Beiträge von Dybes

    Nein, du sollst statt Haribos, hochwertigere Carbs essen/trinken, dass die Stärkeanteil mehr als Zucker ist. Dann sinkt dein Blutzucker auch schneller, somit hast du auch schneller ein Hungergefühl.

    Danke für den Tipp. Werd mal Schokocrispies ausprobieren obs damit besser wird

    Ich nehme aktuell 100g Haribos nach dem Training +40g isolat. Dazu dann 12iu. Nach 1.30 ist der Bz dann bei ca 90 und ich ess meine Postworkoutmahlzeit 150gr Reis und 200gr Hähnchen. Sollte ich jetz mehr Insulin schießen, damit der Bz schneller wieder auf nüchternem Niveau ist oder meint ihr das passt so?

    Dein Wert ist für dich der Richtwert. Es kann auch eine andere Batch sein, weis man bei QSC leider nicht.

    Dieser ist "neuer" und hat 25,3 bei 10 i.u. war auch nach dem "Protokoll" allerdings 20min zu lange.


    Vielleicht bekommst du ein "anderes" oder das gleiche, dann kann man vielleicht Vergleichen. Allerdings geht das nie zu 100 % wie schon öfter geschrieben. Das geht nur mit einem kompletten Laborbericht.

    Ist ein Wert von 25 gut?

    Die meisten nehmen mehr Insulin als Carbs weil schon eine Insulinresistenz vorhanden ist. Ich konnte auch mal 30 iu ballern und bin mit 100g Kellogg's ausgekommen. Ansonsten ist das eine gängige Praxis das man die zweite Mahlzeit auf den zweiten Peak (nach ca. 1 - 1,5h) isst. Mehr Insulin kann man machen, dann sollte man seinen Körper aber gut kennen. Meine Erfahrung ist aber, umso mehr Insulin man ballert, umso schneller kommt die Insulinresistenz. Wenn du nach 1,5h unter 80er BZ Wert kommst, bei 10iu und 100g Carbs, dann passt das doch und brauchst nicht mehr.

    Ach du scheiße. Was war da dein nüchterner Bz über 100? :D Ist ja ne absolute Katastrophe

    Hat auch mal jemand probiert mehr insulin als die benötigten carbs zu schießen. Dann könnte man ja nach 40-50 min im Unterzucker das nächste Meal essen.


    Wenn ich 10iu und dazu 100gr kohlenhydrate post esse fall ich nach ca 1,5h erst unter einen 80er Bz-Wert

    Gut, die reden in ihren Videos doch schon immer davon, dass sie ihren Athleten nicht viel Stoff geben. Hab zwar immer gedacht die sabbeln nur, aber wenn du halt viel ballern willst musst du zum kallbach oder so :D

    Insulin direkt vor dem Training macht auch gar kein sinn! Das was man direkt vor dem Training zu sich nimmt kommt doch so schnell nicht an! Und man muss auch noch im Training Unmengen an Carbs trinken und das belastet nur den Körper! Wenn man Insulin vor dem Training nehmen möchte, dann nur 2 Stunden vorher mit Pre Workout Meal! 2. Peak wird dann zu Hause bewältigt und dann ab ins Training! So macht man es richtig und nicht anders.


    Feuer frei ihr könnt mich gerne steinigen. 😂

    ich nehms immer 1h vorm training und fang den zweiten peak dann mit dem intra ab. So kann man irgendwie beide peaks nutzen. Aber ich werd mal 2h pre ausprobieren, vielleicht gefällt mir das ja noch besser

    Kann dir HGH + Slin Pre Workout Meal ans Herz legen, nicht direkt Pre Workout. Das Training wird dann einfach auf ein anderen Level sein.

    Hab auch beides probiert und pre wokout meal ist man so prall im training. Garkein vergleich zu insulin direkt vor dem Training. Man kann ja logischerweise auch viel mehr insu schießen

    HAHAHAHA du bist echt der Hammer. Es geht doch nicht darum, dass vit e schädlich ist. Vit E in Omega 3 ist um sie länger haltbar zu machen und spricht für eine schlechtere Qualität des Produktes. Wie hoch die Aufnahmefähigkeit ist, weiß ich nicht genau. AUfjedenfall deutlich schlechter als bei denen ohne VIt E.

    Die von NAC geposteten Omega 3 sind deutlich besser. Man kann auch die von GN kaufen, sind von den Nährwerten identisch und bei passendem Angebot gleich günstig

    wenns nicht durchgeht bist du am arsch.. Hast ne Menge Kopfschmerzen und Stress. Aber klar, wenn du das Risiko liebst, go for it

    China HGH 94% purity, gute Rezessionen auf meso. Kann man dem trauen?
    Laut Vertrieb kein Verlust bei warmen und langem Versand.

    Preis 48ct je iu-guenni-

    würde mir nichts direkt aus china liefern lassen. Das Risiko ist viel zu hoch. Lieber das doppelte zahlen und dafür EU Domestic

    Miss mal deinen nüchternen Blutzucker morgens direkt nach dem aufstehen, um zu schauen, wie schlecht seine Insulinsensiblität ist.. Ansonsten würde ich dir auch raten die Gaben auf 3mal zu splitten morgen pre workout und vor dem Schlafengehen. Das du mit 13IE ohne Essen nicht unterzuckerst nach 3h sollte eigentlich nicht sein.