Beiträge von born2grown

    Ist das roa auf Dark empfehlenswert ? Ich wollte heute einen Termin beim Hautarzt machen aber die wartezeiten sind zu lange.


    Einen Hausarzt habe ich auch nicht weil ich durch die arbeit oft unterwegs bin. Also notgedrungen muss ich das selber beziehen...

    Wirkt allerdings nur das von Fairvital

    Vergiss Mönchspfeffer. Melatonin schraubt die Testosteronrezeptoren runter, bedeutet macht die Hoden dicht!

    Wieso nur das von Fairvital? Now Foods ist doch auch sehr seriös und haben keinen Grund zu fälschen.


    Zu Melatonin und Hoden: Habe damals aufgrund Schlafprobleme JEDEN Tag 3-6mg Melatonin genommen. Als die Probleme bzw. mein Biorythmus wieder gestimmt hat habe ich es weggelassen. Das waren gute 30 Tage. Keine NW an den Hoden gemerkt sowie FAI Wert beim Blutbild unverändert

    Guten Abend medico !



    Ich hätte mal gerne deine funiderte Meinung über die Aussage, dass Tamoxifen sowohl Estrogenrezeptoren, als auch Prolactin-und Progesteronrezeptoren senken. Es gab mal eine Studie aus den USA, die ich leider nicht finden kann.


    Wäre es also möglich das weitaus mildere Tamox anstatt Bromo für eine Prolaktinerhöhung zu nutzen? Bromo wird eben von den meisten Hausärzten verschrieben

    EIn Bekannter wartet 10 Tage nach Versand immer noch auf seine Bestellung für seine Katze. Einen Teil soll er wohl am Samstag erhalten haben, wo der Rest bleibt ist fraglich.

    Der Amazon Support für die Tracks scheint im Urlaub zu sein und ist nicht zu erreichen.

    Prime?


    Musste nie länger als 3 Tage warten

    What? 400mg Ephedrine? Willst du dich killen?

    Ist es eigentlich normal das meine Hoden nach 6 Monaten Test E ( 350mg week bis auf 500mg / week) nur minimal geschrumpft sind?


    Nen Kollegen hatte nach 5 Monaten erbsen unterm Schwanz und musste HCG nehmen. Genetisch bedingt oder an was liegt das?

    Macht bei NPP keinen Sinn. Eod ist der beste intervall, e3d ist auch möglich man sagt npp hat 2,5-3 tage hwz. Einen Effekt auf das Training hat es garantiert nicht direkt. Du wirst praller, voller, evtl. vaskulärer sein weil alles rausgedrückt wird, zudem hast du weniger Probleme mit Gelenken, falls es überhaupt Probleme gibt. Sven sagte mir 150 eod findet er eine perfekte menge Wirkung/Nebenwirkung, nach oben gibt es keine grenze, aber 350 wird man nicht sooo arg spüren. Also evtl 350 zum einstieg und wenn du es verträgst möglicherweise 150 eod.


    LG

    Ich steige die niedrigste Dosis ein um zu sehen wie ich auf das Prolaktin reagiere. Habe ich mit Test E auch so gemacht (E2) und bin von 350mg/week auf zwischenzeitlich fast 600mg /week hochgegangen und alles per Blutbilder gecheckt. So möchte ich bei NPP auch verfahren. So kann ich den "Break Even" finden bei welcher Dosis ich mich am besten fühle.


    Alles schritt für schritt, Danke nochmals!

    Schwachsinn um das Training zu legen macht kein Sinn..

    Npp ist ein Steroid und kein booster oder oral.. Einfach jeden Tag zum gleichen Zeitpunkt fertig


    Unglücklich formuliert. Sollte nicht heißen, dass ich es als Pre Workout benutze.



    Aber habe es verstanden. Bei Test E hatte ich immer das gefühl, dass 10-12h nach der Injektion das die Power im Training anders rüber kam, auch wenn es hinsichtlich der HWZ vom Test E gar keinen Sinn macht. Placebo eben.


    Danke euch

    Hey Leute!


    Erster Kurstack startet ab heute.



    Es wird gefahren e3d 250mg Test E 580mg week

    0,5 mg Ari e3d (bei 525mg week also e4d 300mg Test E vom anderen Lab war der Östro im Referenz. )


    Dazu NPP 100mg eod (oder 50mg ed , bin am überlegen) 350mg / week



    Wann ist der beste Zeitpunkt NPP zu injizieren? Ist wie gesagt meiner erster Stack. Durch die geringe HWZ könnte man das vielleicht Zeitlich um das Training legen.

    Vielen Dank

    Mönchspfeffer wirkt eben Anti-Androgen. Wirkt etwas Dopaminerg, deshalb die senkende Wirkung auf Prolaktin. Mit Mucuna-Pruriens, L-Tyrosin oder DLPA hättest die bessere Option gehabt.


    L-Tyrosin und P-5P habe ich auch noch da. Werde mich nach Mucuna Pruriens umsehen. Naja dann nutze ich das Mönchspfeffer sporadisch. Wegschmeißen will ich es ja nicht.



    Danke für deine Hilfe