Beiträge von fanta

    Ich kann nur jedem raten bis Ende April nichts von ebay zu bestellen. Zuviel würde unsinniger Weise beim Zoll landen und keiner von uns wartet gerne 8 Wochen auf seine Penispumpe :lol:

    oder in süddeutschland gelten gesetze nicht. klar, im norden sind sie lockerer aber man muss etwas besitzen um bestraft zu werden. es besessen zu haben gilt nicht. es geht dem staat um geld. sicher verdient er keines daran HDs bei leuten zu veranstalten, die angeblich mal irgendwo was bestellt haben. und wenn sie neues finden dann sicher keine große menge. es ergibt einfach keinen sinn. das würde den staat unmengen geld kosten und den staat interessiert nur das geld.

    Weiters müssten dann tagtäglich hunderte Beamte nur HDs machen, wovon in 95% nichts gefunden wird! Ergäbe wie du sagst keinen Sinn, denke wir haben hier in DE andere Probleme als Testo vials.

    stimmt doch nicht was du sagst.

    Proviron ist zu 99% Orginal Wachs sowieso tamoxifen clomifen werden selber in der TR hergestellt. Susta ominadren ist genau so Orginal ich hab noch nie was falsches in die Hand bekommen und glaub mir ich bin 2-3 im Jahr unten und war schon in sehr sehr vielen Städte.

    kannst du lesen? hab nie behaupet fake provi zu erhalten.... ging um die humatrope pens

    Ist ja schön und gut das du jemanden warnen willst. Danke dafür. Aber die Sachen sind bekannt.

    Klar ist immer was aber so heftig wie aktuell wars schon zirka seit 2006 nicht.

    Ich fasse es kurz es ist derzeit was am laufen..nur was weiß man nicht jedenfalls kommen viele Pakete aus UK und EU ebenfalls nicht an (sind beim Zoll)

    Ich will euch nur warnen aber was solls...

    Für alle die mich ausgelacht haben bzw. behauptet haben ich erzähle Müll:


    Aktuell viele Beschwerden über Briefsendungen aus Osteuropa, die in Radefeld hängen bleiben. Die Post verweist mitunter auf innereuropäische Zollkontrollen. Aber laut Zoll gibt es in Radefeld keine übermäßigen Kontrollen innereuropäischer Sendungen. Als Kunde erkennt man zur Zollkontrolle geöffnete Sendungen an einem Informationsblatt, das dem Paket beigefügt wird.


    Das selbe trifft auch fürs IPZ FFM zu!


    Das es der Zoll nicht zugibt ist aber wohl logisch, behaart jemand auf die Quelle dann sende ich sie einem Moderator per Nachricht!

    Wenns klingelt und da steht jemand mitn Zettel in der Hand wo ein Siegel drauf ist und fünf Leute drum herum oder bei dir morgens um halb sechs die Tür aufgeht dann hast du endlich Gewissheit.

    Oder deine Order kommt einfach an als wäre nichts gewesen.

    Ja nur wenns klingelt wird da keiner eine Tür finden weil die Adresse ein Rohbau ist ^^

    Dbol ist nicht daran schuld, dass du ein fetter Wasserbüffel bist ;)

    Kenne genug Leute die Dbol während einer Diät nehmen 8o

    ich habe Oxys in der Diät genommen und von 121kg beginnend dennoch eine schöne harte 115kg Bühnenform bekommen. Wie Du sagst KKS , nicht das Roid zieht Wasser sondern eine falsche Diät!

    Ich kenn mich mit dem Sendestatus aus nicht EU Ländern nicht aus. Da steht einmal "zur Verzollung vorbereitet" dann "Sendung in Bearbeitung" anschließend "Ankunft IPZ FFM / Zoll" dann "vom Zoll einbehalten" dann nochmals "zur Verzollung vorbereitet" und letzterer Status ist (zum 3x) "in Zollbearbeitung.

    Sind die dämlich oder haben die keinen Plan von ihrer Arbeit?

    Heute liegt die Sendung genau seit einer Woche "in Zollbearbeitung" jetzt gibts Kumpels die meinen vielleicht lassen sie es ja durch...


    Was sagt ihr? Möglich oder nö ist weg?

    Je nach Gesetzeslage.

    In manchen Ländern ist schon der Besitzt von Spritzen und Kanülen verboten und wenn du breiter aussiehst, kannst du einkassiert werden und musst zur Kontrolle, in anderen Ländern ist alles außer Handel erlaubt. Manche Sachen sind dort auch legal in Apotheken zu haben.

    Letztes jahr war ich beruflich an der Ösi- Bayrischen Grenze und die nehmen es dort mit Rezepten nicht gerade genau :lol:

    Dennoch denke ich das Ö und D fast selbrige Gesetze/Strafen haben.