Beiträge von RD99

    Kann alles, weis alles, ist der beste. Sowas erwartet man von einem pubertären 15 jährigen aber nicht von so einem alten Mann:D. Job und eine Frau wirst du so jedenfalls nie bekommen. Außer vielleicht eine crack Nutte und als Kloreiniger -guenni-

    Tja die Gedanken sollte man sich vorher machen. Oder springst du auch zuerst aus dem Fenster, und überlegst dir dann im freien Fall, wie du da heil wieder raus kommst?

    Heute im Studio neben mir ein Gespräch zwischen Lauch 1 und Lauch 2.

    1 zu 2: Alda, schau dich mal die Spacken an, da trainiert keiner gichtich, die gehen nicht ans Limit.

    2 zu 1: Jau, das geht anders.
    Legt sich auf die Bank und "drückt" in ganze 30kg 6x mit Hilfe ab der 2 WH. Danach zum Spiegen und sich zu bewundern und das Muskelshirt hin und her schiebend.

    2 zu 1 weiter: Ich explodiere bald. Nehme ja auch seit heute die Kriäschen Tabletten.

    Es stellte sich heraus, er meinte Creatin.

    Hört sich nach ROFLPETER an-guenni-

    Das von QSC ist im selben Farbbild wie das von Driada. Driada Tren merkt man auch ich bspw in der Niere, hatte sowas nie und weiß nicht obs vom Tren kommt aber ich bemerke da manchmal zuckungen. Seit NAC aber nicht mehr aktiv.

    Bin mir nicht 100% sicher ob man das an der Farbe bewerten kann. Aber Tren kann schon sehr unterschiedlich sein von Lab zu Lab. Nicht unbedingt vom Wirkstoff sondern von den NW. Bei Driada merke ich auch vemehrt schwitzen, was ich bei Bellon nicht hatte. Bei dem China Zeug hätte ich Bauchschmerzen ob die hier wirklich sauber und gut filtern. Aber ist nur meine persönliche Meinung. Wird schon passen. Kannst ja weiter berichten ob sich in den nächsten Wochen noch was ändert bei den NW.

    Aber Nebenwirkungen gerade bei Tren können auch zeigen das dort wirkstoff enthalten ist. Und ja ich weiß keine wirkung an nws festmachen. Werd die tage mal im qsc thread fragen sobald meins da ist zwecks analysen von manchen sachen 👋🏼 vielleicht finden sich ja paar leute. Injekts liegen bei 100€ bei janoshik

    Naja Tren wird drin sein aber gerade bei Tren ist die Qualität und Herstellung schon wichtig und da sind weniger NW eher von Vorteil. Tren mit viel Schwermetalle ist meistens dunkler und hat mehr NW. Da würde ich eher Tren nehmen das besser gefilert ist. Weniger NW aber gleiche Wirkung.

    25kg für etwas das im letzten Monat bereits abgelaufen ist? Ich hatte mal eins, das war nach wenigen Wochen über dem MHD schon ungenießbar. Riegel dagegen kann man auch noch Jahre nach dem MHD essen, bei dem Jelly wäre ich aber vorsichtig.

    Wirkt sofort. Welchen Schub erwartest du? Libido Schub sollte schon da sein außer es passt etwas nicht (zbs Östrogen).

    Kraft, Muskeln? Da kannste lang warten. Testo ist kein Wundermittel. Warte nicht sondern arbeite weiter hart im Training und lerne dazu was Ernährung usw angeht.

    Denke nicht das das funktioniert. Aber ja, der erwerb muss natürlich auch anonym sein. paysafe, cash ... wird auch schwierig. heutzutage nimmt die Zahlungsmöglichkeit kaum einer mehr an. Und selbst wenn, dann muss das Konto mit den BTC ja auch anonym verifiziert werden.

    Ich hatte die Probleme nie. PP Guthaben, dass mit mir nicht in Verbindung steht wurde umgetauscht in BTC. Die BTC habe ich auf ein externes Wallet eingezahlt (zbs electrum). Gibt aber auch exchanger/Mixer. Du zahlst die BTC oder € auf ein Wallet, dort werden von tausenden Einzahlungen die BTC gemixt und wieder an dich zurück geschickt. Einfach ausgedrückt und natürlich mit Gebühren. Sind aber logischerweise alles schmutzige BTC. Nur die Arbeit wird sich keiner machen um das zurückzuverfolgen. Muss aber jeder für sich entscheiden. Gibt sicherlich auch noch weitere möglichkeiten, mit denen ich mich aber zum Glück noch nicht beschäftigen musste weil ich eine (für mich) einfache und 100% safe Methode habe.

    Nein dann bist du natürlich nicht mehr Anonym. Kann easy zurückverfolgt werden. Außerdem muss man sich auf den meisten (oder allen?) online Wallets vollständig verifizieren. Aber es gibt immer noch verschiedene Möglichkeiten seine BTC anonym zu erhalten bzw zu versenden. Aber am besten liest du dich erstmal in die Basics ein.

    Sind die Crank Booster von ESN gut? Welche sind zu empfehlen?

    Mein letzter war von boodylab. Echt Katastrophe. Unglaublich süß ,da verzieht sich sogar das Gesicht. Spüren tut man nichts. Ist so als ob man einen einfachen energy drink trinken würde.

    Wie wär's mal auf die Inhaltsstoffe zu schauen und zu lernen was diese zu bedeuten haben? Willst du einen Hardcore Booster, dann kannst du diese ganzen ESN, Bodylab etc Booster vergessen. Sind einfache Pump Booster mit dem Standard Citrulin, AAKG etc und vielleicht Koffein. Was willst du spüren? Vielleicht ist Beta-Alanin noch enthalten, dann spürst du vielleicht noch ein Kribbeln im Gesicht.

    Ich nehme seit Jahren schon keine Booster mehr. Mische mir einfach 10g Citrulin und AAKG in mein Intra und fertig. Davon kannst du aber auch keine Wunder erwarten. Wie gesagt, befasse dich mit den Inhaltsstoffen und suche dann dementsprechend nach deinen Vorlieben.

    glaub nicht, dass es am kfa liegt - meiner is sicher höher als deiner und ich geb mir vom gh/tren/drosta/deca.. alles problemlos s.c. - aber nur hüftspeck/oberschenkel, am bauch hab ich mit allem probleme und bekomm ekelhafte verhärtungen & rötungen

    Verwende jetzt schon seit Jahren s.c injekts am Bauch Bereich. Teilweise 3ml ed. Immer 1ml pro Spot. Bellon, Hilma und vieles andere ausprobiert und keine Probleme gehabt. Genau wie mit Slin und HGH.

    Bei l-carnitin injekts habe ich aber auch Verhärtungen. Öl scheint zu gehen aber Ampuwasser nicht. Vielleicht liegts aber auch am l-carnitin allgemein.

    Da geht garnix kaputt. Guck einfach das es beim nächsten mal nicht passiert und gut ist. Machst dich viel zu verrückt. Oder willst du jetzt eine Mathematische Formel wieviel 0,00001% kaputt gegangen ist durch den kurzen Strahl in den Wirkstoff?

    Zu Punkt2: ich ziehe immer alles direkt auf. Ist viel einfacher als dir das jedesmal aus der Vial zu holen. Man kann danach nochmal 1-2ml dazu geben und nochmal aufziehen. Dann hat man auch den letzten Tropfen und verschwendet keine 0,1iu. Für die ganz paranoiden ;)

    Kam bei euch immer alles an trotz China Import? Bei mir ist das immer 50-50% ob etwas ankommt oder beim Zoll landet. Also ich rede hier von legalen Sachen die aus China kamen. Die Chance scheint hier ja ziemlich groß zusein, dass meistens alles durchgeht.

    Trifft alles zu außer vielleicht mehr Hunger.

    - Bessere Haut / Anti-Age

    - Cheat Meals werden nicht böse bestraft

    - Muskelwachstum

    - Muskelschutz

    - und vieles mehr

    Die Hoffnung würde ich noch nicht aufgeben. Versuch wirklich mal eine normale Diät zu machen, mit Anfangs 300-500 kcal im Defizit. Mindestens 5x die Woche 30-45 nüchtern Cardio. Weiterhin zum Training gehen. 100-200g Carbs (kein Zucker) oder wirklich mal Keto ernähren. 500mg Metformin Abends vorm Schlafen und nach 1-2 Wochen steigern auf 500mg Abends + 500mg Morgens. Vor dem nüchternen Cardio und vor den Carb Mahlzeiten (falls du welche haben solltest) kannst du zusätzlich ein GDA nehmen. Oder einfach Chrom, Zimt, R-ALA, Berberin supplementieren. Je nachdem wie Erfahren du bist, kannst du früher oder später die Diät mit DNP gestalten. Aber Vorsicht, nur wenn du wirklich Ahnung davon hast. DNP kann auch dabei helfen Diabetis rückgängig zu machen.

    Diät, Low Carb bzw Keto Ernährung, täglich nüchtern Cardio, kein HGH, kein Insulin, 2*500mg Metformin. Das ein paar Monate durchziehen und du kommst vielleicht an diabetis typ2 dran vorbei. Machst du jetzt weiter, wirst du es evtl nie wieder zurück bilden können und musst dein Leben lang mit exogenen Insulin arbeiten. Nächstes Jahr kann schon zu spät sein. Am besten jetzt sofort. Zwar ist es nicht ungewöhnlich, dass man in der Massephase einen höheren BZ hat/bekommt. Aber ich gehe mal davon aus, dass du keine 1k Carbs am Tag isst. Von daher wirst du schon eher eine Erkrankung haben, die sich nicht einfach so ohne, zurück bilden lässt.

    Aufjedenfall Insulin weglassen außer du akzeptierst die Krankheit und willst bis ans Lebensende Insulin nehmen.

    Ich weiß jetzt nicht was du mir damit sagen willst… versteh mich nicht falsch Kollege aber wenn ein Ulab die Zeit und Mühe sich gibt Rubbellose und Gewinnspiele zu machen sollte das Produkt , worum es auch geht transparent sein.. ich weiß ja nicht ob das bei dir normal ist das du etwas kaufst und dir es egal ist was genau wieviel drinne ist. Es geht mir nicht um paar mg Abweichungen sondern darum das wenn ich schon Fake Tests hier lese und keine normale Antwort kommt von deren Seite …. Verstehst du selber oder ..

    Dann hast du halt Pech gehabt. Bei Driada wird zurzeit viel gekauft, da ist schnell mal eine Charge in wenigen Wochen weg. Die Batch hat sich seit dem letzten Test bestimmt schon mehrfach geändert. Dann musst du das Stoffen lassen, den Luxus macht dir kein Lab für jede Batch (vorallem wenn die in wenigen Wochen wieder weg ist) ein Test bereit zu stellen. Pech gehabt Kollege. Driada geht offen mit ihren Produkten um. Da war bisher noch nichts unterdosiert. Für die Fake Labortest kann Driada nichts und kann man getrost ignorieren. Und wenn dir das nicht reicht, dann habe ich einen genialen Tipp für dich: Nehm dein Geld in die Hand, schick dein Susta bei Janosh ein, und in ein paar Wochen hast du eine genaue Analyse. Cool oder? Immer diese undankbaren, die alles ins Maul geschoben bekommen wollen, am besten noch kostenlos.

    Puh, dass Mc Donalds die Gesetze von Physik, Zeit und Raum außer Kraft setzen kann mit ihrem Essen ist ein gewagtes Statement -guenni--guenni-

    Ist garnicht so ungewöhnlich, dass gerade bei shit food nicht alles vom Körper verwertet werden kann und daraus dann leere Kalorien werden.

    Ich hab den Support angeschrieben weil beim Susta die batchnummern nicht die selbe waren wie auf den Tests


    deren Antwort war :


    ist das selbe wie davor

    Die meisten Tests liegen ja alle min. ein halbes Jahr zurück. Alles hat mittlerweile einen neuen Batch. Und du kannst auch nicht erwarten, dass die für jeden Batch einen neuen Test machen lassen. Wird aber alles passen. Auf den Punkt genau, kann man sowas eh nicht dosieren. Bei Driada sind die eher leicht unterdosiert, aber so minimal, dass es nicht ins Gewicht fällt.

    Bei Mces sind die Lebensmittel auch irgendwie "vorverdaut". Das machen die gezielt, damit die Leute viel und häufig dort essen. Deshalb laden auch einige Wettkampf Athleten mit Mces, weil sie eben kein Vollegefühl oder einen aufgeblähten Bauch bekommen. Und wenn ich mich recht erinnere, werden auch nicht alle Kalorien verwertet. Auf dem Papier hat man 3k gegessen aber effektiv wurden vielleicht 2,5k verwertet. Vielleicht kennt sich hier jemand genauer aus und könnte das mal etwas ausführlicher erklären.

    Ich würde erstmal wieder reinkommen bevor ich eine Kur starte. Also min. halbes Jahr trainieren und dann die Kur. Winstrol ist unnötig wenn man nicht kurz vor einem Wettkampf steht. Und dann auch nur für die letzten 2-4 Wochen. Man verliert halt Wasser. Aber wenn man sowieso gerade anfängt, was will man da freilegen? Wie lang soll denn die Kur gehen?