Beiträge von Freiertag

    Servus zusammen,


    Bekannter von mir ist bald für 4 Monate in Spanien und er wollte wissen ob jemand Erfahrungen hat wie schwer/leicht es ist dort standart Sachen wie Test/Teen/Decca etc... zu bekommen. Mitnehmen kommt nicht in frage daher die Frage, Post empfangen kann er auch nicht.


    Danke und Grüße

    Ein gesunder Mann produziert etwa 6-10 mg pro Tag. Das macht 300 mg pro Monat, da das synthetische Testosteron an einem Esther gebunden ist kommen noch je nach Esther 10-40%. Bei Enantat dürfte es etwa 20% sein, demnach wären es 360 mg synthetisches Testosteron monatlich.


    Der Spiegel eines 30 jährigem dürfte sich nicht großartig von dem eines 20 jährigem liegen. Der Referenzbereich ist 10-35 nmol/l

    Bei drosta gehen dir die Haare auch mit dut aus, ist ein dht derivat. Aber wen interessieren schon Haare einfach ab damit :roll:


    suchst dir deinen Stoff nach Nebenwirkungen aus und nicht nach zuwächse ? Jeder reagiert anders, das gilt auch für nebenwirkungen

    Labmax Kit


    Blutbild


    Bei tren geht's gaaanz einfach, probiert mal tren, einfach etwas Öl auf die Zunge und ihr werdet merken das es scharf schmeckt


    Mit der Erfahrung merkt man auch ob man Müll hat oder eben nicht


    Noch nen kleiner Tipp: es ist weniger unterdosiert als die Leute behaupten, gehört zum lab gepushe einfach dazu

    und, gibts neuigkeiten? haste das Tren A probiert?

    wenn du dir so sicher bist das du keine große strafe bekommst dann frage ich mich wieso du hier überhaupt fragst.mal ehrlich 70 vials + eine Bestellung mit weiteren und zig Drogen? Ich bin echt kein Spießer oder so, aber als Anwalt würde ich auch sofort nur an Handel denken.
    Solche mengen hat man einfach nicht zu hause rumliegen wenn man nur ein bisschen stofft. wünsche dir natürlich das du gut weg kommst, aber wenn hier andere für 5-6 vials 800€ zahlen mussten, dann rede dir nicht alles zu schön.

    naja, klaro rede ich es mir schön, schön wäre alles bis auf bau für mich, kein bock mich bis zum prozess fertig zu machen ;)


    aber darum gehts ja auch nicht. ich denke nicht das ihr mir viel helfen könnt, ohne details. und ich habe hier einen tipp bekommen von lawyer, den ich auch umsetzen werde, also hat es sich doch gelohnt zu fragen?

    leute, danke für eure bemühung, aber ich glaub das ihr mir da nicht helfen könnt, da ich ja nicht ins detail gehe/gehen möchte.


    Heute kam übrigens ein brief das ein teil eingestellt wurde, will aber nicht in jedes detail gehen. War auch in dem thema dabei, aber nur eine ordnungswidrigkeit.


    Ich werde mir jetzt rechtsbeistand suchen und halte euch auf den laufenden.


    Ich bin zuversichtlich das ich zwar aufn sack kriege, aber für den bau wirds nicht reichen (wunschdenken)


    Schönen Abend allen noch,

    naja, sie müssen mir die schuld beweisen, nicht ich meine unschuld. ich denke das ist mein vorteil ;)


    sind außerdem kurzzeitester, also geringer dosiert. wenn ich es richtig verstehe analysieren sie den mg gehalt pro fläschen, was bei tren ja i.dr. nicht allzuhoch sein dürfte, aber mal sehen.


    vielleicht fahre ich ja extreme dosierungen. naja wie auch immer. sie müssen mir meine schuld beweisen, gott sei dank.


    werde euch definitiv auf dem laufenden halten, warte immernoch auf ne einladung zum gerichtstermin, seit einem halben jahr :wacko:


    naja, wie auch immer... wird schon alles gut gehen :sun:

    Oh scheiße das ist natürlich übel wenn die dich direkt bei der Post ficken.
    Wo hast du denn bestellt? Da müssen die ja die Infos gehabt haben bevor das Paket da war..
    Bzw hast du außerhalb der EU bestellt?


    Ja halt uns auf jeden Fall auf dem laufenden.


    Sent from my SM-G903F using Tapatalk

    glaub es liegt nicht am seller, das bka hatte ermittelt und naja.


    Will jetzt nicht zuviel sagen

    Jep, gefahr in verzug klingt plausibel, haben mich beim holen des pakets an der Packstation festgenommen.


    Akteneinsicht wird sich der anwalt sowieso holen.


    ach, ich werde das jetzt auf mich zu kommen lassen, falls es jemanden interessiert werde ich hier dann mal berichten was raus kam?

    Die BTM Mengen sind so gering das sie einstellungsfähig sind.


    also das thema handel können sie mir keinenfalls nachweisen, weil dies nicht der fall ist. außer sie würden mir etwas unterschieben. Ich war zu der Zeit nicht zuhause als die HD war, da war ich bereits auf dem revier festgenommen.



    aber gehen wir mal vom worst case aus, die HD ist rechtens, sie haben die vials gefunden etc.., handel kann definitiv nicht nachgewiesen werden, eigendoping ohne Wettkämpfe