Beiträge von DerDudePL

    Mich wundert es nur weil es erst jetzt erst so spät zu spüren ist.

    Liegt vielleicht auch am Stress weil ich diverse Baustellen habe, Mitarbeiter etc. Mir fehlt noch Personal um mich zu entlasten aber ob es dadurch besser wird keine Ahnung..


    Die Müdigkeit kommt meinst du durch den damaligen Konsum?

    Ps. On zu gehen ist erstmal nicht in Planung, dafür müsste ich erstmal wieder richtig Sport machen und abnehmen.


    LH FSH ist im Arsch aber wäre schön Mal wieder alles zu richten.

    Moin Leute,


    Ich habe folgendes Blutbild erhalten.


    Ich habe vor 1 1/2 Jahren aufgrund meiner Firmengründung und der verbundenen Arbeit kalt abgesetzt weil ich keine Motivation mehr für Sport noch Lust hatte.


    Gemerkt habe ich über den gesamten Zeitraum nicht ich habe 0,0% Sport gemacht noch Hormone zum bridgen genommen und mich vollkommen auf meine Firma konzentriert. Ich hatte aber auch in der Zwischenzeit keine Anzeichen von einem Mangel (auch wenn der definitiv da war). Ich hatte gute Laune trotz Stress, ich hatte viel Sex und eine gute Libido.


    Jedoch merke ich in letzter Zeit (etwa 2-3 Monate) dass ich sehr schnell einschlafe, sobald ich mich für 15 min hinlege schlafe ich ein. Ich habe immoment kaum sexuelles Verlangen auch im Alltag nicht weder gedanklich noch so Interesse. (Fühle mich wie ein eunuch)


    Meine Nudel wird wenn ich Mal Sex haben sollte aber auch nicht mehr richtig hart, davor war die ja hart wie Beton und nun ist dass alles sehr weich und einfach nicht mehr wie damals auch vor dem Stoff.


    Ich habe aber auch alles falsch gemacht beim Absetzen was man falsch machen kann obwohl ich durch dieses Forum sehr Informiert bin.

    Ich habe weder richtig abgesetzt, noch habe ich Sport weitergemacht geschweige den die Ernährung vernünftig gestaltet.. ich habe extrem zugenommen bzw halt Muskeln verloren.

    Das Gewicht ist gleich nur eben fett statt Muskeln.


    Jetzt möchte ich alles wieder ändern dafür brauche ich aber erstmal einen Anhaltspunkt. Seit 1 Woche geht's wieder zum Sport.


    Das Blutbild ist vom 16.08.


    Meine Frage.

    Wie sieht das Blutbild zum einen für dieses katastrophale Szenario aus?

    Was sollte ich schnellstmöglich ändern?

    Ernährung und Sport wird wieder durchgezogen.

    Wie kriege ich relativ schnell meine Werte in Range?


    Ich bin dankbar für meine Verständnisvolle Freundin jedoch möchte ich ihr auch Mal wieder Litfaßsäule bieten.


    LG und danke.







    Daran dachte ich auch, allerdings ist es ja irgendwo Fakt dass ein tiefer BZ die Oxidation fördert.


    Ich denke man könnte auch 2iu HGH und 1-2iu UKW zusammen nutzen.


    Bin auf weitere Theorien/Meinungen/Fakten gespannt.

    Könnte man morgens nüchtern wenige IU schießen um dem BZ noch weiter zu senken und dann cardio machen? Würde das die Fettverbrennung noch weiter steigern?


    BZ nüchtern Moment zwischen 75-80.


    Lg

    Ich würde das ganze entspannt machen und nichts extra mitnehmen. Zum einen ist das ein riesen Aufwand zwecks Sterilität zum anderen wofür?


    Ich würde einfach das doppelte an Test nehmen und los fliegen. Vorraussetzung du weißt ob du durch die Spiegelschwankung nicht gleich Gyno Probleme bekommst.


    Oder du besorgst dir ein längeres Ester kurzfristig, wobei dass nicht den Braten fett macht.

    Mal eine andere Frage bezüglich Schwindel.

    Meine Freundin hat über den Tag immer wieder starken Schwindel bis hin zu Wahrnehmungsstörungen.


    Am Samstag sind wir ins Krankenhaus gefahren weil sie einen so starken Schwindel hatte dass sie sich übergeben musste.


    In der Notfallklinik wurde sie durch einen Allgemeinmediziner untersucht und er hat erstmal neurologisch nichts feststellen können.


    Die Wochen davor hat sie sich über diverse Ärzte untersuche lassen und es wurde lediglich ein Eisen Mangel festgestellt den sie aber nun ausgleicht.



    Termin zum Neurologen hat sie im September, zum Physio (aufgrund einer Skoliose) ebenfalls am September, im November geht sie ihren Magen checken und ansonsten noch zum HNO..


    Ich sowie die Ärztin tipten darauf dass sie vielleicht etwas mit den Gleichgewichtsorgan haben kann da sie leider täglich ihre Ohren mit Wattestäbchen Penetriert, und seitdem ist es auch schlimmer geworden.



    Habt ihr eine Idee?


    Wir fliegen am Morgen in den Urlaub.. da wäre es geil etwas abschalten zu können..


    Sie hat jetzt Betahistin verschriebenen bekommen, aber vertigoheel funktioniert bei ihr besser.


    Kann man die beiden Medis kombinieren?

    Ich werde mich nach wie vor nicht Impfen lassen und zum Glück ist meine Familie da auch sehr kritisch gegenüber und die wollen das ebenfalls nicht tun.


    Nur was mich richtig hart abfucken würde ist wenn die Gyms nur von Geimpften Person betreten werden dürfen.



    Der Spuck soll einfach ein Ende haben.

    Whey getränk, 10g EAA +5g BCAA schmeckt wie Fruity Whey mit Kohlensäure.


    Vallah nicht schlecht.

    Nein Spaß klingt echt nicht verkehrt, bin froh dass man immer mehr Zero/Low Carb Produkte in den Supermärkten etc bekommt.


    Wenn man überlegt dass es noch vor wenigen Jahren höchsten Cola Zero bekam und nun auch Fanta, 7up etc.

    Kaufland und Metro Mal ausgenommen.

    Die Wirkung ist einfach ein bisschen Fehl am Platz, abgeseshen von dem Wohlfühlfaktor.


    Ich würde im Aufbau lieber Test + Nandrolone + Slin fahren.


    Wechsel dann gerne noch das Nandrolon mit Bolde nach ner Zeit.

    Sehe ich auch so.

    Erst heißt es Aufbau und nun kommt Tren mit rein und 10% KFA.


    Ganz einfacher Aufbau: Test + NPP/Deca.


    Willst du weniger Inj. Volumen dann nimmst du Test + Deca.

    Willst du dass es schneller wirkt dann Test + NPP.


    Willst du dabei etwas weniger Wasser ziehen und ZNS stimulieren dann noch Drosta.

    Primo willst du nicht so hoch dosieren? Dann nimmst du immer noch Drosta.


    Verstehe nicht so ganz was da so schwierig ist :D

    Ich hatte bisher das Problem das ich mit zuvielen Leuten gesprochen habe. Jeder hat eine andere meinung und jeder hat immer was neues zu erzählen.
    Deswegen bin ich auch so vorsichtig mit den mengen etc da ich es nicht in mein Kopf bekomme wieso man soviel ballern muss.
    Drosta will ich nicht unbedingt wegen Aufbau sondern wegen der wirkung auf dem ZNS.

    Der Masse stack den ihr empfehlen würdet wäre also Testo + Drosta + NPP?

    Nein, der Aufbau-Stack wenn du wenig nehmen willst ist Testo + NPP.

    Drosta ist eher Optional, lässt sich genauso gut ohne fahren.

    Ich kenne die ursache vom Wasserziehen. Ich habe knapp 380g KH gegessen. Das schwämmt mich auch auf wenn ich Off bin.

    Deshalb sagt RichtigMieser ja auch dass einige Stoffe Wasser rausdrücken.


    Also wenn du aufbauen willst würde ich NPP nehmen. Mit Droste wirst du nicht viel mehr aufbauen als mit Test Only.

    Drosta im Aufbau ist halt geil weils dein ZNS stimuliert, aber ansonsten sehe ich keinen riesen Vorteil.

    Mein einziges Problem das ich bei "Testo 400mg e4d + 30mg Dia + 100mg Oxa" Wasser gezogen habe wie sau. Ich habe nach dianabol 105KG gewogen und als das raus war gings wieder runter richtung 100KG. Blutbilder waren immer TOP bis auf 1x da waren die entzündungswerte zu hoch. Test nicht messbar und Östradiol bei 115.

    Wer hätte gedacht das Dbol Wasser zieht im Aufbau bzw auch bei Erhaltungskalorien.


    Oxa würde ich weglassen P/L ist halt nicht so gegeben.


    Ich fahre aktuell:

    300 Test

    450 NPP

    30mg Dia

    sowie 10iu UKW Morgens und 10iu PWO


    evtl. kommen 200mg Drost E dazu.


    Brauche bisher auch kein AI, BB wird am 16. gemacht.

    macht es einen unterschied ob man Ephe subq oder IM injiziert? wenn ich es trinke habe ich dann die gleiche Wirkung wie mit Tabletten eigentlich auch ?


    Wurde schon paar Mal in den vergangenen Tage gefragt.

    IV = Am Stärksten

    IM = Stark

    SC = Stark

    Sublingual = Stark


    Wozu unnötig Muskel-Gewebe zerstören und PIP riskieren für paar Std Wirkung.


    Nimm's SC oder Trink es. So einen Geisteskranken Unterschied wirst du nicht feststellen.