Beiträge von Laretto

    Um noch kurz Klarheit zu schaffen, durch Verzögerungen entstandene Schwankungen wurden von mir als negativ eingestuft, als sich Werte normalisiert haben was bei Propis durchaus der Fall sein kann innerhalb eines Tages, berichtigte ich sofort mein Statement..


    :) könnt euch nun abregen. ich wiederhole es gerne, das Lab bleibt weiterhin Top :P

    Gut zu wissen, war selbst nicht anderer Meinung.

    Armodafinil ist nicht günstig, das stimmt. Allerdings sollte sich die Einnahme auf einzelne Tage in der Woche beschränken, täglich und höher dosiert als die 150mg pro Tablette sollten wirklich nur Menschen mit Narkolepsie zu sich nehmen.

    Große Einschlafprobleme habe ich nicht, liegt auch daran das ich die Tablette recht früh am Morgen einnehme, so kann ich wie gewohnt zu meinen Zeiten einschlafen.

    150mg solten ausreichen, ausser man möchte die Nächte durchmachen oder steht vor einer Prüfung muss noch ordentlich lernen.
    Nebenwirkungen sind ab und zu leichte Kopfschmerzen und im Bett will der Kleine nicht so ganz wie er soll, das ist aber eher selten der Fall:-)


    Ich gebrauche Armodafinil auch zum Lernen fürs Wochenende. Da kann meiner Meinung nach Nichts an die Wirkung und positiven Effekt ranreichen, weder Kaffee, Ephedrin oder eine andere Stimulanz. Man hat keine Nebenwirkungen wie Unruhe, Herzrasen oder Nervosität. Man ist absolut gelassen, fokussiert und hellwach.
    Am Tag danach fühlt man sich nicht abgeschlagen oder down. Was bei anderen Stimulanzen doch recht häufig der Fall ist.
    150mg am Tag ist ausreichend, die 400mg ist die absolute Höchstdosierung und wie ich finde nicht ratam für die meisten Leute.

    Armodafinil ist das Viagra fürs Gehirn.

    Jedenfalls kann ich das Armodafinil empfehlen. Kommt bei mir an Trainingstagen zum Einsatz. Eine Tabletten Morgens nach dem Frühstück, die Wirkungsdauer beträgt ca. 12-14 Stunden. Nach der stressigen Arbeit hat man gut Laune und Lust zum Training zu gehen. Man fühlt sich nicht müde, ist immer noch voll konzentriert was besonders beim Training mit schweren Gewichten wichtig ist. Voll fokussiert auf die Übung und nichts kann einem so schnell ablenken.

    Nachbar hat schon die ein oder andere Bestellung gemacht & getestet... gerade beim Tren greift der Nachbar allerdings lieber zu anderen Labs ... hat zwar teilweise gewirkt, aber dennoch Is das ein oder andere lab n Stückchen besser ...

    Wie meinst du es mit "es hat teilweise gewirkt"?

    Am Montag beim Armtraining war das Tren Top und am Mittwoch beim Beintraining Flop?


    Für mich ist das Trenbolone von Mondial Klasse. Hatte auch schon andere Labs als Vergleich.

    Digga bei isotretinion merke ich erst ab 4 Monate sowad eine verbesserung. Vorher ist erstmal ne ordentliche erstverschlechterung und ne rote Birne.


    Hast du jemals iso von einer apo gehabt?

    Legt dir ersteinmal einen vernünftigen Umgangston an. "Digga" kannst du deine Kumpels titulieren aber nicht Forenuser die dir nicht bekannt sind oder nicht persönlich kennst.

    Digger von den Akra/Baku kannst du alles nehmen wirkt alles 1A mit der besten ULab Qualität die ich hatte... keine kater nix und ist drine was drauft und meistens leicht überdosiert ^^ Deca fahre ich gerade von Baku

    So schauts aus! Qualität stimmt einwandfrei, kann ich mit Mondial auf eine Stufe stellen.

    200kg natural soll möglich sein?

    Bin da anderer Meinung. Habe eine Zeitlang mit einem reinen "Bankdrücker" trainiert, der wirklich auf alles geachtet hat. Ernährung, Technik usw....

    Seine Steroid Dosierung waren locker im Gramm Bereich. Und er hat an Meisterschaften teilgenommen. Weiß nicht wie das ein Naturaler nachmachen soll.


    Frage ist welche Gewichtsklasse und ob ein Drückershirt benutzt wird....

    Shop2 läuft einwandfrei. Habe nach den Storys der letzten Zeit auch keine Lust im DM oder sonstwo zu bestellen. Gute Auswahl und Preise, Lieferung geht schnell, alles Top bei MP.

    Neben shop2 scheinen die aber noch zwei weitere Seiten zu haben. Soweit alles beim Selben, Optik und Preis. Praktisch falls mal eine Seite down sein sollte.

    Momentan kann man das Dianabol von Mondial Pharmaceuticals empfehlen. Persönlich und auch die Erfahrungen anderer hier im Forum ist durchweg positiv.

    Habe bei den Kapseln auch keinerlei Magenbeschwerden, zZ 60mg täglich.

    In den Mondial viagra ist definitiv Wirkstoff enthalten. Ob es 100mg Sildenafil citrat ist möchte ich bezweifeln. Zum Vergleich mit einer ganzen Kamagra green schneiden Sie schlechter ab. Es sind gefühlt 30-50mg

    Habe zwar nie die Kamagra gehabt und somit kein Vergleich zu den Viagra von Mondial aber das sind niemals 30-50mg Wirkstoff in den Kapseln,

    Hatte einige Generika mit 100mg von unterschiedlichen Herstellern, da schneiden die von Mondial keineswegs schlechter ab. Sollten die 100mg Wirkstoffgehalt haben.

    HIT, Heavy Duty ist gerade für Natural Athleten einen Versuch wert. Intensives Training und reichlich Pause bringt mehr als das Volumen Training.....meine eigene Erfahrung.