Beiträge von Dedication

    Hallo zusammen,


    Habe lang nicht gepeilt, dass man sich vorstellen muss aber nun hab ichs gemerkt, ich stell mich mal vor:

    Ich bin 22 Jahre alt und liebe den Sport.

    Ich selber trainiere seit 2 Jahren. Zurzeit hatte ich unglücklicherweise eine kurze Trainingspause von 3 Wochen (2 Wochen krank, 1 Woche Ferien).

    Möchte aber heute wieder einsteigen.

    Im Moment wiege ich ca 80kg (vor der Pause ca. 85-87) auf einer Körpergrösse von 175 und mit einem kfa von vlt 13,14%.

    Bald werde ich wieder mit meinem Coach arbeiten. Mein Ziel wäre es im Dezember die 90-100kg zu knacken. :D

    Ja kiffen ist wirklich nicht so schlimm auf stoff wenn man es nicht täglich macht, meiner meinung nach.

    Kenne jedoch auch solche die machen beides und kiffen täglich seit etlichen jahren und die leben ja auch noch..

    Machs doch einfach und lass uns an deiner Erfahrung teilhaben anstatt einfach nur die Infos rauszupicken und nix beizusteuern.

    Das wollt ich nie...

    Das ding ist, bei meinem Nachbar ist diese Situation aus Gründen die man hier nicht nennen sollte aus Sicherheitsgründen, ein bisschen schwer.

    Warum? Ersten ist es verträglicher für meinen Magen und ich finde die Kombination sehr gut. Heisst geht auch nur Oral ( sublingual) oder Injekt. Aber finde die Mischung sehr effekt. und komme damit gut klar. Kann man selber einmal testen , die Leberbelastung ist zwar auch bei injekt gegeben aber darum geht es mir nicht, hauptsächlich wegen dem Magen. Oral trotzdem da 17Alpha auch andere Vor/dann aber auch Nachteile hat. Von dem her kann man das gut kombinieren.


    Mike

    Okay danke :)

    Also nimmst die tabs dann einfach als pre workout noch dazu?

    Und wie hoch dosierst du jeweils beides?

    Sieht man doch oben am Foto?Romed. Dbol injekt kann man ganz normal i.m injezieren gibt auch leute die machen s.c aber muss jeder selber wissen. Ich nutze dazu z.b. Brust oder oder, ist ja nur 1ml am Tag kombiniere das mit Oral Dbol, also oral + injekt.


    Sind Tuberkulinspirtzen wenn man einen niedirgen KF Anteil hat kommt man damit sehr gut klar. OS seite geht damit oder Brust, Bi, Schulter ist auch möglich. Muss man selber testen, aber es passt nur 1ml hinein. Gibt von Braun 2ml Tuberkulin die sind auch gut , nutze ich auch gern.


    Mike

    Top danke

    Warum eig inject und dann noch pillen dazu wenn ich fragen darf?

    Nein aber brauche schon einige kleine , HGH-MT2-einige Peptide ( wenn ich unterwegst bin neue Spritzen) und und . Dann je nach dem was ich nutze oder welche Spot nehm ich 1ml Burst, Bi .

    Gehen sehr schnell weg. TestoBase-DbolInjekt usw da nutze ich dann so kleine. Vorm Gym oder Nach brauch ein paar bzw. auch die 2ml von Braun.


    8ml sind es leider nicht, ich bin total unterdosiert im Moment :( . Bin am absetzen-cruise für paar Wochen demnächst, sagte zu Affemitwaffe versteh nicht wieso Leute tren so verteufeln hab jetzt paar ca. 2-3 Wochen kein Tren drin und könnte jammern brauch Tren :( .


    Mike

    Wo injizierst du das dbol inject?

    Und was sind das für spritzen/kanülen? :)

    war letzte Woche in der Apotheke hab naxh cbd gefragt sie meinte nur mit Rezept dann ging ich in die nächste und die hat mich blöd angeschaut und behauptet sie dürfen es nicht verkaufen.

    das ganze Thema ist schon etwas umstritten .

    naja egal Versuch jetzt mal zu schlafen gute Nacht ihr brecher

    Versuch mal was pflanzliches wie relaxane, hat mir auch bisschen geholfen. Vorallem abzuschalten und nicht ständig rumzustudieren.

    cbd hab ich mir schon überlegt jedoch gerne in blüten. gibts in Österreich zu kaufen. naja mal schauen die anti depressiv lass ich jetzt mal weg zieh das mit den Schlafpillen erstmal durch und schau wie es naxh dem absetzen ist ob sich da was zu meinen Gunsten verändert hat

    Ja würd ich auch so machen. Oder auf ein pflanzliches schlafmittel zurückgreifen. Helfen auch bisschen, wollte es am anfang auch nicht glauben.

    Aber antidepressiva würd ich echt nicht anfassen, wenn es irgendwie ohne geht.

    Machen echt auf eine hässliche art und weise abhängig.

    ja und darauf hab ich kein bock du hast sie bestimmt ständig täglich genommen,

    bin auch die letzten Wochen Monate zu viel am Nachdenken manchmal glaube ich das ich echt soviel nachdenke wie kein anderer Mensch , sind halt eher so sorgen Gedanken dann bin ich auch schnell gereizt und mich nervt einfach alles sogar die verschissenen Vögel die in der früh vor meinem fenster sitzen und pfeifen als würds kein morgen geben, hab Momentan viel druck Situationen in mir mit denen ich nicht klar komme darum die Überlegung mit Antidepressiva.


    was genau meinst du mit Hölle danach ? Bezogen auf die schlaftabletten und dem absetzen danach ?

    Nein, bekam Sequase niedrig dosiert zum schlafen. Das ging noch ausser dass ich am morgen voll verpeilt und müde war.


    Die nebenwirkungen waren auf das Citalopram zurückzuführen. Dann hab ich das abgesetzt und das schlafmittel auch, da wenn ich nur das schlafmittel genommen hab und kein Citalopram dazu, war ich nur umso mehr verpeilt.

    Das Absetzen des Citaloprams war die hölle...

    SchlafTabletten sind ca 3 bis 4 mal die Woche schon drin abends vorm zubett gehen aufgrund von

    ein und durchschlafstörungen.

    überlege mir ob ich mir bald Antidepressiva verschreiben lassen soll auf Grund von einigen Problem weshalb diese SchlafStörungen mit Sicherheit kommen.

    Weiss ganz genau was du meinst, habe auch heftigste einschlafstörungen.

    War dann bei einer psychiaterin, die hatte mir für die nacht was verschrieben und für den Tag Citalopram, weil sie meinte bei mir sei durch die Schlafstörungen das ganze Serotonin durcheinander.

    Hab das ganze 2 wochen lang genommen, war ständig super gelaunt aber musste dann wegen nebenwirkungen absetzen. Was danach folgte war die hölle...

    Ich würds sein lassen wenn ich dich wäre.

    Nimmst du selber denn schon? Oder hast du es explizit vor für bodybuilding zu nehmen?