Beiträge von Sparta300

    Ari hab ich schon seit etwa 2 Monaten ganz raus, daher am Rebound kann es nicht liegen. Am besten war Libido immer auf 300-400mg Test und 0,25 ari e3d


    kann es sein dass mein oestro trotz trt dsierung zu hoch ist? dann lass ich mal ein bb machen

    Ari hast du seit 2 Monaten raus und auf TRT bist du erst seit 1 Monat?

    Jetzt wunderst du dich über zuviel E2 ? Wahrscheinlich hast du auch nicht mal ausgeschlichen.


    Mal davon abgesehen, ob du bisher alles richtig gemacht hast.

    Sehr viele TRT Patienten müssen mit einem AI arbeiten, weil sie zu stark aromatisieren. Das ist also nichts ungewöhnliches.

    bin jetzt seit etwa 1 Monat auf "TRT Dosierung" etwa 70mg e5d und habe irgendwie kaum noch Libido, ist das normal? hab nie mehr als 400mg testo e genommen und nie was dazu gestacked (ausser ari) , kann es wirklich sein dass ich bei so einer low dosierung noch zuviel oestro bilde?

    Hast du die Test Injektionen auch weggelassen, bis du deinen Wunschwert erreicht hast?

    Falls nicht, dann bist du evlt noch nicht mehr an T im System als du glaubst und dementsprechend auch mehr E2-


    Und wie sieht es außerdem mit dem Ausschleichen von Ari aus ?

    Der Rebound kann nämlich dein schlimmster Libidofeind werden


    LG

    Denkt ihr der effekt vom Insulin ist so stark bezüglich dem ankurbeln des Stoffwechsels dass man ein paar kcal extra zuführen sollte?


    Bei manchen hörte ich dass sie sich so gepusht fühlen Stoffwechseltechnisch vom slin dass sie trotz einem eigentlichen kalkulierten überschuss' Fett verloren haben, ist da was wahres drann?


    Ging jetzt primär nur wieder mal um Post Workout, und cruise bei plus minus 1g + orals die dauerhaft drinne sind.

    Schau mal, wenn das wirklich so krass wäre, dann würden alle BBler nur noch High Slin WK-Diäten machen. 10k Kcal , 150+ Einheiten Slin und gib ihm :grin:



    PS: Probier es aus und mach deine eigene Erfahrung. Jeder Körper funktioniert anders. Genau wie beim Cuisen, der eine braucht 250mg und andere wiederum 1g + Orals -guenni-

    750mg bilde und 750mg susta als aufbaustack, nach 500mg deca 500mg test e sinnvoll?

    Ein angehender Profi möchte wissen, ob Deca + Test eine angemessene Dosis ist:/

    Freund von mir war im Aufbau mit 750mg sust und 750mg bolde. Macht jetzt seine prep mit 700mg Test 400mg Mast und 300mg Tren. Denkt ihr er kann in der Diät noch ein paar Muskeln aufbauen? Trainiert schwer und intensiv. Schläft ca 6 1/2std und essen alles nach Plan.

    Und hier möchte ein angehende Profi wissen, ob er in seiner Prep noch paar Muskeln aufbauen kann :/

    wie gesagt bin kein Anfänger😅 eher angehender Profi aber ist ja auch egal😊 sage nur soviel wiege in fast wettkampfform 98kg auf 175cm. Fangt damit an was ihr wollt😊

    Auch wenn dir bisher nur schmale Fußballer wie Saarland1983 und RichtigMieser geantwortet haben, würde ich auf diese hören.

    Denn wenn ich es mir so anschaue, hast du angehender Profi weniger Ahnung :grin:


    LG

    Wieso eigentlich hydro? Das ist dss whey von dem ich so gut wie nie was gehört habe geschweige denn dass es jemand konsumiert. Was ist das genau und welche Vorteile bringt es?

    Hydro Whey lohnt sich mMn. für sehr wenige.

    Ein gutes normales Whey (Isolat) hat noch alle bioaktiven Proteinfraktionen enthalten sowie einige Mikronährstoffe und das kann man noch als "Nahrungsmittel" zählen.

    Whey Hydrolysat ist zwar vorverdaut und schneller für den Körper verfügbar, jedoch fehlen hier die bioaktiven Proteinfraktionen, die für eine gute Verdauung nützlich sind. Mikronährstoffe sind auch keine mehr vorhanden.


    Einziges Szenario wo ein Hyrolysat vielleicht Sinn machen könnte:

    Wenn man mit Slin arbeitet und deswegen etwas noch schneller verfügbares haben möchte. Soviel zur Theorie.


    LG

    Ich glaube mein Beitrag kam bei euch b0ne und boogie nicht so an wie ich ihn meinte..


    Ich meinte damit ob man die Hitze weniger merkt und dadurch heißer duscht, obwohl man denkt es ist die gleiche Temperatur wie im Vergleich zu ohne DNP... was ein Deutsch :-thumb2-:


    Oskar nimmt aktuell 400mg ed.

    Meine Vermutung:

    Heiß duschen allein macht schon müde, wenn man davor einen langen Tag mit Sport hinter sich gebracht hat.

    Wenn man jetzt noch bedenkt, dass der Körper auf DNP eher im "Lethargiemodus" ist und man dann noch on top heiß/warm duscht, dann ist der Gute-Nacht-Modus schon vorprogrammiert.



    PS: Das Deutsch ist doch gar nicht mal so schlecht, für einen ausländischen Oskar -guenni-


    LG

    Jetzt fehlen dir nur noch die Birkenstock Sandalen und dann passt das Gesamtpaket 8-]

    "Jeder"? Über wen redest du denn eigentlich ? Nenn doch mal die Namen, die du mit deinen Aussagen ansprichst und dazu Beispiele. :)

    Es hat nichts mit leiden oder nicht leiden zu tun. Hier waren sich die Leute einfach anderer Meinung.

    Das hier ist ein öffentlicher Thead . Es lesen sehr viele Leute mit und Fehlinfos können sich schnell verbreiten.


    ist man mit jemanden nicht auf einer Wellenlänge, sollte man trotzdem mit seinen aufgestellten Mythen aufräumen dürfen.

    Vor allem dann, wenn man seine eigene Meinung mit Fakten untermauern kann.


    Jemanden auf die Igno Liste zu setzen ist Kindergarten. Ausnahme wäre für mich, wenn derjenige mich ständig per PN zuspamt.



    PS: Ich persönlich hab nichts gegen NAC. Nur mit seinen Infos gehe ich nicht immer konform.



    LG

    Testo könntest du bspw erstmals auf nur 500mg lassen. Das ist eine Dosierung, mit der man schon einiges erreichen kann, wenn man nicht gerade sehr fortgeschritten ist.

    Was hierbei jedoch wichtig ist, ist die E2 Kontrolle mit einem ordentlichen Ai. Kenne nur wenige, die es richtig gut hinbekommen. Mit der richtigen E2 Kontrolle wirkt Testo gefühlt 10x besser.


    Beim Drosta handelt es sich um ein E, richtig?

    Dann könntest du es mit 400mg/W. hinzustacken, oder gleich. im 1:1 Verhältnis hinzustacken. Dies würde fürs erste mehr als ausreichend sein :top:


    LG

    1) Nein, leider ist der Haarausfall nicht reversibel.


    2) Was ist denn überhaupt dein Ziel mit dem Stack? Vor kurzem hast du noch von TRT gesprochen.

    Naja egal, jedenfalls sollte Drosta für die Potenz schon mehr als ausreichend sein. Proviron kannst du also getrost rauslassen.


    Ob du Anavar brauchst hängt auch von den Zielen ab. Um während des Sommers etwas hübscher auszusehen und KFA zu senken reicht Testo und Drosta allemal.

    Kommst ja auch aus einer TRT und da knallt 1g Stoff gut rein.



    PS: Der Haarausfall ist auch ein schleichender Prozess. Und wie viele wissen, beschleunigt ein DHT den genetisch bedingten Haarausfall.

    Dadurch gibt es Anwender, die einen guten Teil ihrer Haare erst nach dem Absetzen verlieren.



    LG

    Was Training angeht, in der Diät versuche ich mein Cardio immer morgens (natürlich nüchtern) einzubauen weil das am effektivsten ist. Wenn der Speicher leer ist, dann ist der Körper gezwungen an die Fettreserven zu gehen.


    Slin in der Diät lohnt sich meiner Meinung nach nicht. Ohne geht genauso gut. Warum soll man sich das dann antun? Slin würde ich für Aufbauphase aufheben, denn es hat da viel mehr nutzen. Somit freut man sich in der Aufbauphase dann umso mehr auf Slin.


    T3 verbrennt Muskeln ja aber ich gehe davon aus, dass ihr genug Muskelschutz habt. Daher würde ich mir keine Sorgen um Muskelverlust machen.

    Stimmt, je nach Zielsetzung ist Cardio am Morgen am effektivsten. Wenn es die Fettverbrennung ist, dann stimmt es. Falls es jedoch um den Fettabbau geht, dann nicht.

    Fettverbrennung und Fettabbau sind zwei vollkommen verschiedene Sachen und kann man nicht vergleichen. Als würde man Äpfel mit Birnen vergleichen.


    Fettverbrennung:

    Der Energieträger, der zur Energiebereitstellung genommen wird.

    Morgens nüchtern kommt man mit einem LISS Cardiotraining schneller in den Fettberbrennungsbereich, weil man über Nacht auch einiges verbrannt hat.

    Dadurch kann man besser den Fettstoffwechsel trainieren, sprich den Körper darauf konditionieren Fettsäuren als Energieträger zu nehmen. Dies hat aber gar nichts mit dem Fettabbau zu tun.


    Fettabbau:

    Wie viel tatsächliches Fett abgebaut wird. Dies geschieht durch eine negative Kcalbilanz am Tagesende.


    Praxisbeispiel:

    Marathonläufer trainieren fast nur im Fettverbrennungsbereich und haben trotzdem etwas Speck.

    Hingegen die 100 Meter Sprinter im Vergleich fast gar nicht im Fettverbrennungsbereich trainieren und sind trotzdem leaner sind.


    LG

    Warum sollten die Aufbaudosierungen heftiger gewesen sein?

    In der WK-Diät wird bei den meisten BBler heftiger als im Aufbau dosiert.


    Und was die Nebenwirkungen angeht, das ist alles Individuell und das kann man null pauschalisieren.


    PS:

    Was aber Fakt ist, dass der Wohlfühlfaktor bei einer TRT+ am höchsten ist. Je höher man mit den Roids geht, desto mehr nimmt sie ab.

    Wer was anderes sagt, der belügt sich nur selbst.

    Wie ein griechisches Wrack? Sie waren ja an der Laterne damals am Straßenstrich immer sehr emotional und hatten eine Fabel für alte Männer +85. Kam vielleicht vom Tren , jetzt wo Sie es sagen.

    Damals bin ich durch Ihre Aktion emotional zusammengebrochen. Ich konnte es bis dato immer noch nicht psychisch verarbeiten, was Sie alter Sack diesem Buben angetan haben.


    Pedobear Memes - Home | Facebook

    Alle Jungs die ich kenne die Tren nehmen werden irgendwie total weiche Heulsusen... Schicken dir aber so Tren Memes, findest es ned lustig oder sagst du ned und die heulen wieder 😂

    Leider macht Tren sehr emotional und je nach Umstände fühlt man sich entweder wie ein griechischer Halbgott, oder wie ein psychisches Wrack :grin:

    Daher kenne wir uns ja, Sie standen in FFM an der gleichen Laterne ich bei den Mülltonnen sie bei dem Glastone am "Jüngling" Strich.


    Aber sollte nicht zu viel verraten ab und zu und gerade jetzt bei Corona bin ich öfter wieder "arbeiten."


    Mike

    Es ist mit Ihnen ein ziemlicher Konkurrenzkampf geworden.


    Ich weiß gar nicht, was dadurch tiefer gesunken ist. Die Preise, oder das Niveau :/