Beiträge von Matador

    da bin ich mal gespannt ,meins ist unterwegs , das einzige schoko whey das ich bis jetzt immer trinken konnte ohne nach ner längeren zeit kotzkrämpfe zu kriegen war das double chocolate von esn ..das ist ganz dezent und nicht so süß wie viele andere.

    da bin ich mal gespannt wie dir das hier schmeckt. Ich finde es süß und schmeckt irgendwie ein bisschen wie das Eiweiß aus den 90er Jahren. Ist auch null cremig oder so mit Wasser. Aber egal, 5 Euro das Kilo, runter damit 8-]

    um noch etwas klar zu stellen.


    1. Wir haben niemanden „beauftragt“ mit einem Seller in Kontakt zu treten. Was ist das für ein Schwachsinn. Uns interessieren keine Seller. Uns interessieren eure Meinungen und Erfahrungen über Seller. Deswegen die unzähligen Diskussionsthreads. Und damit kommen wir zu


    2. der hier angesprochene Seller möchte hier im Forum nicht thematisiert werden. Das ist so lange ok bis ein User einen Diskussionsthread über ihn eröffnet. Der Seller behauptet mit einem Mod in Kontakt zu stehen, der dann solche Beiträge löscht. Dafür würde er monatlich an den Mod oder das Forum spenden. Hierzu liegt mir ein Screenshot einer Unterhaltung vor. Der nächste Schwachsinn. Könnt ihr ja testen und nen Thread aufmachen, mal sehen wer diesen löscht.


    Haltet uns als Forum aus solchen Seller-Geschichten raus. Wir sind diesbezüglich neutral. Kotzt mich an sowas. Hatten wir lange nicht mehr hier!

    Ok, hab überlegt die ganzen Streitbeiträge zu löschen. Mache ich aber nicht. Kann sich jeder selbst ein objektives Bild machen. Erinnern möchte ich daran sachlich zu bleiben, bevor das ganze hier über Nacht eskaliert. Ich wollte jetzt eigentlich in Ruhe pennen gehen.


    Als User kann ich nichts zu dem angesprochenen Seller sagen, weil keine Erfahrung. Als Moderator von ExBB sage ich euch, dass hier sachlich über jeden Seller diskutiert werden kann. Dafür ist das Forum da. Dennoch akzeptieren wir kein gezieltes pushen von Sellern aus einem Eigeninteresse noch das gezielte haten aus einem Eigeninteresse heraus. Dadurch würde das wofür wir stehen untergraben werden.


    Wir stehen für offenen und ehrlichen Austausch von Erfahrungen. Und das schon seit Jahren. Und dieser Austausch erfolgt sachlich und konstruktiv. Dafür stehen wir als ExBB!

    ich meine hier hat ein User mal schlechte Erfahrungen gemacht. Ich bekomme es nicht mehr zusammen, aber das Prinzip war das er seinen eigenen Mix gemacht hat. Hat Tren mit 100mg/ml mit Drosta 100mg/ml und Testo mit 100mg/ml (als Beispiel jetzt) alles zusammen gekippt in ne Vial im Glauben das sich alles eins zu eins auf den Milliliter mischt. Was es dann nicht gemacht hat, wie er sagte. Weißt du was ich meine? Kann es sein, dass sich trotz Öl basiert die einzelnen Stoffe anders absetzen in einer zusammengekippten Vial?

    Vielleicht kann mir auch einer die Regeln hier linken? Scheinbar kann man nicht einfach kommentieren.

    um in gewissen Bereichen schreiben zu können benötigst du zehn vernünftige Beiträge in den offenen Threads

    Was sind denn eure Erfahrungen in Bezug auf Stoffmenge zu Hämatokritwert?

    Der Nachbar hatte schon immer einen höheren Wert innerhalb der Norm...z.B. 300 TE/w 51-52 Hkt.

    Nun wollte er wissen, wie es wäre, wenn z.B. TE erhöht werden würde (lineares Verhalten?), oder Deca/NPP oder ein DHT (z.B. Drosta) dazukommen würde und die Gesamtmenge zwischen 3-500/w bliebe, ob es da zu einem weiteren Anstieg kommen könnte?

    Ansonsten, sagt er, ist alles tiptop was weitere Werte und Blutdruck etc. angeht. Sein Doc ist auch sehr entspannt und erwähnte, dass es manch ein Labor gibt, welches die obere Ref. für Hkt bei 54 setzt 🤷‍♂️.

    wie der Kollege schon sagte, sehr individuell. Mein Blut wird schon bei Testo low dose dick. Mein Arzt, spezieller Arzt für Blut, setzt die Grenze bei 45 und wenn ich drüber bin gibts nen Aderlass. Ich weiß nicht, ob das alles Einbildung ist in diesem Jahr. Aber ich hab den Eindruck, dass in Kombination mit den Coronaimpfungen das Blut von gedopten Bodybuildern noch dicker wird und in diesem Jahr mehr Bodybuilder gestorben sind als sonst. Da wäre ich einfach doppelt vorsichtig auch wenn ein Zusammenhang Einbildung ist bzw es nicht mehr Tote als sonst gibt.

    Hab letztens bei ner Rabattaktionen zugeschlagen und günstig Whey geschossen. Im Rabattthread hatten wir dazu diskutiert. Problem war. Stracciatella schmeckt scheußlich, sodass ich jetzt nen 2,3 Kilo Eimer nicht brauchen kann.


    Liest das der Wcente und sendet mir das hier zu. Kostenlos. Danke dir wcente eu bist seit Jahren einer der korrektesten Typen die hier rumlaufen ❤️

    Dann sind die legit... nachbars katze hat die davor nichr gekannt, deswegen auch bei akra meditrope geordert ging flott und glatt er hofft bei the provider ist es auch so

    schreib Nachbar oder sonst was, aber bitte keine Katze oder sonstige Tiere. Danke

    so, Frau Matadora macht Endspurt beim Backen. Ich esse da mal bisschen Teig, da fällt mir ne Ladung fertiger Kekse runter und als ich dann noch sagte, dass ich Fotos fürs Forum brauche, sagte sie ich soll mich beeilen, sonst erschlägt sie mich mit dem Nudelholz 8-]


    Männers die Matadores, also mein kleines Backluder, meine vier recht nervenden, aber liebenswerten Kinder und ich wünschen euch ein paar besinnliche Weihnachtstage. Genießt die Zeit mit euren Lieben, macht Dinge, die euch gute Gefühle bescheren und fühlt diese besondere Zeit des Jahres.


    Ps. Als Moderator nehme ich nicht am Gewinnspiel teil.


    Bin jetzt 2 Monate auf low Carb. Gibt nur 85g Cornflakes PWO, ansonsten hier und da paar wenige Carbs. Ca. 150g Carbs ED (zuvor 500g Carbs). Kalorien hab ich in den 2 Monaten von 4,5 auf ca. 4k reduziert. Dazu jeden morgen auf nüchteren Magen 30-40 min Cardio (habe ich sonst nie gemacht). HGH habe ich drinnen gelassen (3ie morgens, 4ie PWO, 3ie vor dem schlafen). Slin gab es nur zu den 4iu HGH als PWO (zuvor 4-5x am Tag). Außerdem hatte ich jetzt 3 Wochen 200 (ca. 2 Wochen) bis 600mg (nur kurz) DNP drinnen. Metformin nehme ich schon über ein Jahr. 2x 1g kurz vorm Schlafen bzw Nachts und tagsüber 2x 500mg Berberin zu den 2x HGH. R-Ala, Chrom und L-Carnitin injekt nutze ich auch schon eine lange Zeit.

    Gebessert scheint sich mein Blutzuckerspiegel anscheinend nicht. Habe heute das erste mal seit langem wieder gemessen. Nach dem Aufstehen war er bei 180 und kurze Zeit später nach dem Cardio+HGH+Berberin war er dann plötzlich "nur" noch auf 140. Den Wert hatte ich ca. auch vor den 2 Monaten mit High Carb usw.

    Hat noch jemand eine Idee was ich machen könnte ^^?

    wie lange nutzt du schon hgh und Slin?

    Saar ich hab eben den Kurs von Internet Computer angeschaut und musste an dich denken. Sei dir über eins klar. Du hast kein Geld verloren. Wenn du jetzt aber die Nerven verlierst und verkaufst, dann hast du deinen Verlust tatsächlich realisiert.


    Schau dir den Fear and Greed Index an. Steht auf Angst oder extremer Angst. Die Weack Hands verlieren gerade alle durch die Angst getrieben die Nerven. Lies hier mal nach was Weak Hands sind


    https://www.blocktrainer.de/bl…-1x1/was-sind-weak-hands/


    Zum Fear and Greed. Es gibt den Spruch von Buffet. Sei ängstlich, wenn andere gierig sind und sei gierig, wenn andere ängstlich sind. Jetzt gerade kaufen Investoren nach, die Long Term Hodler halten, die Short Term Hodler werden aus dem Markt gespült. Soll dich nicht ermutigen zu kaufen, wobei BTC und ETH Sinn macht langfristig, aber sei schlau und verkaufe nicht. Mach nicht einen auf Weak Hands alter Weggefährte.


    Keiner hat ne Glaskugel. Investiere täglich 10 bis 15 min und schau dir die Videos von dem Typen hier an https://youtube.com/channel/UCGT5bdPha_js07fC6DIgCpQ


    Macht vernünftige Analysen, begründet sie, gibt Infos zu Onchaindaten etc. Und dann mach dir dein eigenes Bild.