ja deiner Logik nach quatsch .


    Nach 70 Minuten einen Wert von 60 zuhaben nennt man optimal, denn nach 60 Minuten sollte nachgeschoben werden . Scheinbar hast du das Konstrukt Insulin nicht verstanden, man kann sich natürlich den Blutzucker auf 160 Schieben und nach 8 Wochen rumheulen das man zu hohe Werte im Nüchternen hat. :kk:

    Und wenn dir 60 zu niedrig ist frisste halt 20g mehr Reis in der ersten PreWorkout Mahlzeit.


    Es gibt keinen Zweiten Peak, Insulin wirkt inner in einer Wirkungskurve in der je nach Nährstoffemenge die Kohlenhydrate nach einer gewissen Zeit verstoffwechselt sind.

    Zu deinem vorhaben, 300g Fleisch vorm Training ist nicht gerade optimal, tausch das lieber aus durch leichtverdauliche Proteinquellen.


    Abfangen während des Trainings bei deinem Schema solltest du am besten mit Malto oder Clusterdextrin. Die Menge musst du selber bestimmen aber die 80g Carbs die du schon beim Reis in der ersten Mahlzeit haben, sind ein Anhaltspunkt das diese Menge ausreichend ist.

    hey freunde sind hier zufällig gin trinker unter euch? demnächst hat jemand geburtstag und der trinkt sehr sehr gerne gins. ich sie auch aber ich bin der langweilige london no1 trinker...habt ihr noch einen tip ? sollte london dry sein..gerne ein wenig ausgefallen, halt was besonderes aber auch bitte nicht über 100 euro.


    danke !

    Amuerte Coca Leaf Gin :top:

    Nach 8 Wochen im Kühlschrank bekomme ich teilweise fieses rote Stellen und 10+ keine/bzw. schwache Wirkung. Merk das immer bei der Erhaltung das 10 Wochen nicht wirklich gut sind. Halten wird es auch angemischt sicher länger als 8-10 Wochen aber will man das länger verwenden?

    Auch in BAC?


    Hab noch nie derartige Probleme gehabt, kenne das von Leuten die NACL verwenden ja.


    Wie gesagt MT2 hält ewig, sofern man es lichtgeschützt lagert.

    Ich muss dazu aber auch sagen das ich es immer in einer Braubglas Nasensprayflasche aufbewahre.

    Abgemischt aber nicht ? Wäre mir neu .


    Dachte immer angemischt im Kühlschrank 6-8 Wochen

    Selbst angemischt hat bei mir welches das 9 Monate in der Küche lag noch sehr gut gewirkt.

    Ob Kühlschrank oder Raumtemperatur .

    Weis einer wie lange MT2 bei raumtemperatur haltbar ist? Geht darum wie lang ich es in der Tasche haben kann, weil ich immer nsch meinem training gehe.

    Ewig


    Ist eines der stabilsten Peptide

    Cetrizin 60 Minuten vorher hab ich öfter mal gelesen/gehört. Aber hilft nicht bei Jedem, einfach ausprobieren.

    Die Übelkeit so wie der rote Kopf ist eine allergische Reaktion auf das Mannitol (Füllstoff) vom MT2.



    30 Minuten vorher Melatonin zum schneller einschlafen und dann kurz vorm ins Bett gehen die MT2 Injektion. So bekommst Du am Wenigsten von den NW mit.

    Kommt nicht vom Mannitol, aber Ceterizin hilft bei allen die ich kenne die Probleme hatten



    30-60min vorher Ceterizin

    NAC


    Könnt ihr nicht nen Sticky machen mit Injektionslösungen für HGH und Peptide. Die Frage taucht ja hier immer wieder auf und mit nem Sticky wäre das für alle Neulinge direkt ersichtlich.

    Sieht interessant aus das Protokoll.


    Aus welchem Grund hast du 2 Stunden vorm Training das Insulin genommen? Bzw was war dabei der Gedankengang?

    Ist euch schonmal der Schlauch von dem duschkopf explodiert? Manchmal hab ich das Gefühl ich bin verflucht, ich saß gestern auf der Couch und plötzlich geht einfach die Kühlschrank Tür auf, obwohl der neu ist und bombenfest zu war mit bewegungsmelder der piept wenn die nicht richtig zu ist, und dann vorhin geduscht und plötzlich platzt der Schlauch von dem Duschding, oder wo mein Kater durchgedreht ist, hab den Rauchmelder auf die Heizung gelegt, lag da seit 1 Monat und fällt einfach random runter und die Katze erschreckt sich und läuft fast gegen die Wand

    8-] 8-] Fühle ich zu 1000%


    Bei mir ist die ältere Nachbarsdame vor paar Monaten verstorben. Hat wohl auch 9 Tage in der Wohnung tot gelegen bis sie gefunden wurde. Als ich davon erfuhr, sind bei mir genau solche Dinge aufgefallen. Mikrowelle schließt sich plötzlich von alleine, Handy fällt einfach von der Couch. 8-] 8-]

    Auswärtiges Amt = größter Bullshit

    Kann ich so aua der Erfahrung bestätigen


    Als wir 2016 in die Türkei geflogen sind gabs ne Reisewarnung, zwecks möglicher Inhaftierung, war einer der schönsten Urlaube. Man konnte sich offen über alles Unterhalten etc. Seitdem hol ich mir auch keine Infos vom Auswärtigen Amt, sinnlose Panikmache.