Beiträge von GymPanse

    Guten Abend :)


    leider ist es mir der zeit nicht möglich an einen AI zu kommen und da ich dir Tage meine erste Kur fahre (erstmal 250mg TE 7d sollte das gut laufen werde ich auf 5d runter gehen) ist meine Frage, falls eine Gyno auftreten sollte, was kann ich für Alternativen nutzen Und was wäre die Dosierung? Clomid und Tamox habe beides. Oder sollte man sowieso auch wenn es keine Anzeichen einer Gyno gibt vorsorglich etwas nehmen?

    Ich werde dennoch schauen, das ich mir AI besorge.


    Vielen Dank für euere Hilfe



    Lg

    Danke für deine Antwort.


    Ich habe gesehen das man die Produkte von Dragon Pharma auf deren Internetseite überprüfen kann. Das habe ich natürlich sofort gemacht und es kam raus das es sich um ein original Produkt handelt. :)


    Ich werde wie gesagt meine Erfahrungen mit euch teilen, Blutbild etc gehört m.M nach in jede ordentliche Kur.


    Falls jemand schon Erfahrung mit einem Dragon Pharma Produkt hat, kann er sich ja ebenfalls melden.


    LG :hh:

    50 bis 75 Gramm sollten reichen, da man Zink auch über die Nahrung aufnimmt. Natürlich sollte jeder schauen und ein wenig probieren, wie er individuell drauf reagiert.


    LG

    Hat niemand Erfahrung damit? In den USA scheint das Lab weit verbreitet zu sein. Auf deren Website kann man sogar die Echtheit der Produkte prüfen.



    LG

    Dafür bin ich ja hier, um mich von euch Kompetenten Kollegen Rat zu holen, das auch nichts schief geht und alles einen guten Verlauf nimmt. Ich danke euch :)


    Dann habe ich es ja richtig verstanden, was ich jedoch noch nicht so ganz auf dem Schirm habe, ist wann ich aromasin brauche. Ich habe es so verstanden das ich es zur Not brauche, falls es zu einer Gyno kommt, oder liegeich da falsch?


    LG

    Hallo Freunde des Eisens,


    vorerst bedanke ich mich für alle informativen Beiträge, die Ihr macht, um so ahnungslosen Leuten wie mir Wissen über diesen Sport nahe zu bringen:)


    Ich stelle mich mal kurz vor ^^


    Alter: 26 Jahre

    Körperfettanteil: circa 13%

    Training: Aktiv wieder seit circa 8 Monaten, aber hatte vor ein paar Jahren mal Trainiert.

    Stoffwechsel: Hardgainer

    Supplements: Whey, Creatin, Bcaa, Zink



    Ich hoffe ihr habt einen kleinen Einblick von mir und steht mir bei meinen Fragen zur Seite :) falls ich helfen kann, werde ich dies natürlich tun.


    Wenn ihr fragen habt, könnt ihr diese gerne Stellen:)


    LG :hh::hh::hh:

    Hi, ich bin neu hier im Forum und lese fleißig euere Beiträge. Und ich möchte mich bedanken für diese ausführlichen Tipps zum absetzten einer Kur.

    Ich möchte jetzt auch meine erste Kur fahren mit 250mg Testo E alle 7 Tage für ca. 20 bis 26 Wochen. Ich habe mit Tamox und Clomid besorgt. Reicht das zum absetzen? Also soll ich das so einnehmen wie mehrmals beschrieben oder gibt es andere Vorschläge?

    Herzlichen Dank


    LG