Beiträge von fosi007

    Es ist nach der Diät genau richtig, weil man wenig KFA hat und nach der Diät Insulin Sensitivität sehr gut ist. Wenn man wenig KFA hat kann man mit Insulin super Prall werden. Für die Leute die Fett sind werden mit Insulin noch fetter! :)

    Das mit der Insulinsensivität hatte ich mir au überlegt. Jedoch in eine andere richtung. Melne Überlegung war, warum exogen slin geben wenn der Körper schon besser auf das eigene Slin reagiert.


    wenn ich aber nochmal so darüber nachdenke könnte man ja noch mehr benefit haben wenn man exogen Slin ballert, eben durch die erhöhte sensivität.

    Wie genau funktioniert das mit dem KFA? Die anzahl der Fettzellen bleibt ja gleich, nur werden sie kleiner. Darum verstehe ich nicht genau warum Insulin dann weniger auf Fettzellen reagiert.

    Mein Mitbewohner startet soeben in seine erste richtige diät. Er wollte nach der Diät wieder mit Insulin arbeiten und hatte mich nach meiner Meinung gefragt.
    Mit Slin habe ich mich noch zu wenig befasst, da ich eher noch etwas respekt davor habe. Daher wollte ich mal hier fragen. Wie sinvoll ist Insulin nach der Diät?

    Bin auf eure Meinung gespannt:-thumb2-:

    Dir ist schon klar in welchen abständen man spritzt wenn ärzte es dir verschreiben?

    Das ist mir bewusst. Jedoch gehe ich davon aus, wenn er hier fragt wird im die TRT nicht vom Arzt verschrieben. Also warum unnötig NW riskieren wenn sie vermeidbar sind?

    Ich würde dir abraten 250mg e7d zu fahren. Die Spiegelschwankung wäre zu gross, da Entantat ein Halbwertszeit von ca 5 Tagen hat. Besser du machst 100mg oder 125mg e3d.


    von spiegelschwankungen werden die NWs heftiger und du Aromatisierst mehr.

    Wegen des Ari. Ich würde besser auf exemestan umsteigen. ist besser für die Blutfette und es senkt das SHBG. Für die Dosierung musst du ein BB machen. Kannst ja mal mind 4 Wochen die Dosierung fahren und dann eins machen. Dann hast du gewissheit. Jeder Mensch Armatisiert verschieden stark

    Eine Nebenwirkung habe ich noch vlt kann mir jemand sagen woran das liegt.


    ich bin unten rum komplett überempfindlich

    So krass das meine frau nicht ordentlich blasen kann weil ich dann sofort komme und das hört nicht auf 5-7 mal kommen in einem Akt total unormal die Erektion gehen teilweise stundenlang nicht weg.


    Hat das schon mal jemand gehabt?

    sry für so viele Posts. Habe den Beitrag erst eben gesehen.


    Hast du ein BB machen lassen? Könnte gut vom Prolaktin kommen. Der Körper schüttet, vorallem nach dem Orgasmus, Prolaktin aus. Das sorgt für die entspannung des Penis und auch für die "ich habe keinen Bock mehr auf Sex" Gefühl. Denke das kennt jeder Mann.


    Solche NW kommen meist nicht nur vom Prolaktin, sondern vom Prolaktin und vom Östrogen. Die spielen da gemeinsam zusammen.


    Am besten einfach mal ein BB machen lassen. Bei der Dosierung kann es gut zu erhöhten Östrogen und Prolaktin Werten kommen.

    Also ich muss sagen ich fahre 875 Testo und 525 Tren,die einzigen Nebenwirkungen die ich habe ist schlechter Schlaf und fette Pickel.

    Ansonsten fühle ich mich super,ich denke das muss man ausprobieren da ist jeder Unterschiedlich.

    Klar jeder reagiert anders auf den Stoff. Da heisst es ausprobieren.

    Da gebe ich dir recht. Alles eine Frage der Dosis.


    Man sollte dennoch beachten, dass Tren den Rezeptor stärker sättigt als Testo. Daher sind meiner meinung nach Dosierungen von Tren über 600-700mg unsinnig und führen nur zu stärkeren NW.


    Bei 700mg sollte man evt testo nicht gerade auf 500mg dosieren aber denke das ist klar;)

    Ist doch aber alles eine Frage des Stacks bzw. der Dosierungen oder? Wenn man das Testo einigermaßen human dosiert dürfte ja nicht viel bzw. gar kein freies Testo im Körper herumschwieren weil es nicht an die Rezeptoren andocken kann.

    Ja genau. Darum haben viele auch verhältnismässig wenig NW bei low test und high Tren und eher starke NW bei High Test und Tren.


    Wer noch den NW noch mehr entgegenwirken will kann es auch mit Drosta ergänzen. Die positiven Eigenschaften auf das Zentralenervensystem können da helfen.


    Ich bin schon 350mg Tren und 700mg Test gefahren. Hatte schlimme NW wie Schlafstörungen, extremes Schwitzen, Agressionen, schlechte Laune und die Muskeln machten sehr schnell dicht.


    Fahre aktuell 350mg Tren A, 490mg Test E und 600mg Drosta P. Fahre den Stack schon ein paar Wochen und habe keine NW bis auf die Waden dicht machen nach paar minuten laufen. Keine Schlafstörungen oder Agressionen. Kann ich so nur empfehlen.

    Habe nur Jungs im Umfeld die damals auch immer hoeher Test gefahren sind als tren, schlimme sides mit Aggressionen, Wahn, etc you name it.


    Bin vor gefühlten Jahrzehnten in uk boards auf trt Test - high tren gestoßen und siehe da, eine veränderungen von tag auf nacht,


    Ich kann es dir pharmakologisch/wirkungsspezifisch nicht erklären, daran sollen sich die Experten versuchen.

    Die NWs von High Test und low/high Tren kommen daher zustande, da Tren die grössere Bindungsaffinität an den Rezeptor hat als Testo. Das heisst Tren dockt besser an den Rezeptor an als Testo. Das Testo schwirrt dann frei im Blut herum und gelangt dann ins Zentralenervensystem. Dort verstärkt es dann die NWs. Fährst du nun Low Test und High Tren hast du die Problematik vom herumfligenden Testo nicht/weniger.

    Ich hatte vor kurzem Kontakt mit dem Support und wie es scheint ist eine erweiterung der Sarms/Peptide Produkte auf anfang des nächsten Jahres geplant. Um welche Produkte es sich genau handelt ist nicht bekannt.

    Würde ich ebenfalls nicht machen. Geht die auch gar nichts an und macht auf mich persönlich keinen wirklich seriösen Eindruck. Das würde ich denen auch mitteilen und schauen wie sie reagieren. Gibt ja genügend alternativen.

    Da hast du recht. Jedoch überlege ich es mir noch und wenn würde ich sämtliche Daten schwärzen. Der Shop scheint ja Legit zu sein.


    Kann mir wer was über deren MK677 sagen? Sind die gut? Ist drum mitlerweile schwer MK677 zu kaufen was auch legit ist.

    Der Nachar meines Onkels der hatte dort RAD bestellt von Enhanced Athlete war ja mal richtig super das zeug von denen,leider war es Müll selbst bei 50mg daily nix bemerkt keine Wirkung und keine NW....Die negativen Bewertungen nehmen die dort sofort raus bzw. werden nicht mal online gestellt deswegen haben die so viele "gute" Bewertungen.
    Ist halt ein mega hype seit Jahren mit den Sarms zeug leider sind von 10 Shops 9 Fakes dabei evenutell ist noch receptorchem legit so war es noch vor paar Jahren. Lieber Test nehmen da weiß man was man hat und es ist viel besser erforscht als das ganze Sarms zeug..

    schaad aber danke für dein Feedback.
    Mich hätte MK677 sehr intressiert, jedoch ist es schwer einen Shop zu finden der legit ist.