Beiträge von Tigris

    Traue mich mal wieder, hat sich einiges getan seit dem letzten schnapper ausm Urlaub.

    Bin seit Mitte mai nach knapp 2 Jahren Pause und leben vom Liefer Service und mecces.

    Stehe scheiße, beckenschiefstellung und kann nicht posen. Geplant im Herbst auf die Bühne, muss aber noch was rauf ! Aktuell 107,8 kg

    Stabil! Siehst aber garnicht nach einem Typ aus der auf Louis Vuitton Handtaschen steht -guenni-

    "Warum genau die Werte?" - "Warum wurde das nicht erst mit dem Hausarzt abgeklärt?" - etc..

    Das würde ich handhaben wie neugierige Apothekerinnen

    Also wenn gut gelaunt sagen, wegen AAS.

    Wenn schlecht gelaunt sagen, geht dich einen Scheiß an.

    Beides funktioniert :-thumb2-:

    Schon probiert Östrogen und Prolaktin in den normalen Bereich zu bringen?


    So könnte sich das nächtliche schwitzen auch beruhigen.

    Testo auf 150mg pro Woche

    NPP und Drosta auf 300mg pro Woche

    4mg Mönchspfeffer am Tag

    Ich vermute alles im Rahmen, aber ich check mal

    Danke dir

    Schlafprobleme weg, weil ich Aircondition habe die den Raum arschkalt macht und schwarze Folie auf den Fenstern.

    Aber morgens Erkältungssymtome weil ich trotzdem mein Kissen komplett nass schwitze ..

    Oh man

    Testo NPP und Primo bestellt, soweit alles gut verlaufen.

    Die Sachen selbst noch nicht getestet.

    Support und co, super, Aufmachung durchdacht.

    Einziges Manko: kein Opsec was Verpackungen angeht.

    Da bin ich von Dbb und Katze was anderes gewohnt.

    Nachbars kleiner Aufbau Stack für den Winter ist nur 350mg Testo E und 420mg NPP die Woche.

    Körpergewicht ist 93kg bei 1,78cm Körpergröße.

    Braucht allerdings schon bei der Menge 1/4 Letro e3,5d. Geplant ist bis Ende März.

    Warum nicht noch etwas DHT mit rein?

    Hallo liebe Fitness Community!✌🏼


    Ich starte derzeit eine anonyme Umfrage zum Thema "Supplements / Nahrungsergänzungsmittel im Fitness" für ein Projekt in meinem Studium. Mich würde interessieren, was ihr für Supplements habt. Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr euch kurz Zeit nehmen würdet und die folgenden Fragen ehrlich beantworten würdet! Das würde mir sehr weiterhelfen! Vielen Dank! 😊


    https://docs.google.com/forms/…9-2g/viewform?usp=sf_link

    Was hab ich davon?

    4iu vor dem Schlafen hört sich nach Baby Schlaf und bomben Regeneration an.

    Meine Erfahrungen mit Pre-Schlaf HGH

    Wirklich absolut kranke Träume/Alpträume

    Das fühlt sich unfassbar echt an und war auch reproduzierbar

    Der Schlaf an sich ist aber gut, morgens aber gerade zu Beginn noch so'n Hangover immer

    Legt sich nach ein paar Nächten mit dem Hangover

    Aber die Träume bleiben

    Hast du das auch?

    Schon 2 Mal krank in einem Monat, glaube ich gebe zu viel Gas .. Naja

    Werde erstmal nur 3 Trainingseinheiten pro Woche machen


    NPP ist echt krass was Prallität angeht, selbst bei 300mg

    Ich bin nicht mehr so daneben damit wie damals, aber ich glaube ich krieg einen leichten Blues dadurch

    Ab heute 5HTP dazu


    Aktuelle Madame wurd konservativ erzogen, ich acker, bring Geld, verwöhn sie

    Sie kocht, hilft in der Wohnung

    Chemie Bombe


    Bin auf ne Hochzeit eingeladen und will einen Anzug kaufen

    Die Grösse 56 hat nicht gepasst und das war das Grösste was die im Laden hatten

    War schon interessant, irgendwann gehören ich auch zu den dicken Jungs, lol


    Aktuell 100,4 auf 180

    Arme bei 46cm ohne Pump

    dazu 2 x 0,5 mg Caber (deutsche Apo mit Rezept, selbst vom Doc geholt) pro Woche. (Gegebenenfalls Dosis verdoppeln?)

    das Einzige was ich geändert habe ist Bio Mönchspfeffer Extrakt hinzuzufügen, Vitex agnus-castus 4:1 - 30 mg pro Tag.

    könnte es daran liegen?

    Mit dem Orgasmus wird doch Prolaktin ausgeschüttet, wenn kein Prolaktin ausgeschüttet werden kann, kann es dann evtl. auch einfach nicht zum Orgasmus kommen

    Torso im Vergleich zum Anfang viel besser und ich finds krass, dass trotz all der Experimente keine Gyno zu sein scheint

    Gerade bei MENT dachte ich es wird haarig


    Warum E5D und warum Deca?

    Warum nicht mit E3D und NPP?


    Arme, kennst du 21er?

    Nehmt ihr euren Pen im Sommer in einer Kühlbag mit ins Training oder packt den auch einfach so in die Tasche ?


    Jetzt muss man sich ja denke keine Gedanken machen ? Raus aus Kühlschrank ab in die Tasche direkt nach dem Training Gabe, danach wieder in den Kühlschrank ?

    Kenne einen Diabetiker der sein Insulin Zuhause im Kühlschrank hat, aber unterwegs einfach in einer ungekühlten Tasche

    Selbst im Sommer

    Da passiert zu schnell nix

    Nochmal die Frage HGH kann ich das auch mit Nacl oder Wasser für injektionszwecke, oder Ampuwa anmischen ? Was ist der Unterschied zwischen den dreien.

    Zitat
    "

    Korrektes Lösungsmittel.........


    Das korrekte Lösungsmittel für HGH ist definitiv bacteriostatic Water (Wasser für Injektionszwecke mit 0,9% Benzylalkohol versetzt)…….damit ist gelöstes HGH bis zu 10 Tage stabil!Wer sein HGH zügig aufbraucht kann auch normales Ampuwa verwenden.

    Auf physiologische Kochsalzlösung (NACL) sollte man eher verzichten!Undzwar aus folgendem Grunde:

    Unser Ziel nach einer HGH-Applikation besteht darin, dass der Wirkstoff möglichst schnell vom Unterhautfettgewebe ins Blut gelangt…..Um sich diesen Vorgang zu verdeutlichen muss man ein Wenig in die Chemie eintauchen:

    In den Körperzellen erfolgt der passive Stofftransport über den osmotischen Druck….D.h. Stoffe folgen dem Konzentrationsgefälle und werden somit in Zellen hinein oder hinaustransportiert.

    Wenn wir nun das gelöste HGH applizieren müssen wir also einen möglichst Hypotonen Zustand erreichen (die Lösung muss somit eine niedrigere Konzentration an gelösten Stoffen besitzen als die umgebenden Körperzellen)……Damit erreicht man ein Konzentrationsgefälle und die Lösung strömt in die umgebenden Zellen (zusammen mit dem gelösten HGH) um dieses Konzentrationsgefälle wieder auszugleichen und einen isotonen (überall die gleiche Konzentration an gelösten Stoffen) Zustand zu erreichen……Somit wird das HGH schnell von den umgebenden Zellen resorbiert und gelangt somit auch auf dem schnellsten Wege ins Blut!

    Kochsalzlösung würde kein Konzentrationsgefälle erzeugen (da es die gleiche Konzentration an Ionen besitzt wie Körperzellen) und somit würde auch das HGH erst langsamer ins Blut gelangen…….Man kann sich dies verdeutlichen, indem man eine rohe Kartoffel halbiert und die eine Hälfte in ein Glas mit Kochsalzlösung wirft und die andere Hälfte in ein Glas mit destilliertem Wasser!Die Kartoffel in der Kochsalzlösung wird ziemlich unverändert bleiben, aber die Kartoffel im Destilliertem Wasser wird sich aufgrund des osmotischen Drucks mit Wasser vollsaugen und vergrössern! "


    Außerdem verfällt es schneller in NaCl