Beiträge von fLekkZ

    Jungs. Fahre zurzeit nur 400mg (200 Test 2+200Deca) e10d. Möchte es langfristig nutzen. Langsam machen sich aber Schlafstörungen bemerkbar. Ist das normal bei Deca? Ich dosiere ja nicht wirklich hoch. Wache meistens mindestens 1x in der Nacht auf und sonst bin ich frühmorgens direkt wach. 6 Uhr ist keine Seltenheit, sogar früher und das von allein. Fühle mich aber auch recht wach, wirke aber dennoch müde. Schwer zu beschreiben.

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Test Mix? 200mg Test E + 200mg Deca?

    Bin grade am testen, kann aber noch nichts genaues sagen. Fahre zurzeit 400mg e5d. Ich möchte es langfristig nutzen, daher sehe ich die 400mg e5d schon als sehr sehr gut an, von der Dosierung her. Für andere Vorschläge gerne offen!:)

    Na ja, Plutoniumdioxid kann bei einer Dosierung von 300 mg e3d schon etwas Knochenschwund und Haarverlust, Zahn- und Hautverlust und natürlich auch eine Erhöhung der Herzfrequenz verursachen! Aber alles, was Nachteile hat, hat natürlich auch Vorteile! Die Vorteile sind, die Rentenkasse wird geschont etc. ….


    Verstehst du was ich meine? Anhand deiner Frage kann man nicht erkennen, was du überhaupt nimmst!

    Sorry. Ganz normales Testo E.

    Jungs, ich hab mal eine Frage zur guten Voraussetzung für einen BB. Eine Person, die immer es leicht hatte, die 100Kg zu erreichen ( leicht übergewichtig) oder jemand, der es von sagen wir mal 85Kg hinauf probiert. Bei wem würdet ihr eher eine gute Basis sehen? Nicht falsch verstehen, es geht mir hier nur darum, ob Menschen, die sowieso schon immer recht viel KG auf die Waage bringen, es evtl leichter haben bzw die "Gabe" nutzen sollten? Nehmen wir an Person A setzt alles in die richtigen Wegen und hätte doch sicherlich das Potenzial 120-140Kg zu erreichen, wobei es Person B doch nur sehr sehr schwer schaffen würde bzw es kaum schafft. Auch im Bezug auf die 3 verschiedenen Körpertypen.


    Danke.

    wenn ich so Fragen lese, muss ich mich extrem zu zurückhalten. Echt es kann nich wahr sein, was soll so ein hirnloser Bullshit andauernd. Es kotzt mich einfach nur noch an. Ich mach jetzt was kaputt. Deine Schuld, danke.

    Was bewilligt Sie dazu mich derart negativ dazustellen? Darf ich keine Fragen stellen? Bin ich dafür verantwortlich, wie sensibel Sie auf einfache Fragen reagieren ? Sind Ihnen ihre Stimmungsschwankungen recht ?

    Es bezieht sich lediglich darauf, wie eine exogene hormonelle Zufuhr, sich positiv/ negativ auf Psyche auswirken kann. Es ist keine Aggression an sich gemeint, wie Sie es vielleicht gerne hätten, um dann einen billigen Satz zu bringen und mich "dumm" darstellen stehen zu wollen, wie naiv. Sind Sie bereit mir ganz normal und ausführlich, evtl auch inhaltlich plausibel, einige Thesen zu erzählen? Wenn nicht, auch recht. Das gilt ebenfalls für alle weiteren Schlaumeier. Danke dennoch für die hilfreichen Antworten.

    Darf ich fragen, warum genau Drosta? Einfach gute Empfehlungen im Netz gelesen?

    Danke!! Lasst den Miespetern keine Chance geben:)

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    immer wieder lese ich von willkürlichen Prognosen für Hobbysportler, welche mir unsinnig erscheinen. Ich möchte hier gleichermaßen Aufklärung betreiben, damit Hobbysportler nicht ins offene Messer laufen. Dazu seid auch Ihr gefragt.

    Ich würde es begrüßen, eure Erfahrungen/Meinungen bezüglich des 1. Stacks im Form von Steroiden zu erfahren. Es fahren eine Menge Leute Ena only, danach wird ohne Wissen etwas dazugepackt. Das muss nicht sein, wenn, dann mit Bedacht.

    Ich danke euch.


    Gruß. :sq:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    immer wieder lese ich von willkürlichen Prognosen für Hobbysportler, welche mir unsinnig erscheinen. Ich möchte hier gleichermaßen Aufklärung betreiben, damit Hobbysportler nicht ins offene Messer laufen. Dazu seid auch Ihr gefragt.

    Ich würde es begrüßen, eure Erfahrungen/Meinungen bezüglich des 1. Stacks im Form von Steroiden zu erfahren. Es fahren eine Menge Leute Ena only, danach wird ohne Wissen etwas dazugepackt. Das muss nicht sein, wenn, dann mit Bedacht.

    Ich danke euch.


    Gruß. :sq: