Beiträge von RussischRoulette

    Moin Leute .


    Bin jetzt seit ca . 3 Jahren am ballern war 1 Jahr lang on am Anfang . Erste Kur war Testo only 500mg die Woche . Dann 1 Jahr off . Dann 2 Jahre on mit Testo , Drosta tren , für 2 Jahre alles im System gehabt . Hab abgesetzt Jetzt . Meine Werte nach dem absetzen sind im Blutbild Thread. Hat sich alles gut erholt . Ich war nie auf krassen professionell Erfolg aus . Hab alles für mich selber so ein wenig gemacht . Hab nie viel Ahnung gehabt muss ich sagen . Hatte ich Probleme habe ich oft nach gelesen und habe oft , sehr schnell nachgefragt ohne mir wirklich erstmal Mühe zu machen . Und habe trotzdem immer super antworten bekommen wie von besonders VisonAZ ☺️, Darktyr und in dubio.


    ich kann professionelles Wissen nicht wirklich weiter geben weil ich eigentlich nur immer speziell bezogenen Rat weiter verarbeitet habe .
    aber die ein anderen Sachen die mir sehr weiter geholfen haben würde ich gerne noch teilen .

    Und das ist bezüglich absetzen .


    Ich war 2 Jahre on mit Drosta Tren und Test .
    hab es einfach wirklich 2 Jahre durch geballert . Ich muss sagen ich habe in den Jahren vielleicht 1 mal ein Blutbild gemacht . Alles war top Und mir nie über Konsequenzen Gedanken gemacht . Muskeln sind gewachsen alles war gut .
    nach 1 Jahren wo ich mich hier eingelesen hatte habe ich mir irgendwann mal gedacht . Oke das Zeug ( so dumm es auch klingen Mag ) ist kein Spielzeug . obwohl ich schon einiges getestet hatte . So wirklich klar was ich mache ist mir erst im Forum geworden . Hab das erstmal fragen zu Testo only gestellt obwohl ich schon viel härteres drinne hatte . Hab dann hier und da mal was erfragt . ich hab wirklich einfach Sachen geballert die mir ein Kollege empfohlen hat. Ich hab getrunken dabei wenn ich Lust .


    Ich hatte wirklich Glück .. und habe vor 4 monaten abgesetzt . Vor dem absetzen habe ich gedacht(nach dem ich erstmal gelesen habe was so passieren kann^^) das ich voll Am arsch bin .. da meine Frau ein Kind wollte und generell um meine Werte und Angst vor einer trt hatte .
    ich habe abgesetzt 2 Wochen Tamoxifen eingenommen und schon war meine Frau schwanger . Ich wollte eigentlich Tamoxifen 20mg ed durchziehen für 6 Wochen und danach medicos Programm machen . Da Kollegen von mir Erfolg damit hatten .
    Als meine Freundin jedoch so schnell schwanger wurde nach ca. 2 Wochen war ich so happy . Das ich alles abgebrochen hatte ( wieder dumm ) .

    Ich hab mir keine Gedanken und meine Werte gemacht mehr . Keine Blutbilder und nichts . Bis vor 1 Woche da ich wieder on gehen wollte .
    Da habe ich gesehen das mein FSH wert das einzige Problem noch ist , da dieser am unteren Referenz war ( noch in Rahmen)
    jedoch anstatt wieder on zu gehen habe ich mich dazu entschlossen diesen zu verbessern.


    was ich damit sagen will . Vielleicht hatte ich auch noch Glück , aber beim absetzen sollte man lieber einfach positiv denken und anstelle von regelmäßigen Blutbildern einfach das ganze ignorieren und seinem Körper Ruhe gönnen . Macht man sich Zuviel Stress wird das nichts .
    Ich werde weiter hier mit lesen und Natural Erfahrungen und Tipps mitnehmen und falls spenden benötigt werden mich noch gerne weiter daran beheiligen :)

    So nächste Prime-Lieferung ist innerhalb 48std da, obwohl hingewiesen wurde es KÖNNTE auch länger dauern aus Sicherheitsgründen. 2 Bumspillen als goodie waren auch wieder dabei. Also wie immer alles Top.


    Das T6 ECA+DMAA sollte ziemlich scheppern, leider abgepackt und nicht in der Dose(behalte die leeren Dosen gerne), sofern drin ist was drauf steht wirds bestimmt morgen beim Training lustig.

    sag mal Bescheid , würde mich interessieren ?

    unterwegs immer den Skyr Drink


    Sonst unterwegs esse ich nicht sonderlich clean - Karton Milchschnitten oder Döner, wohlbemerkt wenn ich noch zum Training gehe den Tag stelle ich sicher das ich meine Makros die ich vorrranig pre Training drinn habe - ansonsten Haferriegel Enrfgycakes schmecken nicht finde ich da esse ich lieber 3 Kartons Corny.

    Wenn ich so essen würde, wäre mein Gesicht voller Wasser^^

    Also ich hatte damals durch meine erste Kur extreme akne bekommen.

    Nach dem absetzen habe ich mit isotretinoin angefangen. 20mg ed.

    Das ca. Für 5 Monate. Die ganzen Beulen und Narben sind komplett weggegangen.

    Ich würde bei den 20mg bleiben. Da die low dosis Therapie auf jeden Fall reicht.

    Ich bin kurzzeitig auf 40mg mal hoch da sind mir die Lippen geplatzt bis zum geht nicht mehr.


    Bei 20mg wirst du warscheinlich auch trockene Lippen bekommen, aber das hält sich im Rahmen.


    Gegen trockene Lippen hilft API Supreme lippenbalsam wie ein wundermittel. Das ist mit propolis.

    Habe 1000 verschiedene lippenpflege Produkte getestet nichts hat geholfen.

    Aber das API Supreme hat die trockenen lippen komplett weg bekommen mit 1x täglich auftragen.


    Habe isotretinoin seit einem halben Jahr abgesetzt. Und es kam nicht ein Pickel wieder nur halt mal wie normal mal der ein oder andere der aber auch wieder geht . Und die haut ist als wäre die extreme akne nie dagewesen.


    Es kommt jedoch meistens zu einer anfangs Verschlechterung in dem ersten Monat.