Beiträge von pumperrolf

    Testo P seit heute drin, Drosta sollte ankommen in paar Tagen auch P, werde die Kur mal 16-20 Wochen Fahren, gibt es auch Primo P oder nur E?


    Testo P alle 2 Tage 100mg - Drosta P dann alle 2 Tage 100mg - Oxandralone auf 50mg täglich


    KFA ist auf 12% derzeit also da wird einiges gehen wohl, hatte seit über 5 Jahren keine Steroide mehr, ausser Oxandralon, Oxa lasse ich auch drin, geht mir hauptsächlich um Qualitative Trockene Muskulatur aufzubauen, Adern bereits überall ersichtlich, Ziel KFA für den Sommer dann auf 6-8% um die 85-90kg, ich stehe eher auf Athletischen Look persönlich, unter all meinen Freunden sehe ich immer aus wie so ein Zahnstocher im Sommer, dafür hab ich das hübscheste Gesicht -guenni-:P



    HGH könnte ich auch reinnehmen braucht anlauf bis es wirkt, aber ich denke das ich vom HGH dann nur auch Wasser ziehe und die Definition nicht zu gut zur geltung kommt, aber wird bestimmt gut Fett wegbrennen da überlege ich noch ob ich es mit reinnehmen soll, aber dann werde ich wohl länger fahren und eventuell auf E dann umsteigen im Verlauf der Kur. Das mit dem rumpicksen ist kein Problem bei P hab keine Angst vor spritzen und eine Krankenschwester macht das täglich da ich mit einer wohne, Notfalls gehts auch selber Schulter/Po/Oberschenkel.

    muss aber ordentlich viel Essen, damit es hilft ?(

    probiers mal mit magenschutz pantrozol könnte helfen, aber kenne das wenn ich zb DNP nehme und dann zu grossen Schluck nehme auf einmal kommts wie rauf, probiers mal mit weniger Wasser ansonsten und dann lauf einfach herum statt im sitzen oder sowas, das ekligste was ich finde wenn ich zuviel Esse auf DNP dann kommts erst richtig rauf und wenn man erbrechen muss dann ihgit der geruch.......


    bisher gehts gut mit der hitze und alles, gewicht geht auch runter, kein sibutramin und ephe gerade drin aber ab mittwoch wieder eines rein wohl ist angnehmer, power 0 egal was alles zu anstrengend, sogar sitzen vor dem pc macht müde man merkt wie der körper auf hochtouren läuft

    Es gibt mehrere, nur ein oder zwei sehr bekannte zuverlässige Personen sind denke ich mit UK gemeint die auch in die EU versenden, viele lokale Leute senden oft nur domestic only.


    Die Quellen sollten sehr gut gehütet werden was auch nur so halbwegs gelungen ist, weil jedesmal wenn irgendein Name oder Email aufgetaucht ist sind die seller abgetaucht.


    pumperrolf hat der mittlerweile auch seine lab tests ? Ich meine gehört zu haben das er die testen lassen wollte, der andere Konkurrent aus den USA haben ja glaub ich damit geworben das bei denen keine Kreuzkontamination vorhanden ist wie bei privaten die bei alibaba bestellt haben mit so einem richtig giftigen Zeug was da drinne sein soll.

    Wenn Janoshik dies testen würde könnte ich eine probe mal hinsenden, jedoch weiss ich nicht ob er dies dann kann Analysieren

    Mit 2 dhts hast du keine Aromatase, wenn du nicht ohne östrogen rumlaufen willst sollte test mit rein, selbst wenn es nur 125 e5d sind als base.

    Vorteil ai kannste dir sparen.


    Drosta und oxa sollte ne schöne Synergie ergeben

    Hallo Dante Trudel


    Danke für deine Antwort erstmals.


    Könnte ich auch zb. Testo P alle 2 Tage injezieren aber nur 50mg, sowie Drostalone 50mg und täglich OXA dann 50mg.


    Oder besser 100mg Testo P alle 2 Tage, Drostalone 100mg alle 2 Tage und OXA jeden Tag 50mg?


    Was findest du besser?

    Ja die Quelle aus UK hatte davon noch ca 50stk.


    Hab seit Freitag kein Sibutramin genommen, werder es weiterhin ohne probieren durch viel Gemüse, ansonsten ECA.


    Sibutramin waren die Schlafstörungen leider extrem, konnte kaum 3-4h am Stück schlafen.



    Ja nutze einen Ventilator auch Nachts, laufe oft im Shirt herum zuhause.


    Bisher ca -2,5kg Gewichtsverlust heute Abend dann wieder 500mg geplant.



    Donnerstag war mein KFA geanu bei 12% laut Kalipser/ DXA Scan, will es auf 8% schaffen sollte machbar sein, aber werde wohl nur ca 7-8kg max verlieren müssen dafür.

    Danke Dir! Habs zusammen mit Testo und Deca drinnen. Angepeilt waren ca 8 Wochen das Anavar zu nehmen.

    Dann weiß ich ja, was evtl auf mich zukommt.


    Nur diese enorme Wirkung auf einmal auf meinen Rücken und auf meine kaputten Schultern kann ich mir nicht eklrären und hab ich auch noch nie von gehört. Hab mal selbst bisschen geforscht gestern. Es gibt Studien, die schlussfolgern, dass Anavar sich positiv auf die Nerven und deren Signalwege auswirken nach OPs und anderen Erkrankungen (von Verbrennungen und Knochenschwund zu schweigen, das ist wohl bekannt)

    Ja gut ist besser so vorallem mit Testo, Only wirkt erstmal Positiv und auf einmal schwupps alles Negativ fast.


    Gut möglich ich hab von Anavar zb auch beim Rücken immer einen "Pump" gemerkt und konnte dann oft sehr gerade laufen und auch länger sitzen dann im Büro.


    Das mit den Schultern ist mir damals auch aufgefallen das die ziemlich gut in die Breite gingen und auch eine schöne Partie hatte, aber villeicht kann wer anders zu dem Thema mehr sagen, hatte damals in Diät Anavar 18 Wochen drin und hab trotz massivem Defizit von min -1000kcal + 3 kg Magermasse aufgebaut, also schützt auch gut gegen Muskelschwund. Hatte das von Deus und der Pump war richtig gut schon bei 50mg, wiege in etwa wie du auf 12%-14%KFA, Hilma sollte aber auch gut sein nur hatten die anschinend auch schon was anderes drin wie zb D-Bol, aber ob das so ist aktuell wüsste ich nicht.

    Mein Freund hatte selbes Problem auch Psychisch, dann nahm er Testo 300mg die Woche und hat sich sehr Positiv damals verändert während der Kur, er nimmt heute keine Medikamente mehr ein sondern hat in der Kur einiges an Selbsvertrauen gewonnen der hat unter Sozialer Phobie gelitten, er sagt heute noch das ihm das Testo um 90% geholfen hat das er Selbstbewusster wurde und konnt das bis heute beibehalten, auch Anabole Steoride können wohl Vorteile bieten wenn man Sie richtig einsetzt. Hört sich "dumm" an aber der hat sich nichtmal rausgetraut damals mehr richtig, dann hat er Testo genommen und auf einmal war er komplett anders und wollte immer raus und hat sich mehr und mehr getraut auch zb Frauen ansprechen,fremde Personen undsw.

    Hast du es Only drin? Falls ja in ein paar Wochen 3-4 wird die Laune sinken, du wirst auch Probleme bekommen dir einen zu keulen, man merkt es auch wie auf einmal weniger Sperma rauskommt, bei mir war es nach 7 Wochen dann soweit das nur noch 2 Tropfen rauskamen. Ist auch sehr mild aber aber für die Definition finde ich das Top, nach 3-4 Woche merkt man wie das Fett um einen auch immer weniger wird vorallem Hüfte/Bauch und die Adern kamen bei mir dann auch 1A zum vorschein am ganzen Körper. Meine nächste Kur wird Testo P/E mit Oxa sein vor dem Sommer dann, denke das wird einen bombastischen Look geben gerade wenn der KFA unter 12% dann ist.

    Leberschutz Ergänzungsmittel zeitlich so weit weg wie möglich von Orals, da sonst die Absorption dadurch vermindert wird.


    Reicht eigtl wenn du vorm Schlafen gehen deine Gesamtdosis an Silymarin, Tudca, NAC oder was auch immer nimmst.

    Nimmt man Tudca,Silymarin immer Abends? Oder geht es auch morgens?

    Sibturamin hat den Hunger ganz gut gezügelt, kam gestern nur auf 1000-1100 Kalorien ca 180 G Proteine, 30g Carbs und 30g Fat.


    Leider war die Nacht recht mühsam, bin zum Glück schnell eingeschlafen aber bin bestimmt gute 30x verwacht, erhohlsam war Sie nicht, nehme das DNP Abends und hatte heute enorme Hitze gespürt und geschwitzt das ich die Heizung sogar auf 0 gedreht hatte, Gewicht wie gestern noch gleich, das ständige aufwachen lag aber auch am Sibutramin, heute morgen Sibutramin eingenommen vor ca 1h, Wirkung wird bald einsetzen, hoffentlich legt sich das mit den Schlafproblemen, ich find auf DNP Sibutramin besser als Ephedrin bezüglich Hunger, hab 0 Bock auf Süsses oder sonstiges derzeit hoffentlich bleibt die Wirkung noch so diese 16 Tage in etwa, wer schön sein will muss leiden :P;-O-;

    Wenn Sie es ausprobiert haben und das Problem in dem Fall Ephedrin der Auslöser war, würde ich es auch weglassen und es mit einem anderen Mittel oder Weg versuchen. Schauen sie einfach wie sie damit klarkommen.

    Hat jetzt aber nichts direkt mit DNP zum tun.

    Heute kein Ephedrin genommen only Sibutramin 15mg von Magnus das ich noch hatte, lag aufjedenfall am Ephedrin heute ist die Laune schon viel besser, bin nicht so "Aggro" "Gereizt".


    Muss sagen das Sibutramin mit DNP bisher gute Kombi scheint zu sein, bin auch sehr Wach davon, den Appetit killt es bisher extrem damit kann man hartes Defizit wohl problemlos schaffen für 20-30 Tage, hoffentlich kann ich Abends auch einigermassen Schlafen. Hatte 50g Putenbrust und 30g Reis bisher und war nach 10 Minuten extrem Satt was ich normalerweise nicht kenne von so wenig, man fühlt sich fast schon wie Victorias Secret Model Diät an :D hoffe dieser Effekt hält an für bis Ende Monat und ich komme auf Sibutramine klar dann werden das wohl problemlos 7-10kg.


    Bisher Gewichtsverlust von 2kg, aber auch Wasserhaushalt undsw, wird sich wohl einiges ändern beim Defizit, Training war nicht so gut aber geht einigermassen daher 4-max 5 Woche.

    Da sind sie nicht der einzige mit dem Problem bei Ephedrin, zumindest nach einer gewissen Zeit hat. Sibu, wenn man echtes hat hilft auch gut gegen den Hunger hat aber ordentliche Liste an NW die auftreten könnten. Versuchen Sie es aber einmal.

    Ja werde Sibutramin nutzen, klar da sind Nebenwirkungen höher vorallem Schlafprobleme am Anfang, aber nutze es für Hunger mal morgen und sehe es, Ephedrin geht leider ziemlich auf die Psyche momentan vorallem diese Stimmungsschwankungen hab ich normalerweise nie , das liegt 100% daran leider :(

    Werde ab Morgen von Ephe auf Sibutramin 15mg/20mg wechseln. Das Ephedrin schlägt bei mir nicht wie früher an leider, ich hab seit 2 Tagen totale Stimmungsschwankungen und bin oft Aggro das liegt am Ephe und nicht am Defizit, merke das sobald ich es heute eingenommen hatte nach 1h fing das an das Unruhige, ist mühsam für meine Mitmenschen, die fragen sich auch alle schon auf der Arbeit was los ist weil ich wie eine "frau" rumzicke die ganze Zeit wegen Kleinigkeiten.


    Werde morgen mal mit Sibutramin probieren, dient ja nur zur Appetitzügelung. Das Problem bei Ephedrin das ich dann immer einen Crash habe ab 17 Uhr, komme dann wirklich zu gar nichts mehr richtig und der Hunger kommt dann auch wieder auf sobald es nachlässt, werde berichten wie es mit dem Sibutramin ist.


    Training ging gut soweit. Denke liegt an meinem Neurotransmittler Dopamin, früher hab ich Ephe ganz gut vertragen aber mittlerweile komme ich damit nicht klar, macht mehr Depressiv als Glücklich dann was sich auch immer eklig auf meine Laune dann abwirft.

    Oxandralon auch Injekt? Welches Label wenn ich fragen darf nutzt du dafür?

    finde ich richtig hardcore.🤘Pass auf dass du dir die Keule nicht zu hart gibst

    Ja ist Hardcore, ist ja nur für kurze Zeit, werde auch viel Wasser trinken min 5 Liter und Elelktrolyte,Vitamin C,E,B,Kalium,Magnesium, Multivitamine nehmen dann noch dazu, wenn ich merke das Defizit ist zu hart gehe ich ein bisschen höher mit Kalorien, denke aber werde sehr guten Fettabbau haben, KFA derzeit auf ca 13-14% Ziel ist es unter 10% zu kommen mit der Kur.

    Hallo


    Gestern eine DNP Kur gestartet, Dosis auf 500mg, spüre leichte Hitze, werde diese sicher für 20 Tage fahren.


    Nehme denke ich einen ECA Stack (Ephedrin Orginal aus Apotheke) max 75mg am Tag dann bezüglich Appetitzügelung, Krafttraining 4x Woche und 1-2x Cardio dazu, geht darum hauptsächlich vom Bulk das Fett zu verbrennen , rechne mit 7-10kg Gewichtsverlust, T3 wird hinzugefügt von 25mcg am Tag erstmal.


    Werde berichten alle 3-5Tage wie es läuft, Kalorien sind auf 1500 Kcal geplant niedrig dafür sollte es gut Fett verbrennen, hartes Defizit kurze Diät auch wenns Psychisch mehr belastet.

    Deus & Balkan ist/sind halt keine reinen Ulabs und trotzdem gibt es schwere Jungs bei denen bei 50-60mg Anavar nicht viel passiert. Ich nutze 100-160mg in der Diät da merke ich es sehr gut. Bei 30-50 fast gar nicht ist halt sehr mild :)


    Deus Orals sind allgemein gut Anapolon ist auch sehr gut.

    Gut kommt wohl auch immer drauf an auf die Ausgangslage, du bist eher ein "Monster" :D Das ist verständlich wohl dann 100-160mg, respekt, bei mir war schon 100mg einmal im Training zuviel des guten, dachte mir fliegt die Bandscheibe raus wegen dem Pump.

    Hallo


    Kann man als Anfänger auch mit Insulin sich erst rantesten auf 2 Einheiten oder 5 Einheiten? Dann zb steigern auf 10-20?


    Dachte eher vor oder nach dem Training 4-5x die Woche, kann man es in der Diät auch nutzen oder doch raus lassen und dann für den Aufbau nutzen?