Beiträge von boogie

    Man sollte sich auch immer fragen wie lange man das noch machen will und kann. Wo sind denn die Leute die damals schwer trainiert haben? Krücken, Rollstuhl oder dünn, zumindest kaputt. Nur manche Ausnahmen sind noch stark dabei und sehen nach etwas aus. Und das liegt nicht daran weil die nicht wollen, sie können einfach nicht mehr weil der Körper nicht mehr will.

    Bis auf Ronnie sehe ich da auch keinen wirklich kaputten.

    Bis auf Ronnie, der die Ausnahme unter der Ausnahme ist, wo ist denn einer richtig kaputt ?


    Milos trainiert, DJ, Rühl ballert teilweise immernoch richtig rein, Dexter Jackson, Jay Cutler, Dennis Wolf etc fast alle haben zwar ein paar weh wehchen aber das ist normal, die meisten alten Leute haben auch ohne hardcore Bodybuilding überall Probleme, und dafür sind sie noch am trainieren und den meisten gehts scheinbar gut, vorallem zum restlichen Teil der Nichtsportler Bevölkerung, nicht das die Systeme nicht funktionieren, nur wenn es um richtiges Bodybuilder geht funktioniert es bei den wenigsten.


    Alle die so ein healthy Training propagieren haben nicht ansatzweise so damals trainiert weil grade dieses harte exzessive Training zb dem Pfützenreuter die Form von damals gab und die Spreu vom Weizen trennte, heutzutage ist das ja alles sehr populär, aber warum trainiert die heutige elite nicht so? Roman, Erdem, Tim ? Alles ambitionierte Athleten und keiner der ansatzweise so in der Gewichtsklasse ist trainiert so, Theorie und Praxis sind im Bodybuilding 2 Paar Schuhe, das große Problem ist, richtiges BB Training lässt sich kaum vermarkten, aber bis zu einem gewissen Grad funktioniert jedes System aber halt nicht um den "Sprung" zu machen von Hobby BB zu Hobby BB mit Wettkampf Ambitionen/Potenzial.

    Wir wollen doch alle den Marathon "abkürzen" und so viel Fortschritt wie möglich in Zeit schaffen. Der springende Punkt was man sieht: PITT und andere Intensitätstechniken bei Leuten die nicht sonderlich weit Fortgeschritten sind... wo ist denn da sichtbarer Fortschritt? Null... das bisschen Fleisch was da in der Zeit drauf kommt, darauf kann man verzichten. Da gibts deutlich besseres.

    Kann jemand mal seine Erfahrungen teilen bezüglich Boldenon Acetat ? Sollte man es höher dosieren wie U Oder C ? Sagen wir als Addon zu NPP im Bereich von 350mg die Woche nützlich ?

    Niedriger dosieren. Gibt Leute die meinen wirkt gefühlt doppelt so stark wie U. Der Hunger wenn überhaupt vorhanden soll bei weitem nicht so stark sein. 350mg halte ich dennoch für zu wenig. Wie immer rantasten.

    HGH lässt ja bekanntlich alles wachsen, daher z.b auch riesen Hände, Ohren etc. Hat jemand die Erfahrung gemacht, dass sein Lümmel dadurch ebenfalls gewachsen ist, oder war der eher unbeeindruckt?

    Das ist Mengenabhängig. Bei geringe dosierungen passiert da gar nix.


    Such dir ne Frau die nur mit kleine Pimmel kann. Glaub mir kenne da mehr als genug, da ich mit denen schon stress hatte wegen dieser thematik.


    Eig. helfen nur PDE 5 Hemmer. GH wenn du nicht ausgewachsen bist.

    VisionAZ Primo E könnte man auch taper up machen. Das würde auch da Sinn machen. Je nachdem wie du darauf reagierst. Bei Primo A evtl. ein wenig schneller taper up machen.


    No Test funktioniert schon. Bei den meisten Leuten die ich betreue sehe ich deutlich schnelleren/besseren Metabolismus bei moderat bis high Test, wenn GH im System ist. Bei low bis no Testo Stacks irgendwie nicht so. Kann beides vor und nachteile haben.

    Primo low mit 500-750g? und Tren hex so hoch wie es geht. Kann ich noch nicht absehen das Deus Tren Hex ist schon sehr stark aber über 1g soll es werden. Fange mit 1g die Woche erstmal an und dann schau ich bis ich an den Punkt komme, wo ich mehr NW hab bzw. nicht mehr damit zurecht komm. Muss/möchte von 128kg auf 115 runter und jetzt ist es Zeit für einen Cut.


    Ging mir darum wie hoch ich Primo ansetzen soll 500- 750 ? Oder weniger. Orals hab ich jetzt alle raus. Dann nur noch Primo + Hex + HGH + paar Peptide wie pre CJC1295 und Frag fürs Cardio.

    Kann man machen. Bei meinem Körper würde ich mit beides taper up arbeiten alle 2W.


    Östro Crash merke ich nicht so krass am Wohlbefinden. Eher Flachheit, kraftverlust und Gelenk Muskel u. Sehnenschmerzen. Was planst du für die Fülle ein? Und wie lange willst das Schema in der Diät fahren?

    Schule ebenso. Mein großer hat "Glück". Es gibt für die Klassen ein Extra Schuljahr bzw. wurden Extra Klassen eingerichtet.

    Man könnte es auch sitzen bleiben nennen. Aber der Schulstoff für die Abschlussklassen im nächsten Jahr ist nicht durchführbar.

    Auf dem Markt fehlen hier schon die Ausbildungsplätze. Fast alle hängen ein Jahr dran.

    In welchem Bundesland? Bekannte von mir bekamen das Schuljahr mehr oder weniger geschenkt.

    Oha

    Da traut sich einer Max Madsen Content hier auf exBB zu posten

    :-thumb2-:8-]

    Why not? Die Personen an sich sind ja nicht "das schlimme" und wenn der Content gut ist, kann man machen. Das Verhalten und die teilweise falschen Infos/Content (vorher richtig informieren bevor man über Themen spricht) sind das was mich bei denen "aggressiv" werden lässt. Und sry für offtopic

    Cialis und Co helfen nicht ausser massive Nebenwirkungen wo Sex keinen Spass macht wegen Kopfweh etc. aber ja, getestet, bringt absolut nichts.

    Zufällig Stimulanzien irgendwie mit im System? Ari intervall suboptimal. Probier mal die hälfte alle 2 Tage.

    Frage für einen Freund (tatsächlich).

    Er ist Natural und hat irgendwo gelese, dass Tamoxifen gegen Gyno hilft bzw. diese zurückbilden kann. Bei frischer Gynäkomastie durch Stoff hört man das ja auch öfters. Gilt das auch für bereits bestehende Gynos welche (vor Monaten/Jahren) entstanden sind ?

    Wenn ja einfach mal eine Packung durchnehmen oder ist es völliger Unsinn?
    danke und Gruß

    Nur Raloxifen. Tamox reicht da nicht aus.

    Ich habe eig. mit wenige ausnahmen von Anfang an HIT (meistens viele Ansätze aus DC) trainiert. High Volume habe ich nie so wirklich hinbekommen. In Zukunft mehr auf Intensitätstechniken gehen.

    Ich esse ja auch echt gerne süßes, würde sogar schätzen fresse aktuell am meisten Schrott von allen hier und werde nie satt. Aber Baklava ist echt overkill.