Beiträge von Sam1986

    Tamox drückt etwas die igf1 Ausschüttung was aber bei hohen Dosen nicht mehr unbedingt ausschlaggebend ist.

    In der Zeit von Arni war Tamoxifen soweit ich weiß gang und gebe weil noch keine Aromatasehemmer vorhanden waren.

    Meine habe das so erst vor kurzem gelesen.

    Spiele selbst auch mit dem Gedanken Tamox in der nächsten Aufbaukur zu verwenden.

    Wäre ne sichere Variante um einer gyno aus dem Weg zu gehen.

    Hi , mein Kumpel hat neu angefangen zu Stoffen mit 40 Jahren.

    Er hat Test P. im System und seid neusten Probleme ne harte Nudel zu Bekommen.


    Hab ihm erstmal geraten ein Blutbild zu machen, es könnte an zu hohem Östrogen oder Prolaktin Wert liegen. Pendelt es sich evtl von alleine wieder ein ?

    Er ist seid knapp ein Monat on.

    Jemad Tipps was sonst noch hilft an Supps?

    Danke.


    Lg

    Hi, hatte die Tage noch die reste Apo Tamox und bin jetzt zwangsläufig auf ulab Tamox gewechselt.

    Der Unterschied ist das das ulab Tamox apsoult 0 nach Chemie schmeckt bzw neutral im geschmack ist im Vergleich zur apo.


    Sollte es denn ein chemischen Geschmack aufweisen oder mach ich mir evtl umsonst Gedanken und soll es einfach weiter testen? Im schlimmsten Fall ziehen die Titten aber dann hab ich auch Gewissheit 😁

    Lg

    Letro 19-01 Batch von Bellon,jemand in Gebrauch gehabt?


    Ich nehme das seit ca 10 Tagen ed 2,5mg wegen nem Knubbel in der Brust.


    Mit Ari und Tamox wurde er kleiner, seit Letro stattdessen drin ist kaum Veränderung und ich hab auch keine oder kaum NWs von niedrigem Östro...bin absoluter Bellon Fan seit erster Batch, aber kann es sein das das Letro nicht passt? Batch 19-01

    Also ich habe letro im Gebrauch und meine es wirkt. Allerdings nur mit bellon Erfahrung und nehme es nur wenn es Probleme gibt. Hatte es mit einer Tab Ed drin und etwas über eine Woche um den Knubbel los zu werden. Kleiner wurde er und titten kamen zur ruhe. Nach drei vier Tagen wurde es besser und die Sensibilität ging weg.

    Blutbild würde mich interessieren. Meine subjektive unbelegte Meinung ist das es schwächer dosiert ist. Kann aber auch Quatsch sein. Discopumper hatte einmal gepostet wie er letro bei Problemen anwendet und das habe ich so angewandt und es hat mir geholfen. Also vielleicht doch alles schick?!?! Tut mir leid das ich dir nur so schwammig antworten kann. Wirkstoff aber ist drin , so haben es auch andere bewertete

    Bin auf der Suche nach Flavordrops. Kann mir jemand mal gute empfehlen? Geht mir primär um Untermischung für Joghurt und Quark.

    Rossmann hat welche im Regal stehen, bin aber generell skeptisch bei Drogerieprodukten in Bezug zu Fitnesssachen.

    Ich nutze die von my Protein.Viele Geschmacksrichtungen.

    Bei den clasischen Geschmacksrichtungen macht man glaube ich nicht viel falsch. Gibt aber auch viele andere....Geschmackssache

    Hab seit gestern Letro drin, und bin seitdem dauergeil und hatte diese Nacht das erste mal seit wat weiß ich nen feuchten Traum...ist das normal??? Sonst lese ich immer, Letro killt Libido etc

    Kann ich auch nicht bestätigen das letro die Libido killt. Hatte auch wegen kleinen Konten zwei Woche eine Tab Ed. Hätte zwar nicht jede Tag sex gebraucht aber von toter Libido kann nicht die Rede sein.

    Bei deinem Hausarzt Termin machen für Blutabnahme. Du willst es als Privatpatient selbst zahlen. Ganz unkompliziert

    Hämatokrit zu hoch, also Blut zu Dick kann durchaus den Blutdruck erhöhen. Das Herz muss sich mehr anstrengen das Blut durch die Adern zu Pumpen.

    Kann also sein das du Bluthochdruck durch dickes Blut hast aber kann auch andere Ursachen haben. Wie du es schon vorhast würd ich auch ein Blutbild machen und gegebenenfalls ass 75-100mg ed oder natokinase einnehmen oder roids runter Drosseln. Zu dickes Blut ist kacka ^^

    Lg

    Jemand Erfahrung mit den Schuhen?


    Hab die auch. Finde sie nicht unbedingt so hübsch wie auf dem Bild aber sie sind für den Preis voll ok. Sind ca 2 Jahre alt und erfüllen ihren Zweck. Die Sohle ist schön dünn der Schuh sehr leicht. Gibt es glaub ich mit rot und schwarzen Schnürsenkel im Lieferumfang

    ja würde sagen deca hat mich auf ein neues Level gebracht. Schlägt sehr gut an. Gewicht ging hoch aber auch keine 10 oder 15 Kilo. Blutdruck ist auch leicht hoch gegangen aber alles im Rahmen....

    Klingt plausibel was du sagst.

    Kann ich was gegen die Fettleber tun?

    Wie gesagt Ende des Monats wollte ich drei Monate auf low Dose fahren und nur TE e5d

    Lg

    Hi,


    GOT liegt bei 86,5 und mein GPT bei 53,6 Referenz liegt bei 0-50.

    GGT ist in Referenz

    AP und Billi gesammt auch...


    Keine Ahnung ob schon stark bedenklich jedenfalls GOT fast doppelt so hoch wie es sein sollte...


    Leber macht mir Sorgen, sonst bin ich zufrieden mit den anderen Werten.


    Ende des Monats lege ich meine geplante Pause ein und Cruse 3 Monate auf TE 250 e5d only um dann wenn alles passt wieder Vollgas geben zu können.


    Gefahren wird momentan seid etwas über ein ein Monat 350 Deca und 550 TE e5d.


    Kann mir die verschlechterten Leberwerte leider nicht selbst erklären. Würde mich sehr freuen wenn ihr da was zu sagen könnt. Danke

    Nur mit Nattokinase ist es nicht getan. Nattokinase ist ein Blutverdünner.


    Nur mit Nattokinase ist es nicht getan. Nattokinase ist ein Blutverdünner. Um effektiv LDL-Cholesterin abzubauen....

    Vielen Dank. Ich werde gleich Mal nach Vitamin c schauen.

    Meinst du denn die Werte sind so bedenklich das man mit dem Stoff runter oder raus gehen sollte....


    Im moment wird Testo 660mg

    Drosta 100mg

    Oxandrolon 40mg

    Deca 400mg gefahren.....


    Sollte ich den Stack lieber ändern bis alles im Rahmen ist?


    Danke

    Hi Sportler, hier mal ein Blutbild.

    Gefahren wurde ziemlich durcheinander und orals auch in der Kur abgebrochen. Fragt nicht warum, war einfach schlecht geplant....


    Bolde ca 2 monate 400mg e5d

    Testo von anfangs 750mg auf 350 e5d runter

    Drosta ca 2 monate 200mg e5d

    Oxandrolon ca 2 wochen 30mg


    Muss aber sagen das ich mit deutlich schlechteren werten gerechnet habe

    oder wie seht ihr das...


    Blut ist etwas dick und egfr bin ich nicht sicher ob das bedenklich ist....

    Blutfette bin ich auch nicht sicher....

    Bolde ist jetzt allerdings seid zwei Tagen raus und drosta " nur " 100mg e5d +Oxandrolon 40 mg ed


    Ist da was bedenklich und wenn ja was kann man versuchen zu Supplementieren. Nattokinase habe ich seid paar Tagen drinne.


    Danke für jede Hilfe

    Morgen Leute, Kollege möchte erstmals Nandrolon decanoat zum Testo E dazu stacken.

    Um NW besser kontrollieren zu können wollte er sich vorsichtig mit einem propionat rantasten.

    Hat jemand ein Anwendungschema wie man idealerweise vorgehen kann um auf das enantaht zu wechseln, sofern keine NW Auftreten.... Er möchte am liebsten so schnell wie möglich auf das enantaht....

    Danke