Beiträge von Interstellarer

    Muss ja nicht jeder die gleichen Nebenwirkungen haben. Ich schwitze auch nicht mehr. Ist bei jedem anders. Manche lieben Tren weil sie es hoch dosiert fahren können ohne Nebenwirkungen zu haben.


    Bei manchen ist schon bei 350 mg Schluss wegen Depressionen und Antriebslosigkeit

    Und ich schwitz auf TRT Level schon, dass ich im Restaurant alle 30 Sekunden den Schweiß von der Stirn wischen muss 8-]

    wenn es schaffst auf 1500 mg zu kommen...... NEM sind nicht umsonst da

    Wie viel benefit hat das wirklich, wenn mans supplementiert, weißt du das? Ist das irgendwie spürbar, oder nur auf dem papier merkbar wie halt vieles anderes auch? Weil ich stell mir bei Supps immer die Frage was ist, wenn ich sie nicht nehme, im Gegenzug zu was ist wenn schon. Kosten Nutzen Abwägung quasi

    Aktuell hab ich 50g EAA mit 150g Maltodextrin im intra, das klappt soweit gut.

    Warum im Intra Shake, ich habs Malto halt im Post WO Shake. Dachte bisher, dass das sinniger wäre, oder machts im Endeffekt keinen Unterschied?

    Habe nie behauptet das Leucine nicht wichtig ist, sondern versucht damit zu sagen, das teilweise mehr auf den Leucine gehalte eingegangen wird als auf die insgesamte Dosierungen der Aminosäuren, also ich will damit eigentlich nur sagen dass man mindestens die 3 fache Dosierungen nehmen sollte und dann sollte das Leucine sowieso gedeckt sein.

    Die 3 Fache Dosis von was? Der empfohlenen EAA Menge, oder der Leucine Menge die man normal nimmt?

    Kommt darauf an wie gut du reagierst, wenn du 0,0 Probleme hast und wird es einfach nur "härter" kannst vermutlich ein wenig länger mehr passiert auch nicht. Das ist kein Dapoxitine wo du jetzt 3 Stunden ewig könntest. Dann würde ich dir eher


    Superkamera oder ein Produkt mit Dapoxitine empfehlen aber Spaß macht, das auch nicht, wenn man zu viel nimmt ist es sehr "taub".

    Es ist so interessant, Dapoxitine wirkt bei mir gefühlt garnicht, oder ich hab falsches. Sind 30mg pro Tablette, aber spüre absolut keinen Unterschied

    Nimm Hochdosis Antioxidantien, dazu B-Vitamine und mind. 2000mg DL-Phenylalanin täglich, dazu ein Multivitamin- und Mineralstoffpräparat..... strebe ein 25OH-Wert von 100ng/ml an, bedeutet mind. Körpergewicht x 150i.e. Vitamin D3 tägl.!

    Wie wichtig ist denn eine hohe Dosis dl phenylalanin für jeden anderen von uns, weil es muss ja exogen zugeführt werden, meist durch Nahrung.

    Tristano kann dir evtl helfen :)

    Kriminelle Energie ich spüre:kk:8-]

    Weil du nicht automatisch impotent bist durch den Stoff.

    Sag auch ihr, dass da aber dann evtl Probleme kommen können bei dem Kind, bzw in der Schwangerschaft. Muss nicht, aber kann

    Ne das passt schon. Aber Exemestan ist wirkt bei vielen nicht. Kann die auch fressen wie Smarties, davon geht mein Östrogen aber nicht wirklich runter. Das ist einfach so.

    Wem also Arimidex zu schwach ist und wo Exemestan nicht anschlägt, der wird mit Letrozol glücklich.

    Und dann komm ich, ich hab mal während meiner trt HCG benutzt, um die eier größer zu bekommen, hab gegen ende exe rein (nur eine viertelte ed) und hatte direkt knackende Gelenke8-]

    Ich nehme ja 1000mg jeden Tag und bin aktuell auch krank. Genitalherpes ist wieder da, Mykoplasmen Infekt, Mandelentzündung, etc. Alles auf einmal momentan. Krieg ich mit so viel Vitamin C nicht noch Durchfall dazu?8-]

    Manchmal ist die Kompetenz ungerecht verteilt:-thumb2-: