Beiträge von Nominator

    Seh ich aber nicht so effektiv im Aufbau, da auch Preis/Leistung dann nicht so richtig stimmen. Nehme HGH-Frag in der Diät zum Cardio und da ist es trotz HGH nützlich. Im Aufbau nehme ich lieber die zusätzlichen Vorteile von HGH mit.

    Natürlich ist es teurer aber, wenn ich dann Preis + Leistung gerade im Aufbau sehe, macht HGH Frag für diesen Zweck keinen so guten Deal.


    Kann man auch so machen, wäre mir aber für das, was ich damit erreiche zu teuer. Gibt da auch andere Wege wie z.b. einen Schuss Tren mit im Aufbau. In der Diät sieht es natürlich anders aus.

    Man kann dadurch trotz Kalorienüberschuss und Aufbau dennoch den Kfa halten oder sogar deutlich senken. Kenne selbst einige die das so machen. Aber ich verstehe dich und für den Aufbau würde HGH grundsätzlich mehr Sinn machen. Ist ja so auch eher die Regel. In der Diät ist HGH Fragment aber super und der ideale Einsatzzeitpunkt

    Sie machen IF und Cardio und 1kg im am Bauch verloren. Das geht auch ohne HGH Frag ;). Könnte man sich das Geld eigentlich sparen und auf HGH gehen und deutlich mehr als nur 1% irgendwas KFA red. rausholen.


    Geld in echtes HGH stecken und davon hat man auf Dauer deutlich mehr. Nur als Tip.

    Du hast grundsätzlich natürlich recht aber manche wollen „nur“ die fettverbrennende Komponente des HGH haben, deswegen HGH Fragment.

    Eine Analyse wäre am besten, Bio-Peptide ist aufjedenfall Legit nehme es seit rund 35 Tagen nun ein KFA Reduktion war um 1,5% vorallem Bauchbereich ging -1kg runter (mit DXA-SCAN und 7 Falten Methode). Optisch sieht man was, Lethargie fast keine mehr so gut wie weg, Wassereinlagerungen keine, werde noch 30 Tage fahren. Defizit keines vorhanden da gerade im Lean Aufbau, jedoch IF Fasten Esse von 15-22Uhr nur dann in dem Zeitfenster. Kostenpreis fast das selbe wie Akra, hab 2 Euro mehr Bezahlt auf Menge bei 30 Vials.


    Hatte das von Magnus vor 1 Jahr drin und zwar keine Analyse gehabt jedoch war das kein HGH-Fragment sondern eher würde ich auf GHRP 2/6 tippen, hatte sogar eine Gewichtszunahme und nach jedem Injekt auch enormen Hunger so das ich nach 10 Tagen abgebrochen hatte, bei Bio-Peptiden derzeit hatte ich das nur am ersten Tag, seit dem 0, Blutzucker bleibt auch Konstant hab diesen öfters gemesen nach Injektion, wird wohl auch das drin sein, schade wenn das wirklich so ist erwartet man von Akra mehr.

    Genau so ist es und wirkt HGH Fragment. Man verliert Fett an den Problemzonen, der Kfa geht runter und man sieht es optisch definitiv schon nach wenigen Wochen.

    Eigentlich war es schon nach wenigen Wochen klar, dass da etwas nicht stimmt aber er hat trotzdem noch etwas gewartet und wollte sich sicher sein und es waren logischerweise auch mehrere Vials. Da er jetzt plötzlich Wasser gezogen hat und NW kamen, dann nun der Abbruch.
    Evtl schickt er mehrere Vials zur Analyse, aus den verschiedenen Lieferungen, was aber dann natürlich ins Geld gehen würde. Aber ich möchte nochmals betonen, dass das lediglich seine Erfahrungen sind und es bis zur Analyse nur eine Vermutung ist.

    Was mir gerade eingefallen ist. Sie sagen Wasser ziehen, Kreislauf. Eine sagt, wirkt gut. Wissen Sie was es dann sein könnte bei den NW . HGH nicht HGH Frag, da würden Ihre NW eher passen. Aber eine Analyse was das ist, wäre schon hilfreich.

    Ja, ist auch seine Vermutung oder halt etwas ganz anderes. Aber sicher ist man erst nach einer Analyse.

    Schick es doch am besten selber ein? Dann hast Du sicher eine Gewissheit. Gleiche ist doch mit den Vials von MT2 und GHRP-6 andere Bilder wirkten beide super. HGH Frag ist am besten durch eine Analyse bestimmbar.

    Ja wird demnächst gemacht. Deswegen hat er es auch abgelehnt

    Also ein Bekannter hat die Einnahme abgebrochen. Absolut keine Wirkung und sogar Nebenwirkungen wie Wasser ziehen, Kreislaufprobleme usw.

    Die Nebenwirkungen sind absolut untypisch für HGH Fragment und in vielen Anwendungen niemals vorgekommen. Bevor gleich Stimmen laut werden, dass es falsch angewendet wurde oder derjenige keine Ahnung hat usw. Die Person hat Erfahrungen seit 25 Jahren mit sämtlichen Roids, HGH, Peptiden usw. Ob ihr das glaubt oder nicht ist euch überlassen und er will mit dem Fazit auch nicht Richtung Akra schiessen.
    Die Vials wurden ungelabelt ausgeliefert, was schon bei Ankunft einen komischen Beigeschmack hatte. Aber das muss ja noch nichts bedeuten. Aber nun ist es seit ca 3. Monaten im Einsatz und die Wirkung ist nicht vorhanden. Und doch, Frag merkt man definitiv 3 Monaten.

    Ein User hier(ich möchte keinen Namen nennen) hatte angeblich bei Jano die Analysekosten vorab bezahlt, obwohl er noch kein HGH Fragment hatte. Hmmm....okay.... merkwürdig... wer zahlt etwas vorab ohne das Produkt überhaupt zu besitzen. Seine eigentliche Bestellung des HGH Fragments wollte er eigentlich bei Akra bestellen und Akra sollte es dann zur Analyse zu Jano schicken!? Wieder merkwürdig... wer macht denn so etwas und gibt dem Verkäufer die Chance dort direkt etwas zur Analyse zu schicken!? Aber vielleicht macht man das ja so!? Keine Ahnung, kann ja sein, kenne ich so aber nicht. Akra konnte aber nicht ins Ausland liefern hieß es, weshalb mich der User bat eine HGH Fragment Vial zu Jano zu schicken!? Hat mein Bekannter abgelehnt, da merkwürdige Story und er nicht auf so etwas angewiesen ist. Er schickt selbst bald eine Vial zur Analyse. Bis dahin ist es lediglich nur ein Erfahrungsbericht und nicht mehr. Akra ist ja bekannt, dass immer alles legit ist! Aber insgesamt irgendwie eine komische Geschichte und definitiv bei dem Bekannten keine Wirkung vorhanden

    In den Staaten wird ja mittlerweile öfter mal eine „Kur“ ohne Testo gemacht.

    Z.B. mit DHEA für Östrogen und einem DHT Derivat wie z.B. Masteron/Primo.

    Ich selbst kenne jemanden der selbst bei nur 150-200mg Testo/Woche starke Östrogenprobleme und Nebenwirkungen bekommt und das obwohl er einen Kfa von 11% hat, Ernährung sehr clean ist usw.

    Bei so einer geringen Dosierung macht der Einsatz von AI wenig Sinn, da das Wirkungs/Nebenwirkungsverhältnis gar nicht mehr gegeben ist.
    Es ist zwar eher selten der Fall aber er verträgt absolut kein Testosteron!
    Masteron, Primo und Co. hingegen funktionieren

    mit bis zu 1g ohne jegliche Nebenwirkungen und Probleme.


    Welche Varianten kennt ihr ohne Testo!?

    Würde uns wirklich interessieren.

    Nominator du hast die mit hellblauen Deckel von denen korrekt?


    Mir wurde gesagt das diese Hellblaue Deckel haben manchmal haben die Akra Label manchmal keines, jedoch das selbe HGH-FRAGMENT.

    Die Bekannten haben blaue Deckel, ja und so wurde es uns auch erklärt aber auf der Seite ist ja anderes HGH Fragment zu sehen. Dementsprechend waren wir verwundert