Beiträge von VisionAZ

    Ein Experte sagte, „wir versuchen seit 30 Jahren mrna Impfstoffe zu entwickeln, aber ohne Erfolg.“


    Und jetzt soll es in ein paar Monaten möglich geworden sein???? Never alter never!!!

    einen „groben Entwurf an einem Wochenende“ erstellt, Biontec kann/konnte das in ein paar Stunden. ;)

    Ein Sprecher von Biontech bestätigte gegenüber Business Insider, dass Sahin — der das Unternehmen mit seiner Frau Özlem Türeci gegründet hat — einen „groben Entwurf an einem Wochenende“ erstellt habe.


    Die Skizze von Modernas Impfstoff soll ebenfalls nur zwei Tage in Anspruch genommen haben, wie Business Insider zuvor berichtet.

    Hast du das Timorel? Ist immer noch legit? Benötige auch einen neuen Vorat :)

    Hilma oder Deus nutzen bei den Tiromel gibt es zwar Labtest und die waren gut mit 24mcg aber je nach Lagerung usw. Wenn Du sicher gehen willst Deus oder Hilma. Hilma Labtest ist etwas älter die hatten etwas über 25mcg.

    bin ewig kein tren Hex gefahren...kann man es einschleichen... quasi erst Mal e3d 76mg dann nach 4 Wochen auf 76mg ed oder je nachdem wie ich es vertrage erstmal auf 76mg eod zu gehen.?

    Habe vor 1 g Testo e...600mg drosta die Woche und 76 tren Hex ed zu fahren.

    Geplant ist der Stack zum Aufbau über ca 6 Monate

    Ja 3ml-4ml die Woche einfach testen. Hoch gehen kannst du immer 3ml ist etwas wenig aber bei manchen langt das als NP. Sonst hoch gehen bis Du damit immer noch gut klar kommst. Und dann probieren wie Du mit 1ml ed klar kommst , Deus Hex hat auch etwas mehr NW dafür ist es sehr gut. Hatte bei ca. 800mg die Woche Schluss gemacht.

    ich glaube mit einer, nennen wir es leicht überphysiologischer, TRT von 120/150 mg. Testo merkt man vor allem Vorteile in Libido und Wohlbefinden im Allgemeinen.


    klar, einen kleinen Vorteil hat man sicher auch beim Sport bzw. Muskelaufbau…aber nicht so eklatant dass ich es al Doping bezeichnen würde.

    Wenn du so "auch wenn es wenig ist " exogen zuführst und über den naturalen Limit bist ist das definiert und Doping :) Gehst du z.b. so zu einem Natural Wettkampf würde du disqualifiziert wegen Doping.

    bei 175 mg Testo Enathat bleiben, Estergewicht abgezogen, ca.120 mg reines Testosteron übrig.


    würde das nicht unbedingt als “Doping” bezeichnen

    13+ng mit 37Jahren hat nichts mit Doping zum tun? Das ist fast die 3 fache Menge eines "normalen" Menschen in dem Alter. Das ist schon unterstützen da kann man schon etwas draus machen. Würde es schon als "mini" Kur bezeichnen. Und wenn man Ernährung + Training im Griff hat kann man damit schon deutlich mehr als ein "normaler" erreichen.

    Ach geil, da ist ja einer :-thumb2-:

    Eine echte TRT wäre ca 80-90mg pro Woche dann wäre man ca. in der normalen Range bzw. etwas erhöht. TRT heißt nicht Doping Therapie. Mit 175mg die Woche hätte man einen Wert von



    also 13ng sind keine TRT sondern schon über der obersten ref . Die bei einem ca. 37-Jährigen bei ca. 5ng im Durchschnitt liegt.


    Sie werden also def. einen "Vorteil" haben auch im Bezug auf Muskelaufbau und das merken.

    Hi

    Hat mal wer eine größere bestellung EU bestellt so um 400-500€.

    Wie hoch ist das risiko das es abgefangen wird. Ich denk mal das risiko bleibt gleich ob 100€ oder 500€ nur das packet wird etwas größer sein.

    Oder ordert ihr nur beim Prime shop.

    Eu ist, wenn nicht gerade Pangea ist relativ sicher 100% Sicherheit wird es nie geben. Dafür resend falls unverschuldet etwas nicht kommt k.a wie das genannt wird. Selbst schon oft EU Bulk genutzt das kam sicher an dauert aber.



    Deus YK11- Deus Rad140 und Deus S23 Sarms , per Prime zum Testen bestellt. Ich bin gespannt, ob das dann trotz höher ASS Dosierung Kräftemäßig etwas bringt. :-O-:

    Was soll das mit den 500 i.u HCG alle 2 Tage . Wie lange wollen Sie denn das HCG nehmen?

    Wo haben Sie sich damit "gut" auseinandergesetzt und sind auf 500 i.u HCG alle 2 Tage + 100-175mg Testo die Woche gekommen?


    Haben Sie auch an die Mittel zum "abgesetzten" gedacht, falls nötig, einem AI, falls trotz der geringen Dosierung ihr E2 zu hoch wäre usw?

    Das ihr das alle so Probleme habt. Ich bin auf ärztlicher TRT mit Rotex, bzw auch anderen Präparaten. Ist extrem dickflüssig, aber Kater hatte ich nur anfangs. Mittlerweile garnichts mehr. Kommt denke ich auch immer auf die Menge an, aber das sei mal dahingestellt :)

    Zumindest am Anfang habe ich starken Kater bei Rotex, das legt sich dann ein wenig aber wirklich angenehm ist es nicht. Kam mit Galen besser klar bzw. lassen mir, wenn das vom Doc verschreiben. Hab aber auch noch Rotex Packungen die müssen irgendwann einmal aufgebraucht werden. Werden dann gemischt 1/3 mit XY dann klappt das ganz gut.

    Hi

    Kann man das ganze zeug auch am rücken anwenden?

    Solche Produkte wie Clerasil wirken nur nicht bei jedem . Es gibt auch ein Produkt wo eine Art Peling + Anti Pickel ist, das wahr z.b. gar nicht so schlecht. Aber mir fällt der Name nicht ein und bin mir nicht sicher, ob es das in Deutschland gibt.


    Das Mittel wo Darky meinte können Sie sicher auch am Rücken anwenden bzw. einen Versuch ist es wert.

    Kann Ihnen keiner genau sagen, was sie am besten vertragen. Wenn sie von Aquila Labs beulen bekommen bzw. es nicht so gut vertragen sollten Sie sich evlt. nach einem verträglicherem umschauen. Welches das jetzt ist ?

    Das kann keiner pauschal sagen. Sie können auch eine Marke suchen wo sie z.b. s.c oder i.m oder evlt. beides nutzen können. Dann haben sie mehr Spots.


    Und Horrorstorys liest man von allem dann Eukapil probieren, wenn man vor Minox so "Bedenken" hat. Die echten Horrorstorys findet man eher bei Finasterid Usern.

    Keine Ahnung obs das Alter ist oder ich es mir nur einbilde weil alle grad durchdrehen wegen ihren Haaren.

    Dann damit leben ich will lieber ein gepflegtes Haar so lange wie möglich haben. Und würde Notfalls, wenn Minox und Euca (falls ich das bald teste) nicht mehr den Effekt hat zu Elite Hair in die Türkei gehen und dort das Haar "auffüllen" mir persönlich sind eben Haare am Kopf wichtig.

    Im Vergleich zu meinen Töchtern war ich als Kind viel mehr draußen. Tabletts und Co. gab es damals nicht. Da hat man MITEINANDER gespielt. Die Kids lernen insbesondere gezielter (z. B. Es kommt doch schonmal häufiger vor, englische Texte zu lesen über die Themen die sie interessieren). Aber die Soziale Komponente (miteinander reden) geht sichtbar mehr und mehr flöten.

    Für uns wäre ohne Digitalisierung z.b. jetzt so eine Zeit ein extrem schwere Phase gewesen. Tägliche Kontakte auch nach der Schule waren ganz normal von Mo-So. Und selbst als ich das erste Hand hatte oder ins Internet durfte hat sich das kaum verändert, in der Kindheit.

    Vermutlich ähnliche Zahlen wie bei mir. Nur eben in g und nicht wie bei mir in mg.

    Nein TRT ist bei mir 500mg alle 7 Tage Testo Cyp wenn ich auf TRT wäre :) Also gar nicht so viel. Das langt auch mit vernünftigem Training , die Form leidet zwar aber ist danach auch wieder herstellbar.

    Habe auch schon einiges mit Hgh rumgespielt und kann jedem nur dazu raten dauerhaft 3Iu Pharma oder gutes Cn Wachs höchstens zu nehmen.

    Man merkt, das Du ein ganz wenig rumgespielt hast. Wenn Du denkst das mehr als 3 i.u HGH man auf keinen Fall nehmen soll/braucht sag bitte das ist Deine Meinung . Damit wird keiner "gross" außer ich habe die 1:100000 Genetik und die haben hier nun mal nicht viele.


    Mit 2 i.u Apo kann ich gutes AA betreiben das stimmt aber mit Aufbau hat das 0 zu tun. Dein King Kamali hat Dosierungen genommen die im hohen 2-stelligen Bereich sind nur einmal so zur Info. Das man Maintainen kann mit weniger, ist etwas anderes.

    Ist gleiche Aussage wie eine DJ 1 Deca 1 Susta.


    Selbst Apo HGH werden Dosierungen genommen die im höheren 2-stelligen Bereich sind und genau aus dem Grund sehen viele von den neuen Jungen Kerlen eben so aus wie sie aussehen + viel Insulin und Co.

    Die sehen nicht wie Wassersäcke aus gehört also ein wenig mehr als nur herumspielen dazu. Man kann mit höhren Dosierungen richtig etwas erreichen frag doch mal unseren in dubio pro reo wie weit er mit 3 i.u HGH in einem Jahr gekommen wäre oder wie viel er zeitweise genommen hat . 10-15 i.u CN wenn nicht mehr. Und dann kann man so auch in kurzer Zeit wieder so in Form kommen :)

    Leg dir deine 3 Einheiten zur Seite, spare dir die doppelte Menge an und fahr dann 6 Einheiten. Davon hast du was. Mit 2 bis 3 Einheiten China Wachs reißt du nichts.

    Was heißt nichts eher wenig im Aufbau bis "gar nichts" je nach HGH aber ich stimme da voll zu lieber 6 i.u und dann kann man damit arbeiten. Lieber spare ich bis man die gewisse Menge für den Aufbau hat und dann erst loslegen. Ist meine Meinung, wenn das Geld knapper ist beste Lösung . Es geht auch erstmal ohne HGH aber wenn ich schon starte dann sollte ich auch eine gewisse Menge je nach Aufbau/diät zur Verfügung haben und das auch über eine "längere" Zeit.


    Dann wundern sich viele das in 2-3 Monaten nicht so viel passiert und wie immer wird der Fehler dann beim Stoff gesucht. Wäre ja nichts neues :)