Beiträge von medico

    Bei OPC bin ich nicht ganz schlüssig, soll bei der Herstellung oxidieren und wird somit Wirkungslos. Eventuell Mal auf Citrullin Malat/L-Arginin (Stickstoffmonoxid) wechseln, oder Niacin mit Flush-Effekt, bei Niacin ist es garantiert dass es die Gefäße öffnet - die Durchblutung fördert und die Adern/Arterien putzt.

    Hallo,


    viele L-DOPA aus der Juckbohne "Mucuna Pruriens" Anwender berichten über sämtliche, ich muss sagen, harte Nebenwirkungen - die sich auf Schwindel, Herz-Kreislauf-Beschwerden, Herzrasen, Herzstolpern, Verwirrtheit, Kopfschmerzen, Druck auf der Hypophyse und/oder Zirbeldrüse, Libidoverlust und eher gegenteilige Wirkung beziehen, was man vom L-TYROSIN eher gar nicht bis kaum hört od. liest. Die NW aus der Juckbohne Mucuna Pruriens, hören oder lesen sich ähnlich wie das synthetische L-Dopa.


    Viele berichten aber auch von einer viel besseren Schilddrüsenfunktion, mehr Antrieb, höhere Libido, LH, FSH und HGH Anstieg, multiple Orgasmen, bessere Konzentration usw.


    Nicht jedem ist ein Stoff bekömmlich, muss hier gesagt werden.


    BR

    medico

    Hast du dein Testosteronwert messen lassen? Eventuell hast du gefälschtes Testosteron oder du leidest unter einer Schilddrüsendysfunktion.

    Bei mir hat es , hinsichtlich Muskelschmerzen sehr gut Abhilfe geleistet. Mein Wert lag bei 5 und aktuell bei 30 .Fühle mich allgemein vom Wohlbefinden besser. Muss allerdings hinzufügen, dass Folsäure ebenfalls einnehme.

    Die meisten Tote lt. Pathologie-Schein sterben an Vitamin D3 Mangel. Es ergeben sich die schlimmsten Erkrankungen durch Vitamin D3 Mangel. Deshalb ist es wichtig einen guten Wert konstant zu halten.

    Die Verkaufszahlen einiger Hersteller ist drastisch gestiegen. Ich sollte nebenher Promoter werden, aber da macht wohl keiner mit 😂


    Ich muss überzeugt sein vom Produkt, sonst geht da nichts. Bisher habe ich von unterschiedlichen Hersteller geschwärmt. Hatte heute eine Patientin die ursprünglich aus dem Osten Oriens kommt, sie leidet unter RDS, habe ihr direkt Aktiv-Kohle aus Frankreich und Weihrauch von Fairvital empfohlen.

    Wenn es Klinefelter-Syndrom ist, spreche es mit deinem Arzt ab. Manche können tatsächlich nichts dafür, wenn sie Testosteronmangel haben.


    Auch Mal auf Diabetes und Schilddrüsendefizite testen lassen. Vielleicht ist es auch kein Diabetes, sondern der metabolische Syndrom.

    Wie erhöht man denn Testosteron so natürlich wie möglich?


    A) Richtig Essen!

    -Proteinreich

    -Komplexe Kohlenhydrate


    B) Schweres Training!

    -Grundübungen

    -3 x Woche

    -maximal 1 Std.


    C) Nahrungsergänzungsmittel / Mängel beseitigen!

    -Vitamin D3

    -Multivitamin/-Mineralpräparat (mit Zink, Selen, B-Vitamine, Magnesium usw.)

    -Whey-Protein mit bester Aminosäurenkette

    -Creatin und L-Glutamin


    D) Schilddrüsen Check Up / Gute Laune stabilisieren!

    -Eventuell mithilfe von Supplements: L-Tyrosin + P-5-P


    E) Entspannung!


    F) Vielleicht benötigt man dann keine Testosteronersatztherapie mehr :-)



    Nur Mal in kurzer Zusammenfassung.


    Gruß von Nicht Versagen

    medico Fragen.