Beiträge von ehemaliger-83

    Östrogen sollte man nicht komplett plätten wenn man wachsen möchte (IGF-1), allerdings wie hier schon erwähnt sollte es auch nicht zu hoch sein. Ist wie bei Cortisol. Hohe Dosis Testosteron bringt sowieso nur was wenn man HGH, Insulin dazu appliziert. Ansonsten erhöht man nur die Nebenwirkungen und weiter ist da nicht.


    Aber ich muss nicht Recht haben, jeder seiner Erfahrung nach.

    Vielen Dank für das Kompliment 😉


    Dir auch, vielen Dank für die Blumen 😊

    Weißt du, Kreatin senkt Myostatin. Trotzdem sieht kein Natty damit aus, als hätte er einen Gendefekt.

    Hallo Sparta,


    ich habe zusätzlich etwas gescherzt. Ist natürlich nicht vergleichbar mit dem HGH den Ihr appliziert.


    MfG

    ehemaliger-83

    Vitamin D3 wirkt erst ab 300 ng/ml im Blutserum toxisch und muss nicht Mal.


    Den Dr. Professor Spitzer habe ich allerdings auch schon empfohlen. Ist ein Vitamin D3 Spezialist und kennt sich auch mit der Coimbra-Therapie aus.


    Bei Krebs und Autoimmunerkrankungen ist Vitamin D3 Hochdosis-Therapie das A und O! Calcium, Kreatinin und Elektrolythaushalt müsste man regelmäßig abchecken lassen. Ganz wichtig, Vitamin K2 und Magnesium dazu. Zusätzlich Omega-3 schadet nicht.


    MfG

    ehemaliger-83

    Ich würde Viagra mal einen Versuch geben, wenn du zu schnell kommst.

    Die erste Runde wird vielleicht kein Marathon, aber die zweite geht mit Sicherheit länger, da Viagra die Empfindsamkeit herabsetzt.

    Ich habe manchmal Probleme auf Viagra überhaupt ein 2. mal kommen zu können. Hart werden und Frauchen beglücken kein Problem, aber nach 20-30 Minuten hacken und 0 Fortschritt, wird eher mal ein Päuschen eingelegt....

    Macht es Spaß ohne Empfindlichkeit?

    Deca ist genauso ein Progestin wie Trenbolon und kann böse enden für die Achse.

    hey also das mit ATD und co war nur eine Überlegung ob es auch andere Alternativen gibt als die bis Dato verwendeten Mittel.


    So oder so hab ich alles da was benötigt wird und auch den Plan wie ich es verwenden werde jedoch gibt es doch immer verschiedene Meinungen die ich mir gern mal anhöre.


    Zur Qualität des Rohstoff kann ich natürlich nix sagen habe aber bis jetzt auch noch nie was schlechtes gehört gibt ja auch ULabs die sehr gutes Zeug herstellen.

    Hi, soll ja auch keine Belehrung sein. Jeder ist Erwachsen genug um zu wissen was gut für ihn ist. Aber ja lieber kocht man es sich selber statt es von irgendeinem dritten zu beziehen. Sollte aber dann steril sein. Ich persönlich bin aber absolut gegen soetwas.