Beiträge von [email protected]

    ja denk an den PSA wert bitte beim nächsten BB :) JA fände den stack auch super :) habe ja fast das gleiche gehabt nur mit Testo P und noch anavar als oral dazu und dbol :)


    jetzt kommt bzw slin ist schon drin HGH rein und drosta raus und primo rein :) weiß nicht ob du mein Werk im BB Thread verfolgt hast :)


    freut mich richtig digga das bei dir läuft und naja kennt man doch woran erkennt man einen Anabolika Konsumenten an seiner zerstochenen frau :)

    Ja an den wert denke ich.


    Slin hab ich auch drin.

    15i.e. Nach jedem Training.


    Ja habe dein neuen stack gelesen, der mit hgh drin. Hab ne weile nicht geschrieben, aber lese hier überall weiterhin mit.

    Ich bin auch schon 1,5Jahre Daueron, hatte schon Deca, NPP, Drosta und Tren probiert. Eier sond zwar etwas kleiner, aber immer noch fast so groß wie vorher. Also niemand ausser mit merkt es. Haare hatte ich auch nie Probleme. Dafür aber mit der Haut.

    Finde das mit den eiern sowieso nicht schlimm. Eher im Gegenteil, wenn man älter wird hängen die ja meistens irgendwann runter, das nervt doch bestimmt mit 50+

    ,Wenn sie klein sind hängen sie nicht so Schnell.

    Außerdem sieht der penis durch kleiner Eier noch größer aus. :D


    Unreine haut und pickel habe ixhczum Glück nur auf der Kopfhaut, sind die Haare davor und man sieht es so nicht.

    Alter du lebst ja auch noch :D der Ü Eier man naja bei mir tut sich nichts :D aber ich werd euch über die prllität meiner massigen hoden auf dem laufenden halten :D

    Jo, mir geht's prima.

    Fühle mich sehr wohl mit susta+npp+drosta.

    Geht mir hervorragend auf dem Zeug.

    Könnte Bäume ausreißen...

    Nur Libido bleibt seit Wochen unverändert steil, bin schlimmer als ein Karnickel. Stört Frauchen langsam etwas, dachte flacht irgendwann ab, aber ist kein Land in sicht.

    Jeden Tag mindestens 3x Mütze/Glatze sonst kann ich nicht pennen.

    Naja, gehört halt dazu.


    Eier werden jetzt kleiner, Prostata wird immer größer. :D

    Haarausfall habe ich zum Glück nicht.

    Drosta macht mir nur ne glatze sobald ich über 500mg gehe bei 1 g das in P Form hab ich 4 Wochen gefahren alter da wird’s aber Zeit... da muss ich los junge..


    Jetzt 500mg drosta e da gehts aber meine Perle meint auch meine Eier werden i wie nicht kleiner hatte sie so vorgewarnt jetzt bin ich 7 Monate konstant mit 1-3 g Stoff die Woche online und es tut sich nichts an dem Gehänge...

    Bei mir geht's jetzt langsam los.

    Werden kleiner die Dinger.

    Das gute bei soviel kfa, da geht es ruck zuck vorran in der Diät.


    Hatte vor 2 Jahren auch mal soviel kfa wie du.

    Habe 7 Monate gebraucht um von 30 auf 14 kfa zu kommen (-24kg)


    Wünsche dir viel Erfolg und gutes Gelingen

    Pack auch mit leckerem Essen Muskeln drauf :) Harzer nein danke, und wenn ich dadduch noch 5kg mehr Muskeln hätte nein danke. Ich bekomme sofort einen Würgreiz wenn ich nur an Harzer denke. Das zeug geht gar nicht.


    Mike

    Ich brate mir das Zeugs gerade in der Pfanne.

    Die ganze Bude riecht danach.

    Du würdest bestimmt würgend durch meine Wohnung rennen. XD

    Du hast keinen Leberschaden doppelte ref von gpt bei hartem

    Kraftsport oder beides erhöht ist ganz normal. Ich habe auch immer erhöhte leberwerte, was zudem mit sehr hohem Fleischkonsum zu tun hat.


    Gpt und got deuten nicht nur auf Leber hin kann muss aber nicht vor allem der gamma gt ist entscheidend :)

    Ich hab schon nen ordentlichen Schaden, aber nicht in der Leber. :D


    Da war doch auch die Diskussion gewesen in wie weit Clen und Tren die Leber belasten. Das hatte ich doch zu der Zeit intus und trotzdem haben sich die Werte langsam erholt.

    Hätte mal gleich mit Supps Unterstützen sollen, dann wäre wahrscheinlich längst alles in referenz.


    Hatte halt überlegt ob ich jetzt ab und an mal eine Dbol als booster vor dem Training nehme.

    Würds gerne tun.

    Aber weiß nicht ob das so gut wäre bei den Werten momentan.

    GPT immer noch fast doppelte Referenz? Kann auf nen vorhandenen Leberschaden hindeuten. Hast du keine Lebersupps drin?


    Ich würde mal Mariendistel oder Tudca/Udca und NAC 2x Täglich 600mg reinnehmen (morgens/abends) und ne Sono der Leber machen lassen.

    Jo habe mal mariendistel und nac geordert.

    Die Werte werden ja besser. Aber leider sehr langsam. Auch GPT ist ja besser geworden im Vergleich zum letzten mal.

    Hier die oberen Werte waren vom Ende März.

    Die unteren vom Ende April.

    Sind ca 3 bis 4 Wochen dazwischen


    Mal gucken ob es mit den Supps schneller geht.

    Wenn ich so drüber nachdenke, habe ich eigentlich kein Interesse mir caber zu geben.

    Da ich eigentlich die Kur so Wählen möchte das ich sie lange fahren kann ohne härtere meds zu nehmen gegen Nebenwirkungen.

    Wenn prolaktin hoch sein sollte.

    Würde ich dann lieber an den drugs was anpassen oder was raus werfen.

    Zur Not halt deca ganz raus.

    Welche Möglichkeiten hätte ich da um einen guten Ausgleich zu schaffen? Jemand eine Idee?


    Ich kann ja mal noch meine supps aufzählen die ich zusätzlich nehme.

    Eventuell hilft es bei der Analyse.


    3g vitC

    400mg coenzym q10

    50mg zink

    800mg magnesium

    1200mg roter Reis

    200mg nattokinase

    500mg ashwaganda

    12g omega 3

    600mg opc

    500mg spirulina

    Hoher prolaktin wert macht einen schon fertig in der Birne und Drosta drückt leider auch weder Östro noch Prolaktin sondern verhindert nur das manche Nebenwirkungen auftreten bzw spürbar sind.


    kannst ja mal mit Mucuna Puriens und P5P gegenarbeiten, sollte reichen bei 300mg deca.

    Danke werde ich mal ausprobieren.

    P5p ist doch glaube einfach nur vitamin B6 oder?


    Vielleicht lasse ich auch das Drosta mal raus, Ist das erste mal das ich drosta und Deca kombiniere, vielleicht liegt es daran.


    Sind 400mg Deca nicht 300.


    Bzw 200 deca und 200 npp

    (da ich noch npp Reste habe die mal weg müssen, habe ich beide ester drin und gehe dann später auf 500 Deca wenn das npp alle ist.)

    Hi zusammen,


    War ne Weile nicht on, aber habe nun wieder mehr Zeit öfters hier zu sein.


    Zu meinem Problem.

    Bin ja wieder on seit Ende April.

    Läuft auch alles ganz gut soweit.

    Dosis so angepasst das ich quasi keine Nebenwirkungen spüre.

    900 susta/w

    400 Nandrolone /w

    300 drosta /w

    Geht mir sehr gut so.


    Nur bin ich jetzt seit einigen Tagen andauernd müde.

    Also wirklich extrem müde und könnte ganzen tag pennen.


    Woran kann das liegen?

    Habe training schon angepasst und gehe jeden zweiten Tag trainieren. Also 3,5t/woche

    Je 1,5h


    Vorher 5war ich 6 Tage die Woche.


    Kann doch kein überttaining sein oder?

    Was könnte es noch sein.?

    Kann es mir nicht erklären.

    Habe keinerlei Stress.. Weder physisch noch psychisch.

    Weder auf arbeit, noch privat.

    Alles super zur Zeit.

    Ja ist immer so auf Stoff bei mir.

    Früh immer nass die decke vom Schwitzen.

    Auch so merke ich das es langsam los geht, Libido geht steil nach oben.

    Ist schönes Gefühl wieder.. :)


    Das schwitzen stört mich eigentlich auch nicht, nur im Studio ist es einem oft unangenehm..

    Wenn du dich 3 Sätze brust aufwärmst und dann nass bist wie nach einem 10kilometer Marathon.


    Heute kommt npp dazu...

    Wenn du shakes trinkst, dann trinke sie lieber zwischen den Mahlzeiten mache ich auch so.

    Dazu wäre etwas sinnfrei.


    Ich trinke 3x.

    Ich Trinke jeden Morgen direkt nach dem aufstehen, direkt abends vor dem bett gehen und direkt nach dem Training . 65g wehy isolat.

    Dann habe ich schonmal ca 180g Eiweiß intus ohne was gegessen zu haben.

    So komme ich auch mit nur 1 oder 2x Fleisch am Tag easy auf meine Eiweißmenge.