Beiträge von Matador

    Laseur warum dislikest du Günni 🤔


    Er hat schon vor vielen Jahren Bitcoin empfohlen. Wenn wir damals paar tausend Euro investiert hätten, hätten wir jetzt zig hundert tausende Euro oder, je nach Invest, noch mehr. Leider haben wir Günni damals nicht ernst genommen…

    Bei vielen Geimpften wurde die Impfung aber unter dem Versprechen angenommen, dadurch weitere Lockdowns oder ähnliche Einschränkungen zu vermeiden. Dieses Versprechen wurde nun ja gebrochen.

    genau das war der Grund warum ich mich hab impfen lassen. Ich fühle mich maßlos verarscht und habe jegliches Vertrauen in die Corona Politik und unsere Experten und Virologen vom RKI etc. verloren. Man hat sich dazu bei uns im Landkreis mal eben in den letzten Tagen verrechnet was die Hospitalisierung betrifft. Der Wert von 16 war falsch. 9 soll es sein. Also stand heute. Angeblich. Ich bin wirklich fassungslos.


    Und nochmal Schweden und UK schaffen es ohne Lockdowns…

    oh man das arme Gym, wenn du ein Tag später trainieren gehst 8-]

    Video Chat gab es wohl schon. Anscheinend gibt es auch ein passenden Facebook und Instagram Account. Scheint also professioneller aufgezogen zu sein.


    Das traurige ist wirklich, er steckt das finanziell nicht so einfach weg. Wir kennen uns einige Jahre, schon immer spart er sich alles wortwörtlich vom Mund ab. Sonntags Hühnerherzen ist schon fast Luxus. Wenn er das Geld irgendwie organisieren kann, wird er Jahre brauchen um es zurück zu zahlen.


    Vielleicht wäre ein Beratungsgespräch bei der Polizei wirklich hilfreich. Befürchte allerdings dass er die "junge Liebe" nicht gefährdet möchte.

    ja das ist professionell gemacht und trotzdem Betrug. Hab mal ne Reportage im Fernsehen gesehen darüber. Die gehen hichprofessionell vor. Gibt übrigens umgekehrt auch Männer, die sich Geld bei Frauen erschleichen über die Liebestour.


    Versuche bitte alles ihn wach zu machen 🙏

    ja, zwei mal die gleiche Person oder „Bande“. Traurig 😞

    Benutze ebenfalls BPC und TB500. Stelle mir BAC selbst her. Benzylalkohol gibt es aus Holland für ca. 20 Euro /L. Wasser für Injektionszwecke aus der Apotheke 100ml für 2-3 Euro. 10ml Sterile Leerampullen bei Amazon für 12 Euro und dann ein paar 10ml spritzen für paar Cent.

    wcente hättest nicht Bock sowas fürs Forum herzustellen?

    Weiß einer wie ich bei binance sehen kann wann ich welches asset zu welchen preis gekauft habe? total unübersichtlich... Da ist coinbase angenehmer


    EDIT: auf binance geht es nur im 3 Monatsintervall. aber wenn ich sehen will was ich vor einem jahr gekauft habe?

    mir hat jemand geschrieben wie das geht. Ich muss das gleiche machen. CSV Datei für das komplette Jahr. Hab aktuell wenig Zeit. Es soll wohl gehen. Wenn ich es rausgefunden hab, sag ich hier Bescheid.

    Was schlägst du denn vor? Alles einfach laufen lassen? Bis die Intensivstationen überquellen und man triagieren muss?

    Und die älteren und schwächeren lieber fünf bis zehn Jahre früher sterben lassen? Ist das okay? Denk dran, auch wir werden mal in das kritische Alter kommen und würden uns freuen, wenn die jüngere Generation dann etwas mehr Solidarität zeigt.

    du antwortest nicht auf meine Fragen. Wieso klappt es in England seit dem Freedom Day trotz hoher Inzidenz, was ist mit Schweden, die niemals einen Lockdown hatten? Sind harte Lockdowns und Zwangsimpfungen der einzige Weg? Ich bin seit Juni vollständig geimpft und fühle mich verarscht jetzt wieder in staatliche Zwangsmaßnahmen zu geraten. Ich bin weniger infektiös als ungeimpfte, sagt man zumindest und werde höchstwahrscheinlich keinen schweren Verlauf durch die Impfung haben. Wieso wird meine Freiheit wieder eingeschränkt. Und jetzt hör mal auf das mit den Ungeimpften zu begründen zu wollen. Ich bin geimpft und fühle mich verarscht und getäuscht. Werden die Intensivbetten mal wieder knapp. Da hat man uns doch zum Ende der letzten Welle schon mit verarscht. Man kann der Politik doch nichts mehr glauben. Man verliert das Vertrauen und die Hoffnung aus dieser Scheisse raus zu kommen. Jetzt müssen andere Wege her mit dem Virus umzugehen. Schluss mit Lockdowns. Und ich hoffe, dass sich bei uns auch tausende Menschen auf die Straße begeben. Nicht die Schwurbler, sondern die normalen Leute die einfach die Schnauze voll haben.

    Das ist korrekt, die Mehrheit würde noch schärfere Maßnahmen befürworten.

    Never ever. Es gilt mit dem Virus umzugehen und nicht einen lockdwon nach dem anderen zu fahren. Keiner will mehr diese lockdowns und die ganzen beschissenen Massnahmen. England hat es zum Glück geschnallt. Was machen eigentlich die Schweden? Gibt es dieses Volk überhaupt noch? Die hatten nie einen lockdown. Die Maßnahmen kotzen einfach nur noch an. Also bitte nicht von dir auf andere schließen.

    auch mit hoher impfqoute keine Freiheit



    https://www.berliner-zeitung.d…hnachtsfeste-ab-li.195627

    wie erklärst du dir das denn Laseur ? Impfquote 100% und die ergreifen Maßnahmen… Hat man uns nicht auch verklickert dass bei Impfdurchbrüchen gefährliche Verläufe fast nicht vorkommen? Also eigentlich geht es doch darum das Gesundheitssystem nicht zu überlasten, übrigens das Gesundheitssystem wo sie uns mit den Intensivbetten von vorne bis hinten verarschen. Wenn selbst bei hohen Infektionszahlen unter Geimpften die gefährlichen Verläufe ausbleiben, wieso ergreift dann Gibraltar Maßnahmen?


    in dubio pro reo tut mit leid für dich in Leipzig mit den Gyms. Ich bin auch geimpft seit Juni vollständig. Und das habe ich nur gemacht, damit ich reisen kann, ins Gym kann usw. und jetzt nehmen sie uns diese Freiheiten auch wieder. Da werde ich depressiv bis aggressiv. Wir müssten massiv auf die Straße, aber das Thema hatten wir ja auch öfter schon. Uns haben sie das rebellische aberzogen. Außer halt im Osten. Bin gespannt ob da Reaktionen kommen.

    Hat schon mal jemand dnp frontload gemacht ? Hab’s jetzt öfter benutzt, beim ersten Mal ging ich bis 400 hoch, was ne gesamtdosis von ca 1g entspricht nach paar Tagen

    zu letzt (vor nem Monat) war ich bei 10 Tage 600mg durchgehend, sehr sehr gute Wirkung (mactropin die gelben einfarbigen)

    Da 600mg ja ca 1500mg gesamt Pegel entsprechen, überlege ich sobald mein Zeug wieder ankommt direkt 1200mg frontzuloaden und den nächsten Tag mit 600 normal weiter zu machen da ich dann bei Tag 2 schon bei der 1500er Kumulierung bin…

    lies dir das hier mal durch


    Ins Krankenhaus durch DNP [Erfahrungsbericht] by Beast_DNA


    würde ich spätestens ab diesem Erfahrungsbericht never ever machen. Und der User ist sehr erfahren gewesen im Umgang mit DNP.