Beiträge von Neuhier

    Bin persönlich nicht von Hilma Test E oder Drosta E überzeugt. Die Verträglichkeit war leider sehr schlecht, dazu ein gefühlter Leistungseinbruch beim Test E.


    Lg

    Hilma an sich ist ein Hype-Produkt! Am Anfang die besten Sachen und gegen Ende einfach nur Schrott.


    Dies kam viele Kriterien haben.

    kommt drauf an was du bis jetzt zu dir genommen hast.


    Ich als Cruiser hatte immer 250mg Test e die Woche intus. Damit habe ich gute Erfolge bei der Genesung und beim Training gemacht.

    Hatte ebenfalls einen Rückschlag im Leben.


    Alles gute dir!

    Denk an deine Genesung und nicht an das Cruisen. Cruisen kannst du irgendwann mal immer noch.

    weil die des klauen mit sicherheit oder sie sind gänzlich gefälscht...

    Die sind gefälscht.

    Habe die auch gekauft... die wirken nicht wie die sollen. Ich habe damals 40-50 pens mit einem Kollegen aus der Türkei gekauft und das für 60€ pro pen. Mein STH-Wert lag nach 4-6 Wochen Nutzung bei 15ng. Nicht viel aber auch nicht hochdosiert. Die haben da zwei Varianten von den Pens. Sehr schlau von denen.

    Kannst du keine vernünftigen Beiträge verfassen?


    Ja ist es, ist halt stark überdosiert.

    Es muss nicht unbedingt ein starkes Produkt sein, weil es kristalisiert.

    Wenn die Männer beim Anmischen der ganzen Zutaten sparsam umgehen ( in dem Fall mit dem Alk) dann kann es durchaus möglich sein, dass es kristalisiert.


    Aber es kann auch sorum sein:


    Produkt hat echt viel zu viel Wirkstoff enthalten, wodurch es nicht mehr stabil gehalten werden kann. Wenn du den Wirkstoff krisalisiert in der Vial lässt und nur das Ök aufziehst, so kannst du davon ausgehen, dass du nicht den vollen Wirkstoffgehalt auf 1ml aufziehst. Deshalb wärm die Vial solange auf, bis die Kristalle alle verschwinden. Keine Sorge beim Aufwärmen, passiert so gut wie gar nichts.


    Bolde Ace. hat einen Schmelzpunkt, welcher zwischen 149-151°C liegt.

    Zu teuer da..


    Susta.

    Tamox günstig da und original

    Liegt der Preis von den Pfizer-Stiften nicht bei ca. 500-600 TL

    In Antalya hatte ich mal nachgefragt- die haben mich dort angeguckt wie ein Esel :)

    Danach ging es nach Afyon, dort haben die Stifte 397 TL gekostet. Direkt meinen 4 wöchigen Urlaub mit den Pens versüßt!

    ja weiß das grad gesund werden auf dem plan steht... aber seit 8 tagen kein training... in naher zukunft auch nicht... mir drehts im kopf hin und her...

    hoffe das das eträglich wird solange weg vom gym... mal sehen wenn die wunden heilen kann ich vllt etwas kardio erstmal machen... mal sehen...

    Die paar Wochen werden dich nicht abschwächen. Die wirst ein ganz anderer Mensch :)

    Nein nein, alles gut.

    Habe nur gedacht warum Sie immer in jedem Beitrag die Member Siezen... sieht ja auch schön aus, gibst kaum woanders.


    Okay Mike! Einen wunderschönen Abend !

    Hatte mir die tage natürlich viele gedanken gemacht... grade darüber was im schlimmsten fall ist... die familie wäre zwar abgesichert, lebendsversicherung und co. aber alleine der gedanke das irgendwann jemand anderes meinen platz einehmen könnte... alter das nagt an mir... nicht weil ich will das meine frau alleine bleibt... aber der gedanke das ein anderer irgendwann meinen platzt einnehmen könnte... oman... da brodelt es in mir... zum glück können tumore nicht platzen,... oder? XD

    naja nachgedacht hab ich auch über hgh... das fällt auf jedenfall raus da daduch tumore ja auch wachsen können und wenn man wie ich dann vorbelastet ist... das ganze hat mich auch getroffen... im ersten moment... danach war ich sehr wütend auf mich selber, weil auf hgh und stoff geschissen ich will für meine familie weiterleben und nicht für hormone und co... naja ich weiss nicht ob es an der gewissheit oder am kopfzerbrechen liegt auf jeden fall hab ich seit der diagnose dauernd kopfschmerzen... immerhin umgekippt bin ich nicht nochmal... der arzt meine das ist gut wenn sowas passiert, evtl wäre nix passiert und man hätte erst etwas gemerkt wenn es zuspät gewesen wäre... ganz aus dem schneider bin ich zwar auch nicht, aber wenn der arzt schon sagt wir müssen operrieren glaubt er ja auch das es was werden kann... und wenn nicht bin ich froh wenigstens der scheiß krankenkasse nochmal teuer geworden zu sein... ich gebe auf jedenfall nicht auf egal was kommt...

    Das sind wirklich so die einzigsten schlimmen Gedanken, die man sich machen kann, wenn man an das Ende denkt.

    Kein anderer wird neben deiner Frau stehen, geschweige denn deinen Platz einnehmen- weißt du auch warum?


    Du wirst wieder gesund und nimmst deinen alten „kranken“ Platz weg und ersetzt diesem mit deinem „gesunden“ Platz!


    Alles wird gut!


    Das schafft ihr alle zusammen. Es ist momentan ein Tief für euch alle aus der Familie aber auch für uns!


    Der Doktor wird dich wieder zurückholen

    Da es deine erste Erfahrung ist würde ich warten bis sich die Dinge bei Dark BB regeln auch ein paar Wochen kommt es dann auch nicht mehr an zudem explodiert von vom hgh eh erst nach relativ länger Nutzung abhängig von Genetik und villt Insulin Protokoll und wie weit man das gut abgestimmt hat das der igf 1 Spiegel dauerhaft durch die Decke geht und natürlich von der Dosierung man ganz abgesehen.

    eben genau das ist das Problem wenn man Schrott bekommt. Stell dir vor, du bekommst komplett Schrott HGH und nimmst es 4 Monate und wartest vergeblich auf eine Wirkung, da HGH eben etwas länger braucht, um sich ausfalten zu können.


    Später ist das Geld und die Freude am Sport weg. Ich weiß wovon ich rede- habe Mitleid bei sowas!