Beiträge von boogie

    Ich teste seit einiger Zeit ein sog. Vollspektrum-Öl mit einem CBD-Gehalt von 10%. Sofern es tatsächlich beruhigend wirkt, ist es für mich persönlich zumindest subjektiv nicht spürbar. Ich konnte bisher keine positiven Wirkungen feststellen, Nebenwirkungen aber ebenso wenig.

    Einer meiner Freunde schwört auf CBD und nutzt es speziell am Abend vor dem Schlafengehen.

    Bei Öle hatte ich immer eine ziemlich schnelle Toleranzbildung. Das soll bei Blüten nicht gegeben sein. Warum weiß ich nicht. Aber das kann ich aus Erfahrung bestätigen. Meine CBD Gärtner auch.

    Für die Stimmung würde ich jetzt meinen. Damit Tren nicht so runter zieht.

    Bei dem Stack ist Tren bei ihm nicht so wild. Er meint: Von der Psyche her und Lethargie hat er nicht so negative Effekte. Eher positv. Oxy ist für ihn deutlich schlimmer. Prinzipiell ist der ganze Stack für ihn ein Wohlfühlstack bis auf Oxy.

    Für was das proviron?

    Geht doch total unter.

    Nein das geht bei ihm nicht unter.

    Hm bzgl. positiver DHT Wirkung wirkt das zum Testo in diesem Stack noch mit Abstand am stärksten bei ihm (Wohlfühlfaktor). Aus irgendwelchen Gründen auch immer wird er bei Drosta einfach nur tiefenentspannt.


    Man muss dazu sagen der Plan wird permanent angepasst. Manche Sachen cycling und andere hochgetapert.

    3g Test verschiedene Ester

    1,2g Bolde

    1g Tren

    1g Oxy

    700mg Drosta

    350mg Proviron

    350mg Stano

    15IU HGH

    ca. 50IU Slin

    Damit fängt ein Bekannter im Frühjahr/Sommer an.

    Kenne ein paar Leute die es explizit nur dafür nutzen. Mit Abstand am stärksten. Es lohnt sich dafür definitiv.

    Danke dir. Werd die vl mal testen. Sind halt 3-4 Wochen unterwegs. Denke bei den Temperaturen keine gute Idee?

    Oder egal ?

    Mach dir mal da keine Sorgen. Höre auch nur gutes über die Blacktops.

    Wie ist denn die Halbwertzeit bei dbol Injekt

    Kenne mich da nicht aus und währe nett wenn mir jemand weiter helfen kann hoffe hab das jetzt nicht im falschen Thread geschrieben ✌?

    Auch nicht viel anders als bei Orals.

    Ich habe nach Konsultation mit einem Szenebekannten CBD Gärtner auch mal wieder mit CBD Blüten angefangen.


    Vapo: Mighty von Storz & Bickel


    CBD Blüten: die teuren von cbd-dreamshop


    Der erste Test war soweit durchaus positiv. Deutlich entspannter und konzentrierter, da ich mich nicht aus der Ruhe bringen lassen habe und konnte durchaus besser abschalten.

    Dann nimm weniger DNP oder mehr Stimus, sodass ausreichende Bewegung möglich ist. Von letzterem in Kombi mit DNP hast du in Zeit deutlich mehr Fatloss, als high Dose DNP und in der Ecke rumliegen. Des weiteren nimmst du dir die Option bei Adaption (ist bei vielen ziemlich schnell vorhanden) die Dosis effektiv zu erhöhen ohne sonderlich stark die Temperatur nach oben zu treiben.

    Schieß mal Bolde only und dann machst du ein BB und checkst E2. Was wirst du feststellen? Östrogen ist da. Und nicht zu wenig. Dieser "Ai Effekt" wird häufig falsch interpretiert.


    Btw Bolde wird von einigen Leuten vermehrt in arabischen Ländern als Basisroid statt Testo genutzt.

    Quark, würde mehr Sinn machen beides gleichzeitig zu fahren + lantus.

    Da wird ihm das Mk fast gar nichts bringen. Es sei denn er schaft es die endogenen GH Peaks vom MK genau zu timen. Wenn denn würde ich mal einen 2W cycle einbauen, in der Zeit wo kein HGH im system ist. Allerdings auch nicht nach 2-3 Wochen. Sondern eher nach mehreren (6+) Monaten.

    Hi. Ich hab beim anmischen vom gh auf das vakum vergessen und dass Wasser ist direkt auf das gh gespritzt. Kann ich das jetzt noch verwenden oder direkt in die Tonne damit ?

    Dein Ernst? Les dir mal den vorherigen post durch.