Beiträge von Sparti

    Leider konnte ich keine dieser positiven Erfahrungen mit Drosta machen.

    Diesen Sommer Drosta E probiert von PHD mit 400mg die Woche.

    Trainieren konnte ich häufiger, aber ansonsten hat sich nur meine Stirn um ca. 8mm verlängert ?

    Da sieht man wie individuell die ganze Sache ist.

    Nachfragen! Vorrausgesetzt du wurdest darauf hingewiesen das es zur Zeit zu Verzögerung kommen kann, was vor kurzem der Fall war.


    Bei mir wars mal ähnlich, 12 Tage gewartet, nix kam an. Als ich nachfragte konnten sie zu meiner Bestellung nichts finden. Von allem was ich hatte hab ich daraufhin ein Screenshot geschickt und alles regelte sich.

    ähm, tren ist doch nicht drosta oder testo :/.....ich nehme 50mg ed und schlafe wie ein baby, das kenne ich so nicht, normalerweise war mein schlaf immer recht kurz in der nacht.

    Hatte 2 vials Tren A Baku letzes Jahr im Sommer drin, fühlte sich an wie Testo P. Direkt hinter her2 Vials Tren A Akra und war mehr als zufrieden.

    Hatte ebenfalls 50mg ed drin.

    Ich weiß das habe ich schon so verstanden. Wusste aber auch nicht dass jeder der Meinung ist. Ich sehe es halt nicht so, aber wie jemand anderes schon gesagt hat. Kaufen, ausprobieren, selber gucken. Bin gerade dabei

    Je nachdem auf welchem Lv. du bist kannst du mit TBol 3-4kg zuhnehmen mit schöner Formverbesserung.


    Bei mir bringts leider nichts mehr. Fand es zu meinen Anfängen damals aber super.


    Anavar einmal probiert, war ich nicht so begeistert von.

    Von von Maß aller Dinge hab ich nicht gesprochen. Klar bau ich schneller mit mehr auf und es kommt auch darauf an wo ich hin will. Aber als Hobby Sportler 5 verschiedene stacks zu fahren und dann gleich immer alles im Gramm Bereich. Ja wird nicht lange gut gehen. Wenn jemand damit sein Geld verdient okay. Aber so f... dich nur selber

    Leute wo Training, Ernährung usw nicht im Griff haben, gleichen halt auf diese Weise aus.

    Geht bei den meisten übrigens jetzt schon nicht gut.

    Der eine hat Blutdruck, der andere Akne, Libido Probleme, juckende Nippel, Haarausfall usw usw, aber dafür gibt's ja auch wieder Medis ?

    Oder wer für ne Diät DNP braucht...... was soll man da noch sagen, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Ärgere dich nicht darüber, mach dein Ding, sammel eigene Erfahrungen und baue darauf auf.

    Bei Tren E sollten es schon 300mg die Woche sein, die NW werden gleich sein. Aber deine besagte Wirkung kannst du auch mit 300mg erreichen, vorrausgesetzt du ernährst dich clean.

    Bei Tren H komm ich sogar mit 210mg die Woche aus, wenn alles andere passt vollkommen ausreichend.

    Testo muss unbedingt in der Diät runter? ;). Müssen, muss gar nichts und wieso sollte man es denn so "drastisch" reduzieren? Und 500 mg in der Diät gehen nicht? Wäre mal interessant wieso man Testo unbedingt so reduzieren muss .

    Muss man nicht allgemein, er muss es vielleicht ☝️

    Ist auch nur ne Idee, er muss wissen was bei ihm wie funktioniert.

    Ich gehöre halt zur low testo Fraktion, statt high testo + Ai.

    Diäte aktuell ebenfalls mit Drosta.

    150mg Testo E

    350mg Drosta E

    350mg NPP

    Alles Wochenangaben


    Meiner meinung nach muss das Testo runter, zum Aufbau ist 500 gut aber nicht zum diäten.

    Vielen Dank für die Zusammenfassung!

    Die Frage kommt ja sehr häufig.


    Sollten man die Produkte prophylaktisch anwenden, wenn man eine Kur mit DHT-Derivaten beginnt, sofern man nicht weis ob man die Veranlagung zu Haarausfall hat. Oder erst bei eventuellem Auftreten der Symptome?

    Ich würde es zur Sicherheit direkt mit reinnehmen, hab vor kurzem zum erstenmal Drosta E eingebaut und statt 2 Haare hab ich nun morgens 6-8 im Kamm.

    Dachte halt, meinen Haaren passiert schon nix, hab ja sonst auch keinerlei NW, egal welches Roid ich verwende.

    Ist zwar noch nicht dramatisch, aber mit Anfang 30 will ich meine Matte noch ein paar Jahre halten.

    Hab mir mal Eucapil bestellt, müsste heute ankommen, bin gespannt obs wirkt.

    Ich persönlich finde es schon nervig, dass es nach Zahlung stets heißt, dass die Ware sofort raus geht und auf Nachfrage nach der Tracking nach 7-10 Tagen sich stets herausstellt, dass noch gar nichts unterwegs ist. Aktuell warte der Kollege auch schon seit 3 Tagen auf eine Antwort bezüglich Tracking. Naja...irgendwann wird es kommen.

    Ist ja schön, dass der Prime Versand rund läuft, er ist aber schlicht nicht immer nutzbar, wenn man Bulkangebote nutzt etc

    Und bevor jetzt die Akra Foren Advokaten intervenieren. Es wurde nie mit übermäßiger Kommunikation genervt etc. oder volle Ampullen beanstandet

    Kann deine Erfahrungen teilen, es kam bisher immer alles an da kann man nix sagen, aber der Informationsfluss ist miserabel. Ist die Bestellung abgeschlossen hört man einfach nix mehr.

    Ist die Zahlung eingegangen?

    Das Paket wurde versendet? Evtl. mit ID?


    Würde man diese Infos mitteilen würden die Leute auch nicht soviel fragen und akra bräuchte nicht so pampig antworten.


    Aber so hat jeder seinen Shop, der eine bestellt lieber dort, der andere hier......✌

    Genau die Dosierung fahr ich permanent, absolut zufrieden, 0 Nw damit.

    Will ich aufbauen oder cutten kommt en Stackroid dabei, fertig.

    Gibt es eine Möglichkeit wassereinlagerungen im Gesicht zu reduzieren?


    kfa liegt bei ca 15% , fahre momentan 500mg TE die Woche

    Wie dosierst du die 500mg denn? 500 e7d oder zb 150 e2d?


    Die Wochendosis wäre zwar dieselbe, aber die Hormonkurve komplett anders.


    Ernährung sollte natürlich passen, wenn du 2x die Woche meinst dir was zu gönnen haste schneller dicke Bäckchen.

    Man kann an sich nichts falsch machen, man muss nur wissen was für einen selbst funktioniert.

    Ich setzte bis heute kalt ab, egal ob die Kur 6 Monate, 1 Jahr oder 2 Jahre lief, auch unabhängig vom Stoff oder der Dosierung.

    Nach 4 Wochen ca. ist das meiste im Lot.

    Andere würden sagen es ist dumm, aber es gibt Leute bei denen funktioniert es.

    Auslandsüberweisung kostetete bei mir immer insgesamt 24€.


    Je nachdem wie groß deine Bestellung ist, sind die Gebühren fürs kaufen + versenden der Bitcoins höher. Man spart sich halt 2 Tage Überweisungszeit, sonst seh ich keinen Vorteil.


    48h hat dark bei mir leider noch nie hingekriegt, 3 Tage musste ich immer warten. Auch wenn es kein Amazon ist, aber wenn mit Garantie geworben wird.....

    würde für den Anfang erstmal zusätzlich zum testo: 200mg drosta + 5mg cialis empfehlen. Da sollte Libido + Standfestigkeit schonmal stimmen.

    danach nach 4 Wochen mal auf die Blutwerte schauen

    Häufigsten NW von Drosta, Haarausfall, Akne, Verschlechterung der Blutfettwerte.


    Allein aufgrund dessen erstmal mit Proviron probieren.

    Im Endeffekt musst du für dich herausfinden was funktioniert.


    Ich persönlich finde Proviron genial, 50 - 100mg sind gängige Dosierungen. 75 mg, 3x übern Tag verteilt ist für mich ausreichend, wirkt sich positiv auf die allgemeine Stimmung und eben das Sexleben aus, bei 0 NW.


    Cialis hab ich einmal originale aus Holland gehabt, mit 5mg pro Tab, davon eine täglich war geil.

    Die Ulab Seller verkaufen meist ab 20mg pro Tab und selbst wenn ich sie einmal teile hab ich direkt die Nase dicht. Muss bei dir natürlich nicht unbedingt sein.


    Du solltest aber schauen für die Zukunft, das du ohne diese Hilfsmittel rauskommst. Je weniger Chemie desto besser.

    Testo auf TRT, den Rest regelt das Stackroid. Seitdem läuft der lümmel immer bei mir, egal ob Deca oder Tren drin ist.