Beiträge von Sparta300

    Okay, das hört sich gut an.

    Das mit den unlustigen Momenten kennt der Leo zu gut. Solche Momente, bei denen ein kalter Schweiß die Stirn runterläuft... :/


    Mal eine kleine Info, falls du Slin nur wegen dem HGH nimmst:


    Theoretisch kann man aber auch eine größere GH Menge ohne Slin nehen und das GH entfaltet trotzdem seine komplette Wirkung.


    Dafür müsste man nur die Dosierung höher splitten.

    Nehmen wir mal an, jemand nimmt 8 Apo Einheiten, dann könnte er diese 4x am Tag verteilen bspw im Abstand von 3-4 Std.

    Somit kann man die Bauchspeicheldrüse etwas entlasten, sie kommt mit der ausreichenden Insulinproduktion hinterher und die Leber kann das IGF1
    produzieren.


    Edit: Viele nehmen Slin zu Wirkungslosem GH und haben gute Erfolge. Zuvor gab es nur GH only. Danach glauben sie, dass die Kombination geholfen hätte, obwohl es einzig und allein das Slin war.


    LG

    Hört sich bei dir ein wenig unstrukturiert an mit dem Slin.

    Kombinierst du es mit dem GH oder nimmst du es unabhängig davon?


    Der Sinn hinter GH + Slin ist es nämlicht, den IGF1 Ausstoß zu vergrößern und zu verlängern.

    Dazu soltlen jedoch die Hormone relativ Zeitnah miteinander kombiniert werden.


    LG

    ich zahle für so einen kleinen pen in der Regel 70€ da sind aber nur 15iu drin bin mal jetzt gespannt wie die Differenz zum Wirkstoff ist..


    Sagen wir mal fährt 6-10 iu am Tag.. also ich verdiene wirklich gutes Geld aber dann ist ja jedes KG Fleisch was ich mir an den Körper züchte aller teuerstes Filet 😅😅

    4,6€ pro Einheit für echtes Apowachs, was quasi wie selbstbezogen frisch aus der Apo bekommst, ist ein richtig guter Preis!


    Warum sollst du denn 6-10 Einheiten fahren? Bei Apo GH bringts auch deutlich weniger und es wird mit der Zeit abgehen wie Zäpfchen :)

    Ja ich weiß nur die hgh Test Maschine was auch immer ist ausgefallen. Und dann war da i wie Theater denke Montag Nachmittag habe ich die Ergebnisse war aber auch nocj nciht im Labor hab’s gestern nicht geschafft gehe Montag früh.


    Ja bei appo hgh gibt es ja die Regel Die sind nur echt aus der appo wenn man sie selbst aus der appo geholt hat.


    Als ich ihn kennengelernt habe habe ich neben ihm an dem anderen Schalter in der appo gestanden und er hat 10 Pens bekommen für die Kinder also die sind 100% safe echt mir nur für den Alltag zu teuer darum habe ich nur einen gekauft jetzt für den Test.

    Achso okay, ich dachte du wärst schon hingegangen.


    Das mit deiner Quelle ist echt genial. Kühlfrische Pens direkt aus der Apo, da wünscht sich doch jeder BBler :)


    Als kleiner Tipp von mir, bevor du 1000e von Einheiten günstiges jedoch schlechtwirksames GH ausgibst, oder für GH wo die Qualitätsschwankungen hoch ist ( wie es bei CN GH nunmal der Fall ist), würde ich lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen und auf echtes Apowachs zurückgreifen.

    Oh man ich dreh am Kabel mit

    Dem Scheiß bin gespannt was Montag oder Dienstag fürn wert dann raus kommt von dem Nordi Pen.

    Drücke dir die Daumen, dass du einen originalen Pen hast!


    Wie ich auch gelesen hab, hast du dein BB in einem Labor machen lassen.

    In dem Labor, wo der Leo hingeht, kann man seine Werte schon am Nachmittag telefonisch erfragen

    Normalerweise sollte es auch in deinem Labor möglich sein, nur so als keiner Tipp für die Zukunft.

    Herzlich Willkommen, Sideeffect1983 !

    Hy bin Chris und bin eigentlich schon lange angemeldet.und schon eine Weile nicht mehr online gewesen und wollte mich erstmal vorstellen.. Bin Chris 35 Jahre bin sportlich aktiv seit dem ich zehn bin mit fussball und seit 8 Jahren am Eisen, 90 kg kfa liegt bei 14.... Bin dankbar über trainigserfahrungen und Ernährungerfahrungen bzw wie ich mich weiter verbessern kann in Sachen Aufbau und Muskulatur halten.... LG grüße an alle freu mich auf Ratschläge und sinnvolle Beiträge

    Kommt nicht so gut, wenn du dich in einem anderen Vorstellungsthread selbst vorstellst.

    Ich würde an deiner Stelle lieber einen eigenen aufmachen und dich da erneut vorstellen.


    LG

    jap, habe ich mir gedacht, dann wohl exe erhöhen und weiter gucken.

    Es muss nicht unbedingt am KFA liegen, dass du mitt Exe das Östradiol nicht gut kontrollieren kannst.

    Evtl ist Exe einfach das falsche Präparat für dich, denn auch hier reagiert jeder Körper individuell.


    Wenn du die Dosierung anghebst und merkst, dass es immer noch nicht besser wird, dann wäre Letrozol die bessere Variante für dich.

    Letro funktioniert quasi bei jedem, jedoch sollte man aufpassen, dass E2 damit nicht komplett in den Keller gedrückt wird.


    LG

    macht das wirklich nen großen Unterschied in Sachen Bodybuilding, ob Fleisch vom Metzger oder Discountern? Moralische Dinge usw mal außen vor.

    Macht null Unterschied. Die meisten WK-BBler können es sich nichtmals leisten, ihr kompletten Fleischkonsum über den Metzger zu beziehen.

    Man darf auch nicht vergessen, dass BB nunmal nicht nur Training und Ernährung ist. der dritte Part ist meistens ebenfalls nicht gerade günstig.

    Wir reden doch hier über Hobby BB und nicht Wettkampfdiät?

    Aber okay, lass uns über WK-BB reden :)


    Das NPP oder High T nicht eingesetzt wird, stimmt nicht.

    High Testo sowie NPP werden häufig eingesetzt, vor allem wenn die BBler in ihrer Diät "Grow into a Show" machen wollen und noch was an Muskulatur in der Diät aufbauen.

    Genau wie auch Dbols eingesetzt werden, um in der Diät so viel Muskelmasse aufrecht zu erhalten, wie nur möglich sowie um prall zu bleiben.

    Und natürlich wird der Stack, je näher der WK rückt, auch immer wieder verändert, Dosierungen variieren sowie die einzelne Komponenten.


    Drosta sowie Tren findet sich auch sehr häufig als "Diätsteroide" im Aufbaustack eines WK-Athleten wider.

    Also auch hier sieht man, das nicht fast jedes Steroid, egal ob Aufbau oder Diät, Anwendung findet.


    Mein persönliches Fazit:

    Für einen WK-BBler sind alle Roids "wichtig" und jeder Erfolgreiche Wk-Athlet rotiert immer wieder mit den Komponenten und Dosierungen.

    Hobby BB braucht eig nur Testo um entweder aufzubauen, oder zu diäten.

    Hat man die finanziellen Mitteln, dann ist HGH neben Test, auch ein sehr sinnvolles Präparat.

    Der Rest wie Deca/NPP, Drosta und co. sind alles nur "nice to have"


    LG

    Naja, die Roids wirken nicht bei jedem unbedingt anders, nur hat jeder eine andere Erwartungshaltung an Roids.


    Drosta ist ein Wohlfühlroid und verbessert enorm die ZNS Regeneration. Genau dieser Punkt trägt dazu bei, dass es zu Leonidas Lieblingsroids gehört.

    Andere hingegen wollen einfach einen starken anabolen Effekt haben, das Feeling bei denen oftmals zweitrangig.


    Zudem macht Drosta das zugeführte Testosteron "effektiver", indem es die aromatase (deswegen Reden alle davon, dass es Wasser drückt) und vor allem SHGB! Es steigert also das freie Testosteron und nur das steht dem körper frei zur Verfügung. Deswegen ist beim inj. T nicht immer mehr, gleich mehr.


    Auch gibt es keine "Diätroids". Man kann mit jedem Roid in verbindung mit Testo entweder ripped werden und auch aufbauen.

    Man muss nur das E2 kontrollieren und dann wird alles nur noch über die Ernährung gesteuert.


    LG

    Ganz schön teuer, die 3 Sorten HGH.


    Tatsächliche Anzahl vorhandenene IU in einer Vial, Reinheit und körperliche Einflussfaktoren beeinflussen das Ergebnis, wenn die anderen Faktoren nahezu identisch sind.


    Es gibt durchaus Menschen, die mit 10IU echtem Apowachs aus deutscher Apotheke nur auf ca. 19ng kommen. Die kommen dann man gutem Chinawachs auch nur auf ca. 14ng. Andere hingegen auf 26ng CN Wachs und 32ng Apo Wachs. Habe aber bisher keine Hinweise gefunden, woran das genau liegt. Daher sollte man immer einmal einen Referenztest mit Apowachs machen.

    Das ist halt der genetische Faktor, den man nicht beeinflussen kann. Es gibt gute, mittelmäßige und schlechte Responder.


    Wenn bspw. drei verschiedene Personen das gleiche GH Präparat nutzen, dann könnten auf den Blutbildern starke Abweichungen auftreten.


    LG

    Was ist das beste zum Entwässern bzw was gibt es alles?

    Hab mir jetzt Brennessel Tee gekauft, den ich über den Tag trinken möchte. Und ein Extrakt mit 500mg pro Tab. Wieviel sollte man da so nehmen am Tag? Und was nimmt ihr so zum entwässern?

    Warum nicht einfach die Ursache bekämpfen, statt etwas zu supplementieren?

    Ich zähle dir mal die drei wichtigsten Punkte auf, damit es erst gar nicht auftritt:


    Punkt 1: E2 in den Griff bekommen!

    Punkt 2: Die Ernährung sauber halten und evlt Nahrungsmitteln aus deiner Ernährung streichen, die so etwas begünstigen (Individueller Faktor)!

    Punkt 3: Einen anständigen KFA besitzen!


    LG

    Hey deadcat ! Der Leonidas ist quasi daueron auf Masteron, weil es für ihn, neben Testo, das beste Roid ist :)


    Von Low Dose Drosta spricht auch während einer TRT+ nichts dagegen, vor allem wenn es darum geht, einen AI zu vermeiden und die Libido stabil zu halten.

    Man sollte jedoch noch penibler auf eine saubere Ernährung achten, viel Cardio betreiben, im Aufbau nicht "verfetten" und dann sollte eig. nichts schiefgehen.



    Zu der Fragen "wie sieht es mit den anderen Roids aus?":

    Nandrolon (Deca/NPP) könnte man auch für eine TRT nutzen. Den größten Nutzen sehe ich hierbei, dass die Kollagensynthese erhöht wird.

    Was viele nicht wissen ist, dass Nandrolon sogar ein körpereigenes Hormon ist (wird jedoch nur in geringen Mengen Produziert) und sich meiner Meinung nach auch für einen Langzeitkonsum eignen würde.


    PS: Das ist nur die Meinung vom Leonidas und soll keine Empfehlung darstellen.


    LG

    ja und darauf hab ich kein bock du hast sie bestimmt ständig täglich genommen,

    bin auch die letzten Wochen Monate zu viel am Nachdenken manchmal glaube ich das ich echt soviel nachdenke wie kein anderer Mensch , sind halt eher so sorgen Gedanken dann bin ich auch schnell gereizt und mich nervt einfach alles sogar die verschissenen Vögel die in der früh vor meinem fenster sitzen und pfeifen als würds kein morgen geben, hab Momentan viel druck Situationen in mir mit denen ich nicht klar komme darum die Überlegung mit Antidepressiva.


    was genau meinst du mit Hölle danach ? Bezogen auf die schlaftabletten und dem absetzen danach ?

    Sowohl auf die Schlaftabletten, als auch auf die Antidepressiva bezogen. Beides nix gut.

    SchlafTabletten sind ca 3 bis 4 mal die Woche schon drin abends vorm zubett gehen aufgrund von

    ein und durchschlafstörungen.

    überlege mir ob ich mir bald Antidepressiva verschreiben lassen soll auf Grund von einigen Problem weshalb diese SchlafStörungen mit Sicherheit kommen.

    Antidepressiva sind Müll und ich würde dir auf keinen Fall raten, dich davon abhängig zu machen.


    Wenn man sich erst daran gewöhnt hat, dann kommt man nur sehr schwer davon los und der Entzug ist gar nicht witzig.


    Du solltest eher die Ursache für deine Schlafstörungen bzw derpessive Stimmung bekämpfen und nicht irgenwelche Medis dagegen einschmeißen.


    LG

    Hat jemand hier das boldenon cypionat von baku getestet?

    Hat jemand vlt noch labortests dazu?

    Kollege vom Leonidas hatte es glaub ich mit 900mg/Woche intus gehabt und war sehr zufrieden.


    Er fand es viel besser, als ein normales Equipoise. Ist aber nicht verwunderlich, da Bolde Cyp mehr aktiven Wirkstoff enthält.


    LG