Beiträge von ehemaliger-83

    Aso darum gehts. Fands auch iwie seltsam, erst der Thread "Ihr seid mir ans Herz gewachsen" und "Miteinander Umgang etc" und kurz darauf kamen bitten nach Amazon Gutscheinen...dachte erst das war als Joke gemeint

    War indirekt auch ein Joke :)


    Schau Mal wie viele Knalltüten es hier gibt, dann darf ich wohl auch Mal einen Witz sch.....

    Nur zur Richtigstellung. Es ist nicht so, dass ehemaliger-83 nur für eine umfangreiche Beratung per PN mit Amazon Gutscheinen bezahlt werden will.


    Wie hier zu sehen fragt er, laut Eigenaussage: Arzt, Forscher, Professor, Pharmavertreter und Privatklinikbesitzer, mittlerweile öffentlich nach Spenden in Form von Amazon Gutscheinen als Dankeschön für Antworten, die er in Threads gibt. Für seine Kinder versteht sich.

    Zu seinen teils beleidigenden Beiträgen gegenüber uns Moderatoren, nur weil wir nicht auf Zuruf Beiträge löschen und User sperren, gehe ich jetzt des lieben Forenfriedens nicht öffentlich drauf ein.

    Ein Mod der sogar Lügen erzählt, ja Wahnsinn. Wann habe ich behauptet ich sei Privatklinik-Besitzer? Beweise das Mal. Eher bist du als Kind zu oft vom Wickeltisch gefallen. Dein Neid riecht man ja schon. Kein Wunder nichts hast im Leben erreicht, hier ein Posten als Moderator ist wohl bisher der größte Ruhm in deinem Leben8-]

    Seh ich 100% auch so ehemaliger-83 es gibt hier eine Fuktion da kann man so "unwichtige" Leute wie Lindberg ingnorieren. Wegen so etwas muss man nichts löschen. Entspann dich also ein wenig ehemaliger-83 geniesen den Sonntag und dann lass den Quatsch mit dem Löschen des Profils.


    Mike

    Dann wäre es empfehlenswert wenn ein so aktiver und kompetenter User wie du es bist, Mal mit den Admins sprichst. Und auch dass die Mods hier solche Trollkommandos bannt, ebenso solche Spams mit sofortiger Wirkung löscht, statt es zu verschieben, wodurch man solchen Trolls Narrenfreiheit gibt. Danke dir Mike.


    Tribu   flipper

    Ich habe schon die komplette Löschung meines Userprofils "ehemaliger-83" beantragt, leider kam da bis dato nichts zurück per PN. Ich meine selbst ein unfähiger Mod hier kriegt es nicht auf die Reihe sinnfreie Beiträge/SPAMS zu löschen, eher verschiebt er es.


    Aber in deinem Text sprichst du absolut die Wahrheit. Danke dafür.


    Somit hat das Forum hier, so wie du es nennst "kompetenten" User verloren. Leider.

    Schade, das du deine Contenance bei kritischen Kommentaren doch relativ schnell verlierst und deine Antworten, ich sag einmal, "einfachstrukturierter" ausfallen.

    Ich hoffe bloss, du gehst mit deinen realen Patienten besser um und lässt wenigstens dort Kritik zu.

    Hau rein.

    Für einen Patienten wie dir, da müsste ich Psychatrisch ausgebildet sein. Leider nicht mein Kernbereich .

    Danke, genau das meinte ich die ganze Zeit.

    Es gibt doch sogar noch ein Fernbehandlungsverbot für Mediziner?

    Oder ist das mittlerweile passé?

    Du bist ein Troll der Lust hat zu trollen.


    Es gab keine Fernbehandlung. Denken und nicht trollen.



    Weit darunter, daher nicht Diskussionsbedürftig.

    Es muss dir ja nicht gefallen 8-]

    Dann fordern und erhalten Sie eine Gegenleistung für die Auskunftserteilung und übernehmen dafür im Gegenzug auch die Pflichten. Es wäre dann ein Auskunftsvertrag und wenn es sich sogar um eine medizinische Beratung handeln sollte könnte das sogar staatlicherseits sanktioniert werden. Ich kann davon nur abraten. Sehr sehr problematisch.

    Wie gesagt nach dem Trolltag heute, werde ich keinen Antrag mehr annehmen. Es ging lediglich um Hungerleistungen, eher ging es um ein Dankeschön eine von sich aus selbstständige Spende. Ich habe ja niemanden dazu gezwungen. Eine medizinische Beratung gab es nicht, wie gesagt ich beschreibe der Person nur was ich tun würde bei einer Dysfunktion ohne belegbare Fakten.

    Genau so war es auch. Wer will das ich Privat und einzeln für jemand Couche der hat gefälligst eine Gegenleistung zu erteilen. Und wenn nicht, schließen wir das Thema ab und gut ist für beide Seiten. Ein Einzelcoaching kostet eigentlich ein ganzes Gehalt monatlich. Heilpraktiker nehmen Beratungsgebühren und pro z.B. Curcuma-Infusions-Behandlung 700€. Da ist man schnell bei 30.000-40.000€. Deshalb sollte jeder dankbar darüber sein, dass ich das Wissen einfach so Mal hergebe auch wenn es unterschiedliche Meinungen darüber gibt, da bin ich tolerant, nicht jeder muss mich toll finden.


    Danke für Lob. Freut mich dass du meine Beiträge verfolgst.

    Zitat

    Der Haftungsausschuss ist daher lediglich klarstellend und meines Erachtens nicht erforderlich aber auch nicht schädlich.

    Geil erläutert, danke dafür.


    Der Haftungsausschluss ist legitim zumal ich jedem aufkläre, dass ich von mir ausgehe und keinen Rat gar einen Tipp erteile. Daher übernimmt jeder die Haftung für und auf sich selbst.

    Das Wissen steht frei zur Verfügung und Kostenlos. Nur wenn jemand per PN anfrägt, wird es aufwendig. Bedeutet die Person möchte gesondert von meinem Wissen profitieren. Da ich nebst meinem Beruf und dem und noch einen Forum kaum Zeit habe. Wer also per PN profitieren möchte, möchte ich als Gegenleistung ein Amazon-Gutschein :D Wer das nun Seriös oder Unseriös findet ist mir Jacke wie Hose, weil es legitim ist. Es ist der Wille jedes einzelnen. Wir sind ja nicht im Behindertenheim worin man nicht weiß was man tut .


    Anfrage, Angebot, Nachfrage.


    Und wer sagt denn dass ich bald nicht für das Forum hier spenden werde ;)


    Wenn es aber so weiter geht und einige unfähig sind hier Spams entfernen zu können, werde ich das nicht tun und nur sporadisch hier im Forum vorbeigucken.


    Schönes Wochenende Euch allen.

    Ich habe nie direkt Empfehlungen ausgesprochen. Immer nur, "ich würde...".



    Was würde Ihnen denn an dieser Signatur nicht gefallen? Mal ganz im ernst. Das hätte ich gerne erklärt.

    Ist genauso wie wenn man ohne deinem Zugeständnis deine Signatur ändert.

    Zitat

    Das SHBG spielt übrigens die entscheidende Rolle, beim freien Testosteron, das ist kein kein blabla wie du es darstellst.

    Wurde eigentlich von mir optimal erläutert, siehe unten Zitat von ehemaliger-83:

    Das mit L-Thyrox und Teufelskreis stimmt so nicht ganz, zumal 25mcg Low sind. Nur Hohe Thyroxinkonzentrationen wirken auf das sog. SHGB erhöhend. 7-Keto-DHEA sollte auf Grund des IGF-1 SHGB-Senkend wirken, so wird mehr und mehr freies Testosteron ausgeschüttet. Ich würde Creatin mit Traubensaft einnehmen. Traubensaft für das Insulin und Creatin für das Androgene DHT. Insulin senkt SHGB.


    Ich schrieb doch, Aminosäuren-Komplex zusammen mit Kreatin (Kreatin und Androgenrezeptor "DHT-Synthese" habe ich bereits erwähnt). In so einem Aminosäuren-Komplex ist L-Tryptophan enthalten, es regeneriert die Darmschleimhaut.


    Darmsanierung funktioniert mit Rohkost, Curcumin und Probiotika zusammen.

    Ok Tristan :)