Beiträge von bignasty77

    Hatte in den letzten zwei Jahren zwei OP, Knie und Hernie, bei beidem low dose gefahren, keine Probleme, Blutbilder waren auch ok. Sollte also alles bei dir passen?

    Allgemeine Frage nach einer Blutentnahme kann man normal trainieren? Donnerstag morgens hab ich die Entnahme und wollte dann mittags-nachmittags zum Training und zwar Beine trainieren.

    Da spricht gar nichts dagegen, sofern es tatsächlich nur die Blutabnahme zur Laboruntersuchung ist. Nach dem Blutspenden sieht das natürlich gänzlich anders aus??

    Ich vermisse Multipower hier. Ist die Marke nicht mehr Zeitgemäß, zu wenige Pordukte am Markt oder Preis Leistung nicht akzeptabel?

    Multipower Formula 80 hab ich schon vor zwanzig Jahren gerne getrunken. Ebenso Inkospor auch sehr lecker, wenn man die cremige Konsistenz mag...ich steh drauf mein Protein zu Löffeln ? von der restlichen Palette der Hersteller kommt für mich nichts anders in Frage, da fühl ich mich woanders besser aufgehoben ?

    Depot muss ich auch mal austesten.



    Fand Zec+ zur Anfangszeit richtig gut. Mittlerweile kann ich nichts mehr von der Marke saufen... Keine Ahnung ob die was geändert haben oder sonst was aber mir schmeckt es echt nicht mehr. Schoko und Apfel Zimt waren meine Favoriten vom Whey

    Was Geschmäcker betrifft bin ich eh so ne Mimi...? Ich mag Lemon beim Mehrkomponenten Protein, sonst Erdbeere. Kickdown Orange ich auch echt lecker und aktuell hab ich das Krystal Whey im Geschmack Cola, gefällt mir auch. Was mir nicht so gefallen hat geschmacklich und von der Löslichkeit her war der Protein Juice von Big Zone, da hatte ich mir doch etwas mehr versprochen ?

    Danke euch, verstehe nicht warum er so steigt, gestern hatte ich abends wo ich dachte ich wäre zur Ruhe gekommen, einen bd von 185/89 (2x 2,5mg ramipril über den Tag genommen)

    Danach noch eine und heute morgen um 7 Uhr 158/80

    Ramipril hatte ich damals zu Beginn auch als Erstmedikation , und ich hab es nicht vertragen. Als NW massiven nächtlichen Husten, das hat mich kirre gemacht ? Aktuell 5 MG Amlodipin 1x tgl und bis auf das erwähnte alles im Lot. Bezüglich Hgh und RR Wechselwirkungen kann ich dir keine fundierte Aussage zukommen lassen?

    Bin seit vielen Jahren mit Amlodipin recht gut eingestellt, kann bis auf gelegentliche Probleme bezüglich der Gelenke als NW nicht groß Meckern. RR sollte immer im Auge und der Norm gehalten werden und wie schon erwähnt, mit dem Doc deines Vertrauens einstellen lassen?

    Nach elf Tagen wurde geliefert, bisher die längste Bestellung von der Zeit her ( was aber ja auch noch ok ist, sicher war Mann wie ein Kollege schrieb in der Vergangenheit etwas verwöhnt )...aber alles dabei was dabei sein sollte..;-)

    Kontakt zum Support hatte ich nicht, daher keine Beurteilung dazu.

    Mist zu früh abgesendet.... Fortsetzung...

    Also keine Analyse aber Erfahrungen der Vergangenheit mit Ana waren definitiv anders...hatte auch Ana vom Military Pharma dabei, die waren auch nicht legit! Zu den restlichen Produkten kann ich noch keine Rückmeldung geben.

    Auf englischen Boards liest Mann viel negatives im Moment....bei mir war es eine Bestellung wie geschrieben und das wird es auch bleiben.


    So und nun gut Pump;-)

    Moin Sportsfreunde,


    ich möchte mich als Ersteller des Thread auch gerne nochmal zu Wort melden und meine 5 Cent beitragen.

    Da Mann bei uns in Kölle gerne Mal du bis ne Pappnas sagt, nehm ich das keinem übel:-)

    Ich würde gerne erst was zu meinem Verständnis von pushen sagen....also wenn ich etwas pushen will erzähle ich euch ( oder anderen ) das etwas das Beste und geilste überhaupt ist und ihr nur da kaufen sollte...sofern ich mich an meine Beiträge erinnere, habe ich das nicht getan.

    Ich habe bei Croc eine Bestellung getätigt, diese bezahlt und wäre erhalten...( Mehr als bestellt )

    Nach meiner Auffassung heißt das ich habe eine Erfahrung gemacht und davon berichtet.

    Was aber ja nicht meine eigentliche Thematik betrifft, dies ging um Omega und Pharm Tec, wozu ich nun was sagen möchte.

    Die Ana von Omega Labs sind definitiv nicht legit! Ich habe keine Analyse,aber

    400 Gramm Rinderhack, ne große Portion Weißkohl, ca 400 Gramm Kartoffeln.

    Und wenn ich artig gegessen habe gibt es zum Nachtisch vielleicht einen Zott Sahnejoghurt... Da könnte ich drin baden..:-)

    Mein Kumpel hat mich grade gefragt,

    ob er sich impfen kann und ca ne halbe Stunde später ins Wasser gehen kann, wegem dem Chlor usw.

    Hat da jemand Erfahrung ?

    Hab Ihm gesagt, sollte theoretisch kein problem darstellen, da die Wunde ja sich eigentlich relativ schnell verschließt nach dem Impfen

    Moin, jup der Wundverschluss geht flott, deswegen sollte Wasser kein Problem darstellen, dennoch möchte ich darauf hinweisen das eine Impfung immer eine Belastung für den Körper und das Immunsystem darstellt, daher den Tip, ein bis zwei Tage auf schwere körperliche Aktivität zu verzichten..:-)