Beiträge von U.G.

    Schlaf ne nacht drüber. Kenne solche Storys. Morgen sieht die Welt anders aus. Und selbst wenn der Stecher weg ist kommt ein neuer Stecher der dein Feind sein ist. Sie ist es wohl eher in erster Linie wie ich herauslese.

    In einem BB Forum Fragen ist wohl der falsche Rat. Da sollte man eher in einem medizinischen Forum fragen wo dir wirklich jemand helfen kann. Noch besser, direkt nen anstöndigen Arzt konsultieren der ist der Fachmann.

    Jack3d, da machen sich bei mir die Ohren ganz weit auf. Ich erinnere mich noch wie die Luete damit absolut fokusiert trainierten manchmal 2 Std. durch und danach einfach nur noch platt waren. Da wusste man schon das mit dem zeug nicht alles okay war. Heute frage noch viele danach. Mal wieder peinich wie soetwas auf en markt komm und es Monate brauchte bis man rausfand was wirklich dahinter steckte.

    Ob man 5 WHD. Bankdrücken mit 120kg macht und schnel laus der Brust gedrückt mit Schwung sprich volle Belastung auf die Schulter und Ellbogen oder sie langsam und sauber ausführt mit 8 Wdh. und 100 Kg. Dies bringt beides den Muskel in Wallung und setzt reize. Jedoch bringt zweiteres weniger Verletzungsgefahru nd Verschleiß für die Gelenke mit sich. Version 1 ist nur für das Ego nichts anderes. Auf die Dauer un mit den Jahren wird man Version 1 ganz klar bereuen und mit Version 2 auch bis ins Alter gut dabei sein können.

    Prlin, für natur ist das echt schon gut.
    Auch die Konturen im angespannten Zustand sind besser als bei manch jemand auf Stoff in meinem Gym. Ich weiss wie schwer es ist ohne Stoff ständig versuchen besser zu werden. Meinen Respekt hast du. Ab Ende Sommer 2018 werde ich auch erstmal für paar Wochen off gehen und dann wird man wieder sehen wie schwer es ist ohne "Hilfe" weiter zu kommen.

    Nabend,
    schreibe meinen Willkommenstread aus dem Gym. Während den Sätzen haue ich ab und an aufs Handy :P


    Zu meiner Person:
    - Mitte 30
    - 179 cm
    - 87 kg
    - 12 % KFA und gerade in der Massephase.
    Ich habe das Glück von natur aus mit einem schnellen Stoffwechsel gesegnet zu sein bin also eigentlich immer adrig.


    Dem Training mit Gewichten gehe ich nun 9 Jahre nach. Davon 7 absolut fanatsich und 2 eher schleichend.
    Derzeit plane ich nach meiner Massekur, ab Mitte April eine 6 wöchige Clen-Cut-Diät um die Form meines Lebens zu erreichen.
    Diverse "HilfsmitteL" gehören dann wie auch jetzt natürlich dazu. Ohne Stoff kommt man nicht allzuweit in diesem Sport leider.


    Aktuell bin ich auf Testo Enanthat 500mg die Woche seit 8 Wochen. Fühle mich super wohl und die Gewichte werden irgendwie immer leichter. :hh: