Beiträge von JaMoin

    Versuch in der zeit noch natural mit anderen Trainingsmethoden deinen Körper zum Wachstum zu zwingen. Und von dem Plateu legst du dann mit voller Kraft los. Drücke dir auf jedenfall die Daumen. Halte uns dann aber auch hier auf dem Laufenden mein Freund:top:

    Klar gerne. Messe die Tage mal meine Werte und man kann ja mal sehen was in 5 Monaten passiert ist?

    Leg mal mit 250 mg e5d oder e7d los. Wenn dir die Erfolge nicht passen kannst du imemr noch hochfahren oder etwas anderes dazustacken. Denk nur dran, Testo E braucht ne Weile bis es voll durchkommt von der Wirkung.

    Danke. Aber denke dieses Jahr sollte ich auslassen. Gibt genug Gründe gegen die kur. Passt von den timing her nicht und 5 Monate lohnen sich anscheinend nicht.

    Wieso sollst du nicht halten können. Es liegt daran wie bedacht du alles machst. Mit viel Theorie zur PRaxis geht einiges. Nur wer auf Teufel kommt irgendwie was ohne Hirn durchzieht wird am Ende den faden Beisgeschmack ernten. Im übrigen war ich früher genauso wie du.

    Ja ich gehe es denke ich schon bedacht an und mache mir gedanken. Ja erzähl mal ?

    hält sich auf testo auch stark in grenzen dieser effekt,


    musst du halt schauen das du bei den standard roids bleibst die eine normale androgenität aufweisen und nicht wie ein discopumper trainierst.


    LG

    Definitiv kein discopumper ???

    Ja aber da möchte ich garnicht hin zu diesen riesen unnatürlichen schultern und nacken.

    Danke dir. Ja denke auch nächste Jahr kann man mal schauen wie es wird.

    kann man eigentlich ganz einfach ausrechnen (FFMI) + extra runde schultern und nacken (glykogensuperkompensation) + ne gewisse härte.


    so definiere ich überschreitung des natürliches limits.


    kann man easy innerhalb zwei jahren erreichen, was nur die wenigsten tun

    Musste mir etwas genauer erklären

    Das ist eine Grundsatzentscheidung. Während der Kur gehst du über dein natürliches Limit, danach fällst du auf dieses zurück.


    Die andere Seite ist fehlendes Wissen. Du kannst dir ruhig mal Jörg Börjesson anschauen. Er beschreibt, was ihm passierte, als er zuviel Steroide nahm. Dies geschah ihm in den 90ern. Damals gab es kein Internet, nur Broscience.


    Den Umgang mit Doping kann man lernen. Das ist wie Autofahren, 50% Theorie und die andere Hälfte Praxis. Es müsste ein Führerscheintest geben, bevor man Dopingmittel nehmen darf

    Genau aber dieses natürliche Limit da weiß keiner wo es ist. Aber wie gesagt mir wurden sehr viele tipps gegeben und es ist im Moment nicht zu empfehlen für mich.

    Auf Stoff merkst du erst wie geil der Sport ist. Beim absetzen hast du nichtmal mehr Lust ins Studio zu gehen, du hast null pump und keine Libido.

    Das dauert paar Wochen oder Monate.

    Bis deine Achse sich erholt hat hast du die meisten Muskeln abgebaut, zwar siehst du eventuell besser aus als vor der Kur.

    Aber du weist wie du auf Stoff ausgesehen hast und das kratzt am ego deswegen kommt es sehr oft dazu das man wieder on geht :-)

    Ja Klar die frage ist immer wohin man will. Ich schau jetzt erstmal was ich noch rausholen kann. Mal sehen was in 6 Monaten ist

    Die Daten sind okay für ne Einstiegs und Taschengeldkur. Erfahrung solltets du auch genug haben. Bei deinem Gewicht kommst du mit MAX. 500 mg schon sehr weit. Lass dir mal lieber 300-400mg/Woche anraten. Wichtig das du voll durchziehst und überdacht dein Training steuerst dann kannst du in 5-7 Monaten mal eben 10 kg draufpacken wovon auch mit bedachtem Absetzen viel übrig bleibt,

    Hatte auch gedacht das meine Daten okay sind aber mir wurde geraten bzw nahegelegt dass ich wahrscheinlich nichts halten werde. Ich bin ja vom typ aus nicht nen pummliger sondern bin ja schön flach und trainiert. genetik geht auch in Richtung Muskeln halten wenn sie mal da waren sehe es ja an meinem Vater.

    KFA Anteil passt vor der Kur. Ich rate dir aber min 250 mg die Woche zu tanken da as du mehr von bei spürbar gleichen NW. Maximal 350 mg jedoch fü die erste Kur, damit kommst du in deinem Alter schon super voran.

    Ja muss mir erstmal gedanken machen wegen der kur länge und wie ichs mit fasten löse

    und du nimmst nichts an was man dir sagt, nur was du annehmen willst....


    12 Monate plus die kur machen, testo only. Wwnn du da alles richtig gemacht hast kann ein absetzen halbwegs rentieren da dir dann evtl 3kg fleisch +/- bleiben... da du sicher 1kg und mehr an fleisch einbüßen wirst.


    4..5..6 Monate ist alles hunbug, sagten dir auch viele. Du willst aber nur 150 tage... 6 monate... und das dir davon nix bleibt interessiert dich ja auch nicht, du nimmst es nicht an weil DEIN GLAUBE EIN ANDERER IST, DU GLAUBST DAS MEHR BLEIBT. GLAUBE VS ERFAHRUNG

    Hab doch gesagt wenn ich es mache dann länger als 6 Monate bzw 150 tage nehme eure tipps schon ernst

    Dann muss ich meine Aussage revidieren, dass du kaum was halten wirst...so wirst du nämlich absolut gar NICHTS halten können...wenn du auch noch in der PCT-Phase weniger trainierst, dann hast du dein Hormonhaushalt für nichts "gefickt".

    Einzige sinnvolle Sache wäre: mindestens noch die Zeit in der du weniger trainieren kannst oder fastest (was auch immer) mit durchzuziehen und wenn überhaupt danach abzusetzen..

    Sorry, aber du machst hier gerade theoretisch alles falsch was man nur falsch machen kann. Du wirkst, als hättest du dich kein Stück mit der Materie Stoff befasst und willst mal so drauf los ballern...Überleg es dir sehr gut was du tust

    Deswegen frage ich vorher und mache mich schlau. Ich mache ja nicht einfach.

    Gut könnte auch abend trainieren nach dem essen. Wäre alles machbar. Wäre es sinnvoller dann auf 5 Monate zu gehen oder wirklich auch im Fasten zu spritzen und halt abends trainieren?

    die idee mit den low androgen dhts ist humbuk weil du ja sowieso in 12 wochen nix aufbaust, und es trotzdem suppressiv wirkt wenn auch nicht viel, du evtl gelenkschmerzen bekommst.


    testo 250mg über n halbes jahr+ ist die richtige wahl

    Ich denke auch wenn es zur kur kommt dann mind 6 Monate

    Finger weg von Drosta. Der Idiot der dir das nahelegte hat selber keine Erfahrung was Roids angeht!! Das wäre ein Stack, und KEINER stackt zwei roids beim einstieg! Zumal der Typ einen haufen Scheisse schreibt wovon er keine Ahnung hat!!


    Dir wurde hier alles geschrieben was du wissen musst. Lese nochmal alles durch. Ich werde mich nicht wiederholen. Viele gute Jungs die etwas verstehen haben dir viele Ratschläge gegeben. Nehm es an oder lass es!

    Ich danke euch auch für die tipps. Kann ich mich auch bei dir mal melden per pn wenn was ist? Machst nen vernünftigen Eindruck.

    Lass es am besten ganz sein !!

    Danke.

    Ich wollte einfach nur mit Testo fahren. Aber stacken als Anfänger... Dachte es ist jetzt nen Geheim Tipp aber scheint nicht so. Alle sagen was anderes. Echt verwirrend