Beiträge von be careful

    Hast zum HGH und slin T3 dazugenommen??

    Klar, bin hier doch der größte T3 Fan

    1:1 wie bei mir … ich sehe morgens aus wie ein penner … so erledigt ist mein Körper vom Wachstum ….


    Aber seitdem ich b 12 nehme … bin ich wacher … so krasss ! Beste Supp was es gibt zum spritzen in die Eichel !! :)

    Das wollte ich auf probieren, danke für die Erinnerung!

    Warum was waren die Nebenwirkungen? Ich denke mir, die extremen BB'ler leben nur so lange und Federn die NW der Steroide nur zwecks HGH ab....

    Schwer zu beschreiben. Durch die ganzen Sachen hab ich alles zu 110% durchgezogen und eine Menge Muskulatur aufgebaut. Der Körper merkt es ja wenn plötzlich das Trainingsgewicht steigt und das Körpergewicht und zeigt es mir durch ständige Müdigkeit, „Kaputtheit“, Antriebslosigkeit, Schlafprobleme.

    Jetzt ist Tag 3 ohne Training und ohne HGH/Slin und es geht mir schon viel besser. Ich denke eine Woche Pause wird alles regeln

    Da fehlt das HGH, die Zellteilung, oder wie die Legende besagt Hyperplasie, kannst du nicht durch jegliche Steroide in egal welcher Dosierung kompensieren oder die gleichen Erfolge dadurch erzielen auf Dauer.

    Früher hat man erstmal alles mit Roids ausgereizt bevor dann mit 2-4iu HGH angefangen hat.


    Heute würde ich persönlich meine erste Kur mit 4-6iu HGH + 250mg Testo pro Woche starten statt nur Testo.


    Aber da hat jeder unterschiedliche Meinungen.

    Hätte ich nur von Anfang an HGH genommen und nicht sinnlos irgendwelche Roids hoch dosiert dann würde ich jetzt bestimmt viel mehr Muskelmasse haben. Das war ein Fehler den ich gerne rückgängig gemacht hätte.


    Gab Zeiten wo ich 3,6g drin hatte in Form von Testo Drosta Deca, absolut unnötig :D Heute nehm ich ein Bruchteil davon und alles läuft besser

    30mg Halos sind m.M.n. schon eine Menge.
    Ich denke du wirst mit 3x5mg Halos und 3x20mg Winni zufrieden sein, Morgens Mittags Abends.

    Und wenn’s dir zu wenig ist dann kannst immer noch erhöhen.
    Wenn wir schon bei so einem Gift Stack sind, wie wärs mit Methyl Tren ?

    Auch bei 50cent die Einheit sind 25iu am Tag nicht grade günstig. Knappe 400€ im Monat ,dazu noch Insulin ,t4 ,mindestens 2g roids. Da bist schonmal schnell 700€ los.

    Also ich sag mal so, Kontakte im Bodybuilding sind das A und O. Ich geb doch keine 700€ für den ganzen Bums aus, mit dem Geld würd ich lieber jeden Monat in den Urlaub fliegen.

    400 Euro sind nicht "zu" viel 15 i.u Apo haben/hatten deutlich mehr gekostet. Allerdings bin ich der Meinung das kaum einer 25 i.u am Tag braucht und das dauerhaft. 15 i.u ist schon solide. Wer damit nicht wächst über Zeitraum xx macht etwas falsch.


    BB ist nicht billig nimmt man dann noch hochwertiges Essen, Supps Roids (die ich trotzdem Bauch zum HGH) dazu wird das sehr schnell richtig teuer. Kann allerdings auch mit weniger Geld sehr gut aussehen.


    Hast natürlich recht 400 Euro nur für HGH ist sehr viel Geld für die meisten :thumbup:.

    15IU sind schon krass, keine Frage, alles läuft besser als ich es je gedacht habe. Kriegst damit einfach Gains geschenkt wenn du jeden Tag auf alles achtest: Training, Essen, Regeneration.

    Vor allem seitdem ich noch „Mittagsschläfchen“ nach gefühlt jeder Mahlzeit eingebaut habe, gehts noch mal schneller voran.

    keine Erfahrungen mit HGH :( aber krass, 15-25 IU am Tag ist schon teuer - Respekt :)


    Liebe Grüße



    Мишка

    Kriegt man doch sowieso hinterher geworfen die Plörre zum günstigen Preis.

    Mehr als 1g Tren, Bolde etc ist auch nicht so günstig ^^

    Wie sehen eure Erfahrungen aus mit mehr HGH? Bin mit 15IU sehr zufrieden, alles läuft besser als ich gedacht habe. Aber wie sieht der Sprung auf 25IU oder mehr aus, hat das so viel Mehrwert eurer Meinung nach im Bezug auf Muskelaufbau?

    Bin grad am grübeln es mal auszuprobieren

    Das ist schon echt Erbärmlich so ein Fake Bild zu posten.

    Und wenn man schon sowas macht, wieso nimmt man dann nicht ein krasseres?

    Bei einem tiefen kfa fängt Drosta an richtig zu glänzen. Wenn du einen komplett anderen Look haben willst dann gönn dir Winni.

    IST DOCH SCHEIß egal... man was machst du für einen Film .... :) Davon geht die Welt auch nicht unter .... Aktuell ist in jedem HGH was getestet wurde, was Vernünftiges drin gewesen...


    mit jedem HGH was du dir hier besorgen kannst wirst du wachsen oder wie ich sage EXPLODIEREN!!!!


    Also kommt runter und fahr ins Studio anstatt deine Zeit mit so einen kack zu verschwenden.,

    Du bist Explodiert in kurzer Zeit, keine Frage, Props gehen wieder raus, aber das weißt du ja.
    Der Miami_Vice84 ist auch ein echter Brecher sag ich dir, wenn er noch mal Explodiert dann ist Feierabend 😄

    Ich finde es aber auch gut dass die Frau am Telefon erwähnt hat dass das Blut direkt gefriert werden muss, jetzt wissen wir alle worauf wir achten müssen damit der Test auch korrekt ist, danke.

    Puh, also meinst Du ich sollte lieber auf Muskelversagen im 8-15er Bereich gehen, statt 5-9 Topset / 10-15 Backoffset ?

    Ich würde auf jeden Fall mind. 8 Reps machen. Kannst ja auch mit dem Gesamtvolumen pro Muskel pro Woche hoch gehen und noch Intensitätstechniken einbauen wie Drop Satz, Rest Pause etc.
    Aber dann nur am Ende des Trainings einer Muskelgruppe

    Viel DHT und schweres Training wie z.B. Top Satz low Reps ist keine gute Kombo. Verletzungsgefahr ist sehr hoch. Manche können wie im Aufbau alles genauso weiter machen, manche nicht.

    Wieso verbindest du denn Diät mit Muskelabbau?
    Wenn dein Stoff sitzt, dein Training gut durchdacht ist und du somit weiterhin Progression machst, dann baust du auch in der Diät weiter auf.

    Aber dafür muss natürlich alles optimal laufen, jeden Tag, ohne Ausnahme 100%.

    Irgendwie kommt es mir so vor als wenn die Dosierungen bei vielen Leuten immer weiter steigen weil die Beschaffung von Roids und Co. immer einfacher und günstiger wird.


    Damals hab ich auch viel ausprobiert und sehr hoch dosiert, wo ich heute sagen würde: Was ein Vollidiot ich doch war.

    Ok, ein Vollidiot bin ich immer noch weil ich Stoffe, aber mit einem Bruchteil der Dosierung von damals und mit mehr Muskelmasse.

    Das war einfach nur unnötig und bringt nicht mehr.

    Die goldene Regel „Viel hilft Viel“ trifft laut meinen Erfahrungen nur auf HGH zu.


    Ich hab schon so viele Erfahrungen gemacht wo die Dosis von Leuten einfach „gedrittelt“ worden ist, Training wurde angepasst und war Fokus Nr. 1, und die Ernährung und plötzlich sehen die Leute besser aus und haben viel mehr Erfolge, fühlen sich besser und haben keine NW‘s.

    Ich mag den Alexikon nicht so, aber ein Satz ist mir von ihm in Erinnerung geblieben:

    „Nur ein gesunder Körper kann wachsen“