Beiträge von artium

    Hallo an alle


    Ich möchte über mal über meine Erfahrungen mit GHRP 2 von bio peptide berichten:


    Ende Oktober gin meine AAS Kur (TEST E und Masteron) zu ende, ich habe im Cut gut an Fett verloren, KFA etwa bei 10-12 %, und war zufrieden. Zeitgleich habe ich

    die Verabreichung von 0.1mg GHRP 2 zwei mal täglich eingesetzt. Nach acht Wochen sieht die Bilanz positiv aus:


    Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen, ausser Hunger nach den Injektionen, was mir während der PCT auch nichts ausgemacht hat. Ich habe die letzten 8 Wochen

    sehr viel gegessen, auch um die Erholung zu unterstützen. Normalerweise nehme ich sehr schnell zu, aber mit GHRP 2 scheint das nicht so zu sein. Ich konnte mein Gewicht plus minus 1 kg halten

    und habe überhaupt nichts an Muskelmasse eingebüsst. Die Hungerattacken werden aber langsam zum Problem, da ich wieder meine Kalorien reduzieren will...etwas Wasser lagert man auch ein, habe ich bemerkt, deswegen werde ich mal eine Woche das GHRP aussetzen... ist nicht weiter schlimm... Habe keine Kraftverlust erlitten, im Gegenteil, die Kraft ist etwas rauf, gehe aber davon aus, dass die erhöhte Kalorienzufuhr auch dafür verantwortlich ist. Die Motivation für das Training ist da, ich hatte zwar ein Tief währen der PCT, aber konnte immer trainieren. Fülle mich nun gut, einzig ist meine Libido flach, aber das hängt mit der AAS zusammen....


    Weitere Effekte sind:


    Ich habe eine besser Hautbild, meine Verdauung läuft bestens, ich hatte schon immer Verdauungsprobleme , seit ich GHRP benütze, sind die Beschwerden vorbei! GHRP scheint auch die Darmaktivität positiv zu beeinflussen, denn es besitzt entzündungslindernde Eigenschaften. Schlaf ist gut, und insgesamt fühle ich mich sehr wohl.


    Also ich bin begeistert, ist nun meine erste Erfahrung, und kann sagen das es sich definitiv lohnt. Das Risiko ist, denke ich mal, kalkulierbar, da GHRP 2 in den USA als anti- aging Präparat eingesetzt wird...

    einzig bin ich mir nicht so sicher, ob bio peptide tatsächlich GHRP 2 in den Vials hat und nicht GHRP 6 als GHRP 2 verkauft...ich kann leider nicht vergleichen, da ich GHRP nie verwendet habe, falls jemand etwas dazu zu berichten weiss, vielen Dank.


    Für den 08:15 Kraftsportler sind Peptide geeignet, das gilt natürlich nicht für den Bodybuilding Bereich, da der Wirkungsgrad nicht mit AAS oder GH zu vergleichen ist. Ich überlege auch die AAS, durch Peptide zu ersetzen, da mir das wesentlich gesünder erscheint. Oder eben als Bridge zwischen den Kuren, werde mich noch entscheiden müssen...


    lg

    Ist kein Peptid, würde ich nicht nehmen... falls nur die Haut dein Ziel ist, nimm Sermorelin acetat....wird in den USA im Anti- Aging Bereich legal (FDA approved) eingesetzt...Bio Peptide hat es auch im Sortiment..lg


    Zitat von artium

    Habe GHRP 2 von bio peptide nun 2 Wochen drin, ich bin begeistert...Substanz löst sich sofort sehr gut in Wasser,

    habe keine Nebenwirkungen und bereits konnte ich eine deutliche Steigerung der Fettverbrennung feststellen... ich esse viel und nehme nicht zu, dass hat es noch nie gegeben...

    Hungergefühl ist nur wenig nach der Injektion, kein Vergleich zu GHRP 6...die ware von Bio Peptides is definitiv legit...lg

    Habe GHRP 2 von bio peptide nun 2 Wochen drin, ich bin begeistert...Substanz löst sich sofort sehr gut in Wasser,

    habe keine Nebenwirkungen und bereits konnte ich eine deutliche Steigerung der Fettverbrennung feststellen... ich esse viel und nehme nicht zu, dass hat es noch nie gegeben...

    Hungergefühl ist nur wenig nach der Injektion, kein Vergleich zu GHRP 6...die ware von Bio Peptides is definitiv legit...lg

    Hallo an Alle


    Ich habe 24 Wochen Te E 500mg die Woche intus gehjabt, bin nun in der PCT, klassisch Clomifen/Tamox....

    Soll ich nun das Arimidex absetzen oder weiter während der PCT einnehmen? Diese Frage kann ich einfach nicht abschliessend beantworten...zurzeit habe ich das Ari noch drin...

    Besten Dank für Euren Input und Gruss

    und was haut denn so brutal rein wenn das dbol so niedrig dosiert ist? Geht nicht auf sorry.

    Dbol ist viel potenter als Turinabol...da reicht wenig aus, und die Post geht ab....hör mal, mir ging es wie dir:

    am Anfang dachte ich: wow, da geht ja richtig die Post ab...dann began der Haarausfall und ich habe einen Bluttest gemacht...Östrogen in den Sternen, trotz AI!

    Bei echtem Turinabol geht die Post nicht ab... und konvertiert auch nicht zu Östrogen... und der Labmax Test war auch negativ...aber wie gesagt, vielleicht hat nun NAS TBol drin...lg

    niemals mein Freund! Sonst hätte ich bereits die Gyno des Todes! Ich nutze ja die Tbols weil ich Dbols nicht nehmen kann. Katote$hiku sagt auch, dass es Tbols sind und er nicht nachvollziehen kann, dass hier schon mal erwähnt wurde es seinen Dbols.

    ich habe die getestet mit Labmax und auch selber genommen... Du hast nur keine Gyno, weil das Dbol niedrig dosiert ist...vor einigen Monaten hatte ich dazu einen post gemacht...aber vielleicht haben die ja jetzt wirklich tbol drin, dass weiss man natürlich nie...

    genau Prime top! Ebenfalls gestern bestellt und heute wars da:-thumb2-:


    Bestellt wurden die Restbestände von den Tbol NAS. Weil ich noch 2 Packungen von früher rumliegen hatte, wollte ich sie endlich mal testen, und bam machte es. Top Zeug. Daraufhin fragte ich nach ob es noch etwas davon hat... zum Glück hatten sie noch 4 Packungen:kk:.


    Sehr gute Tbols! 150 mg ed hauen sehr gut rein

    Hi die hauen gut rein, weil es dbol drin ist, mein Freund....lg

    erste Testbestellung Anastrozole getätigt, ware ging sofort nach Bezahlung raus und prompte Lieferung, Verpackung sehr diskret und alle Sendeformalitäten

    perfekt am Packet angefügt. Das Anastrozole ist von Wockhardt, sieht gut aus, werde sicherlich weiter bestellen, Kommunikation war super!