Beiträge von Wassermonster

    ne, viel gewicht ist nicht nötig, nur so viel, dass es deine konditionierungsschwelle durchbricht. wenn du immer mit 20wdh trainierst dann geht das auch solange du das gewicht steigerst und nicht reduzierst oder mit irgendwas rumpumpst was weniger last auf den muskel ausübt als deine regulären 20wdh. bspw: du machst 20wdh bankdrücken mit 80kg. jetzt ist der muskel darauf konditioniert. 30wdh mit 70kg oder 20wdh fliegende mit ein paar kg werden dir jetzt nicht mehr viel bringen.
    ein pump kann wirklich zusätzlich wirken, dafür reicht aber ein satz mit der 10 sekündigen positiven, da das den blutfluss abschnürt und danach einen schwall von blut in den muskel fließe lässt, so dass ein extremer pump entsteht.

    das wiederum hört sich nicht verkehrt an, da bin ich auch deiner Meinung. Ne zweite Übung bringt nur mehr Pump und Befriedigung rein. Also für mich fühlt es sich nicht verkehrt an. Ansonsten finde ich verschiedene Splits und abwechslung was ITs angeht für mich Top. Für mich Funktioniert das so und für dich Funktioniert es besser mit nem GK Plan. Jeder wie er es für richtig hält.

    Juten Abend :w


    Heute geht es mir deutlich besser, es war doch nur mein Zns. Morgen gehe ich wieder, länger halte ich es nicht aus.


    Ich habe mit @dennis wooolf noch über meine Körperliche Verfassung geredet. Fazit: seit anfang 2017, habe ich durch meinen Memory Effekt am anfang bis zum jetzigen Zeitpunkt etwa 25kg draufgepackt. Klar Fett war definitiv dabei, aber die nächsten Kilo werden schnell rauf kommen. Ich denke das ist für meinen Kreislauf ziemlich grenzwertig. Die Werte passen, aber zwischendurch habe ich das Gefühl, das meine Vitalwerte Ping-Pong spielen :lol:  
    Kurzgefasst: Rp und Tp bleiben gleich, beim Ep gehe ich von 4000 auf 3500kcal runter... also kleines und knappes Defizit. Das dann bis Januar und dann vollgas im Aufbau, aber natürlich mit mehr Vernunft beim Ep. Ansonsten bleibt der Ep wie er war von der Aufteilung ect...
    Ich denke mein Gewicht wird nicht extrem sinken, da mein Umfeld durch das Kreatin zu Anabol ist... Anfänger-Glück, ich merke wie ich explodiert bin. :love:


    Damit habe ich gerade meine Zielsetzung übern Haufen geschmissen, nächstes mal bespreche ich es gleich mit den Erfahrenen.



    (Der Log bleibt immer spannend... es geht nicht gerade aus, sondern zick zack) -guenni-

    Dann such mal alle Studien raus... und selbst dann sagt das genau 0,0. Wie oft waren wir enttäuscht, weil die Studien sich so schön angehört haben.


    Dieses Pulver wirst du bestimmt an paar 16 Jährige Leute los, die sich ihre Synapsen weg geballert haben und was neues suchen. Aber ich glaube nicht das hier das wirklich jemand gebrauchen kann.


    Und Verkauf ist doch eigentlich verboten, was habe ich da falsch verstanden?

    ich finde es frech das so was hier Toleriert wird! Verkauf ist in diesem Forum verboten! Aber das ist nicht mein Ding, bib ja kein Mod.


    T2 habe ich nachgelesen, bin da noch auf den Stand mit der Hamster Studie. Jeder der meint sich so was zu kaufen ist selber dran schuld, aber ne 100g Koffein kostet keine 10€. Das sollte reichen. Diese ganze Booster Sache ist für mich überholt, braucht keiner hier unbedingt. Und wenn dann einfach die Standards nehmen.

    oder man kauft sich einfach Koffein als Pulver und gut ist. Verstehe nicht was diese ganze teilweise unerforschte Booster Kacke soll. An Schlechten tagen einfach Koffein rein und meinetwegen auch mal Ephe (obwohl ich kein Fan mehr davon bin).


    T2 ist immer noch recht unbekannt und den Stoffwechsel bzw Schilddrüse kann ich auch mit Kaffee ordentlich pushen.


    und jeder sagt: “Nein mir geht es nicht ums Geld, ach quatsch... Hauptsache Brot und Wasser“

    Kann man die Aggressionen von Tren mit Cabagolin bekämpfen oder bringt das nix?
    Kollege hat immer Probleme in der Beziehung auf Tren

    Drosta oder sogar ein gutes Proviron soll helfen.


    Ich habe es selber nicht genommen, aber Tren killt Cortisol, das bringt neben den Prolaktin die ganzen nws. Cortisol wird zu sehr verteufelt im Bb, aber es ist zu wichtig. Wenig Cortisol stresst den Körper unheimlich (hört sich komisch an, da Cortisol ein Stresshormon ist), deswegen wahrscheinlich auch die Aggression. Der Körper ist gereizt, weil Cortisol wichtig ist für viele Funktionen (mitunter Immunsystem, bekämpfung von Entzündungen, Stoffwechsel und vieles mehr). Durch wenig Cortisol brennt der Körper aus, das führt nicht selten zu starken Psychischen Problemen (was viele ja bekommen auf Tren).


    Der Grund warum deswegen viele gerne Drosta oder Ephe nehmen liegt dann nah. Stresshormone geben uns mitunter Antrieb (Cortisol ist quasi unserer Wecker), wenn Cortisol down ist, dann gehen auch andere Stresshormone wie Noradrenalin oder Adrenalin... also nimmt man gerne Stoffe die unser Zns stimulieren.


    Ich würde ein Dht Derivat dazu nehmen und dann zwischendurch mal ne Tasse Kaffee trinken. Kaffee zieht immer etwas das Cortisol mit hoch, das sollte hoffentlich etwas helfen zwecks nws durch Mangel an Cortisol.


    LG

    Ahh dein Kollege schlau, darauf wäre ich nicht gekommen :D


    Hört sich echt gut an, so wäre das Injizieren wirklich eine Leichtigkeit.


    LG

    Finde ich cool das du es ausprobierst, vielleicht versuche ich es auch mal :thumbsup:


    Du bist bestimmt durch das ein -und ausatmen immer wieder rein und raus gerutscht oder? Probiere dabei mal in den Brustkorb zu Atmen ^^


    Ansonsten bin ich gespannt wie es mit 1,8ml aussieht.


    LG