Beiträge von Radeon81

    Die Sicherheit hat man leider nie. Das einzige was man natürlich nie tun sollte, sich im Shop registrieren. Bestellen funktioniert ja auch über Mail reibungslos.

    Bei ProtonMail kann man einstellen, dass sich die Mail nach ner bestimmten Zeit automatisch löscht. Weiß nicht, ob das bei Akra auch funktioniert.

    Zusätzliche Sicherung bringt Private Note. Also den Mailing alt nochmal durch ne Private Note sichern.

    Andernfalls muss der Seller dadurch die Daten aber auch wieder irgendwo zwischenspeichern.

    Man kann einiges machen um sich sicherer zu fühlen, aber leider wird man nie die 100%ige Sicherheit haben.

    Protonlöschfunktion geht nur von proton zu proton.


    JA, AKRA SPEICHERT DEFINITIV MAILS MIT VERBINDUNG ZUR LIEFERADRESSE!!!


    ich hatte mehrfach per mail bestellt und zum Kollegen liefern lassen. Er bestellte nun selber auf seine Adresse. Dabei wurde nicht alles geliefert. Ich bekam auf meine Email, obwohl ich mit der bestellung nichts zu tun hatte, eine Sende ID.


    Ich hatte auch kanpp 3 Monate vor dem Vorfall das letzte Mal bestellt. Ich hatte mr. S dran, der Kollege schrieb mit Mr. J!!


    Also gibt es eine Datenbank!! Und die ist wohl auch gut geführt mit Lieferort und Mailadressen.


    Bei Nexi war die Sicherheit besser durch selbst löschende Mails, Privenote etc und das ist auch nicht sicher da der Herr der den Laden übernahm mir schrieb, also meine Mail hatte. Auch wenns ne reine Blindmail ist, dennoch....

    Hey Leute kann mir einer sagen ob es in der Vergangenheit einen Black Friday sale gab?

    ?? Klar, schau mal Werbung. Black Friday sale ist doch der Sinn von Black Friday.... Amazon ist voll von Werbung, da bekommst du sicher was du suchst -guenni-


    Oder meinst du Black Friday für illegale Sunstanzen? Nein, gibts nicht, weil mans nicht von der Steuer absetzen kann ;)


    Wäre auf der Homepage angekündigt. Eigeninitiative ist auch eine Initiative...

    Sind anscheinswaffen nicht verboten in Deutschland? Also das tragen in der Öffentlichkeit weiß ich zu 100% aber bei Besitz nicht. Man könnte sie ja wieder scharf machen oder nur bestimmte Teile abbauen und eine scharfe daraus machen



    Ps : ich hätte auch gerne eine zu deko aber will Ebend kein Ärger mit dem Staat

    dann am besten die WBK machen.


    Hab ich und 2 hübsche originale Zuhause. Natürlich nicht nur zum Ansehen. Ich geh als weiteres kleines Hobby gerne schießen. Da steckt einiges an Technik dahinter was eben sehr interessant ist, mehr als die Treffer oder das Schießen an sich....

    Aber auch geil so eine Halbautomatik mit geiler Optik und 18" long range lauf anzusehen :)

    danke für die vielen Antworten und Anregungen.


    Umfeld was Arbeitsstress angeht (hab ich nicht wirklich als Teamleiter und das macht eher viel Spass), privater Stress ist auch nicht wirklich vorhanden.


    Also deutet eher alles auf das wochenlange pumpen und das um etwa 25% reduzierte Trainingsvolumen hin. Eben ausgeruht.


    Auf jeden Fall interessant, wie man im cruisen dennoch die Kraft auf einmal so spürbar steigern kann mit "verhältnismässig" wenig im System.

    So wird man sicher kein fleisch abbauen in den 8-10 Wochen Cruisen.


    Wenn das diesmal so anhält werde ich den Cruis kommendes Jahr genau so beginnen.



    Ich lass hier die Wochen immer mal eine Info da wie es läuft.

    ich habe mich von 96kg auf 88kg runter diätet.

    Im April drückte ich BD: 160kg bzw Kh schräg 5x60kg je Seite.


    Diät mit 420mg Tren A, 300mg TestoP für 6 Wochen,

    Dann auf 700mg DrostaP, 350mg TestoP.


    Ich bin von der kraft die letzten Wochen stark eingebrochen, der Dampf fehlte, der Wille, die Lust.... am Ende noch 4....max 5x 100kg BD.



    Bin seit über 2 Wochen bei 250mg Testo die Woche... mehr Lust im Training, mehr Antrieb und nach langer Zeit wollte ich wieder schwer trainieren. Hatte viele wochen nur noch gepumpt.


    Siehe da, 8x100kg, 5x110kg 2x120kg....

    (War noch nie ne Kraftsau).

    Generell steigt meine Kraft spürbar an obwohl weit weniger im System.


    Selbst die letzte Wochen mit Drosta habe ich auf Masse gegessen, daran liegt es nicht.



    Woher kommt das? Andere brechen ein wenn sie 100mg weniger testo im System haben....

    also ich hatte selbst bei 1,5g Stoff keine Probleme mit Haarausfall.....

    Könnte aber auch daran liegen, dass ich auf den Kopf keine mehr hab und mein Sack immer rasiert ist sodass ich die Dichte der Haare nicht abschätzen kann -guenni-


    Spass, die Chancen erfrägst du. Nun, es KANN was bei der Menge jedoch sehr unwahrscheinlich ist bzw die Chance dazu sehr gering ist das es auf die Haare geht.

    Solang du nicht mit Drosta hantiertst, das verursachte bei vielen schon eine Matte....

    habe mir die Blutfettwerte zerschossen.

    800mg Drosta, 350mg Teto, 250mg Dbol


    Drosta nehm ich raus, fahre ab Montag den stoff bis auf 250mg Testo runter bis Weihnachten.


    Citrus Bergamot hab ich drin, ebenso Omega3, Magnesium, zwei unterschiedliche Leberschutz, Multimineral und Kurkuma.


    Essen ist eben Aufbau, aber nicht fettlastig.


    Tipps wie ich die Bluttfette weiter in den Griff bekommen kann?

    wir legen zusammen und schicken dir Briefmarken, dann kannst du über Briefe vom Bau aus weiter im Forum aktives Mitglied sein ;)


    Jedem das seine. Sie haben Anhaltspunkte wegen Stoff, dann testen sie dich früher oder später. Spätestens wenn du einem Therapeuten nicht passt. Jeder Rückfall wird einzeln betrachtet und die Einrichtung entscheidet ob du bleiben kannst. Damit hast du ein Suchtmittel nicht angegeben (ja, das sind Medikamente, immer brav aus der Sicht des Therapeuten sehen und nicht aus deiner Sicht wenn du weiter kommen willst) wodurch der Rückfall ganz anders betrachtet werden kann!

    Zudem arbeiten nur sehr wenige Thearpien mit Rückfällen und diese werden, wie schon geschrieben, individuell entschieden. Wie kam es raus, welche Mittel, was bewegte dich dazu etc.


    Am Ende musst auch du entscheiden ob es das Risiko wert ist.

    Wieviel Strafe steht auf dem Spiel, die Auflage kommt nicht umsonst.

    Warst du nocht nicht in Haft und das wird die Konsequenz dann viel Spass: Freiheitsentzug ist was schönes und die Eingliederung in die Gesellschaft und Arbeitsleben wird mit sowas natürlich vereinfacht.


    Ich glaube, du bist noch sehr sehr jung und naiv, weisst nicht was es heisst von NULL zu beginnen und das wirst du wohl zwangsweise.


    Suchtpotential oder Suchtverlagerung hast du nicht? Soll ich mal laut lachen? Lese mal dein Thema? Deine psychische Sucht geht so weit, das du eher massive Konsequenzen auf dich nimmst bevor du einfach off und clean die Thearpie machst. Alter, sorry, hochgradig süchtig!! Was willst du einem politoxen ex user erzählen...


    Frag den Admin nach einer Anschrift, dann kannst bald Briefe schreiben ;)


    Und dann zeig mir mal einen Auszug, auf welcher Therapie roids "erlaubt" sind dessen Besitz illegal ist! Dort meld ich mich an, mach eine geile Auszeit und bereite mich stressfrei für die Bühne vor!


    Ich geb dir mal einen Tipp: Therapie auf 35er ist Urlaub. Geregelter Tagesablauf, stressfrei, viel Freizeit. Setz ab, gönne das deinem Körper, trainier dort natural, nimm für dich viel mit aus den Gesprächen und mach das so ernsthaft wie es geht.


    Selbst nach 10 Jahren dachte ich oft, Therapie wäre mal wieder geil, weil es eben URLAUB war, ohne den Alltagsstress.....

    Nutze diese Chance. Ich war 2x auf Therapie, ich weiss von was ich schreib.


    Erwischen sie dich, steht einiges auf dem Spiel!!!

    meine 2 Euro 37 cent zum Guten:


    Du bist auf einer Therapie wegen Suchtmitteln! Nur alleine der Gedanke das dort Roids erlaubt sein könnten zeugt davon, das du glaub noch nichtmal 18 Jahre alt bist.

    Du weisst was auf dem Spiel steht wenn sie dich cashen? Eine 35er Auflage? Ab in Bau! Keine 35er Therapieauflage ist in der Regel an den Knast gekoppelt bei Versagen!


    Warum kann man nicht die Eier haben in seinem Leben für verkacktes sauber hin zu stehen, durchziehen, alles auf die Kette bekommen... nein, man reskiert die volle Brettseite!!!! Dann hast du es nicht anders verdient! Es hat Gründe warum du die Therapie machen musst... der Lebensstil passt mit Roids und Sport nicht zusammen, da fehlt dir das Alter.



    Und ja, ich kann darüber quacken da ich 2x auf 35er Therapie aus dem Bau gekommen bin.... liegt um die 20 Jahre zurück!


    Zieh die scheiss Therapie sauber durch und bekomm dein Suchtproblem in den Griff, Eingiederung in die Gesellschaft und verbau dir das doch nicht wegen Stoff... die 7 Monate +/- mässen doch ohne Stoff gehen....

    habe mittlerweile massive Magenprobleme. Extrem sauer, so eine Art Sodbrennen... immer wenn ich nichts zwischen den Zähnen habe und der Magen leer ist.


    Denke, das kommt vom Dbol. Injekt Akra. Wobei ich 2x am Zag pinne und nur 1x 10mg Tabs Hilma nehme, auf vollen Magen (Mittag).


    Schlägt das Injekt bei jemanden auf den Magen? Ja, ich weiss das es natürlich nicht wie Tabs im Magen liegt.... daher die Frage....

    hatt jemand das dbol injekt im gebrauch

    Habe es in Gebrauch.

    Altuell am Morgen 15mg injekt, mittags 10mg tab Hilma, Abends 15mg Injekt.


    Gepaart mit 350mg TP und 700mg DrostaP Hilma.


    Seit dem das Dbol drin ist werd ich wieder prall, kraft geht rauf, Pump ist enorm.

    Denke das passt.

    beide sind Anbieter, er bietet Supplements an, sie ihre Dose.


    Würde da nie einen abstecken mit dem wissen, dass Bob evtl wenige Stunden davor reingerotzt hat... auf die Art von gebutterten Brötchen steh ich nicht. Zudem ist sie nicht das was man "rattig" nennt... aber jedem das seine -guenni-I-o-IO-ooO-ooOi-oo=T-oo-I-I

    Stimmt, XTC (extasy), Speed, erwas Koks und LSD sind echt ok und immer wieder Lustig, bereichern den Abend. Da kann keine Vegane Zigarette mithalten, ausser die Enthält Pilze, Gras oder andere gute Zugaben.... 😂😂

    und selbst wenn man für einige Tage unter den Spiegel fällt macht das 1. gesubdheitlich sicher nichts aus, 2. baut man dennoch keine 2kg Muskeln ab bzw gar nichts baut man ab.


    Daher, baller dir einfach 1... 1,2... 1,5g TE und genieß deinen Urlaub.


    1,5g wäre nach 5 Tagen noch 750mg drin, weitere 5 Tage noch wie 350mg, 5 Tage später wie 175mg.... easy...


    Also warum sich in Gefahr begeben, absolut grundlos.


    Ich hab 1,8g TE und 300mg TP (weils über war) vor einem Kanada ausflug, 3 Wochen lang, geballert. Mit stoff wäre ich nicht stressfrei geflogen...