Beiträge von pumpercr7

    Naja ich finde, wenn ich bezahle, dann sollte man nicht übersehen werden. Und wenn ich keinen Überblick habe, dann kann ich eben keine weiteren Leute aufnehmen, wie NAC schon sagte. Ich kann nur so viele Leute aufnehmen, dass meine Leistung auch gleich bleibt. Außerdem wurde am Anfang so getan, als ob man best friends ist, kommen aus der gleichen Region, fuhren das gleiche Auto usw. Also war ich nicht einer von vielen, das man soo leicht unter gehen könnte. Es wurde nicht vergessen, es ist ihm einfach egal. Und was schon mal gar nicht sein kann, egal ob viele Jungen oder nicht, vergessen oder nicht, wenn es um so etwas wie die Gesundheit geht, ich ihm sage, dass ich von Natur aus dickes Blut habe und er trotz seinem suuuper Fragebogen, einen dann doch den 08/15 Plan aufdrückt und blode satt verschreibt.

    Ganz genau. Ich meine ich bezahle ihn, damit ich mein Hirn ausschalten kann und einfach nur machen muss, dass war meine Idee dahinter aber naja. Aber bei dieser Erfahrung checke ich einfach nicht, was da in den Storys immer so abgeht. Wie gesagt, entweder komplette Anfänger, die gar kein Grundwissen haben und eben guter Betrug😂

    😂😂😂😂 danke Bro😘


    Ey das war so schlimm, erstmal ich sage schon in seinem tollen Fragebogen, dass ich schon immer zu dickes blut habe, er schreibt bolde mit auf, nach paar Wochen, spreche ich ihn noch mal drauf an und frage ob wir nicht lieber low Tren nehmen wollen, er stimmt zu, dann sage ich gleich, glaube das ist zu wenig essen, Gewicht bleibt gleich von Woche zu Woche, er redet immer wieder davon, dass wir noch abwarten, dann schlage ich vor dass ich, weil ich immer Essens Probleme habe, vllt durch 2-3 Smoothie wenigstens paar mehr kcal rein bekomme, er stimmt zu. Dann sage ich, dass ich momentan leicht depressive Verstimmungen habe, sagt er ja das wird schon wieder, ich schlage sowas wie l dopa vor, er stimmt zu. Und noch 1-2 weitere solcher Beispiele. Das ich es vor sagen muss und er es nur ab nickt. Am Anfang habe ich noch gesagt, ok er kennt mich noch nicht so richtig aber irgendwann zu viel. Dann hab ich mal ne Woche Update von ihm vergessen, weil Stress, denkst du da kommt mal ne Nachfrage, dann hab ich die letzten 3 Wochen gar nichts mehr geschickt und kam auch nicht 1x die Nachfrage was ist, ob alles ok ist oder sonst was. Und in seinen Storys stellt er sich so da, als ob seine clienten alles für ihn sind.

    Erdem kannst du vergessen. War selbst bei ihm. Keine Ahnung was die Leute da immer schreiben, was er in seiner Story postet. Entweder ist es Fake oder das sind Leute, die den ersten Tag im Studio sind, dass die soo begeistert von ihm, seinem Wissen und seinen Plänen sind.

    Nimm doch einfach ne halbe alle 2 Tage und gut ist. Das sollten dann 12,5 sein. Ist eh nie auf den Punkt bis aufs % dosiert. Dann hast vllt 10-11mg alle 2 Tage. Und konzentriert dich dann aufs Essen und training. Irgendwas kratzt du ein kleines staubkorn von der Kante des exes ab

    Hatte jemand die aktuellen 300er Baku aktuell mal in Gebrauch? Erinnere mich nur an irgendwas, dass es da wohl mal Probleme. Glaube unterdosiert oder etwas in die Richtung.


    Also Etikett ist schon mal schräg drauf geklebt😅

    Super dank dir!


    Hatte es jetzt erstmal ganz raus genommen und wollte, sobald alles weg ist, noch mal neu starten und langsamer einschleichen. Wenn das natürlich alles relativ egal ist mit dem einschleichen, dann muss ich mal gucken, aber werde das noch einmal testen und wenn nicht, dann muss ich eben durch.


    Aber kann man gegen die akuten Symptomen nichts machen. Hatte mal was mit B6 oder 12 per inject gelesen, dachte ich.


    LG

    Moin Leute,


    habe folgendes Problem. Habe glaube ich zu schnell das HGH erhöht. Nur so ca. 2 Wochen und dann 6 Einheiten. Habe jetzt KTS statt. Dazu mal ein paar Fragen. Nehme eig „lächerliche“ 6 Einheiten. Hatte dann so gut 1,5 Wochen die 6 Einheiten drin, habe erst gar nichts gemerkt und auf einmal nachts aufgewacht, Hände eingeschlafen, schmerzen hoch bis in die Ellbogen. Habe jetzt schon wieder auf 2 Einheiten runter seit 6 Tagen, aber ganz ist es immer noch nicht. Jetzt zu den Fragen.


    - Kann das wirklich über Nacht kommen?

    - Wie lange sollten eig die einschleichphase gehen?

    - Was kann ich dagegen tun? B12 spritzen?

    - Wann wird das ca. Wieder besser?

    - Sollte ich erstmal ganz absetzen, bis es besser ist und dann wieder langsam hoch?


    LG

    Natürlich wirkt es, kann ja nicht irgendwohin verschwinden aber die Timing ist halt nicht optimal. Wenn er das nach dem Training so gemacht hätte, könnte man ja noch sagen ist ok wenn gar nicht anders geht, aber 20 min. vor dem Training Slin + GH injizieren und dann ein Shake trinken geht ja mal gar nicht.


    Man muss sich die Frage stellen, was tue ich und warum tue ich es! Also erst verstehen und dann umsetzen. Pre Insulin nimmt man deswegen weil man sich die Glykogenspeicher nochmal richtig bis obenhin füllen möchte. Was sollen wir sonst mit Carbs? Was passiert also wenn ich kurz vor dem Training Slin spritze und reichlich KHs trinke oder esse? Genau, die Carbs kommen doch gar nicht rechtzeitig an und liegen wahrscheinlich noch im Magen rum. So und was HGH angeht, es wirkt schon aber wann? Wenn das Training fertig ist? Dann nehme ich doch lieber nach dem Training und habe mehr davon. 😁

    Also wäre es ok, wenn ich zum Mittag slin nehme, was ca. 4 std. vorm Training ist, dann 2 std. vorher nur nen kleinen Snack esse aber ohne slin, dann Training, Post Shake, nach hause, Wachs und dann std. später essen?

    Jetzt bin ich verwirrt Leute.


    Nutze mein GH und slin wie folgt. Weil ich es leider nicht weiter weg von Training nehmen kann. Beides schieße ich gleichzeitig ca. 20 min vorm Training.


    6 Einheiten HGH im

    10 Einheiten slin sc


    Dann pre Shake mit carbs usw.


    Ist die Wirkung vom hgh jetzt quasi nicht vorhanden? Und wie könnte ich es schlauer machen?


    Lg

    Vielen Dank für deine Antwort und die Ausführlichkeit! Ich werde mich mal einlesen.

    Moin jungs,


    hat jemand einen Tipp zu borreliose, außer klassisch Antibiotika? Ganz weg bekommt man es glaub ich nie wieder, auch damit nicht. Nur alles andere macht man damit kaputt, dann kann man sich die Einnahme ja auch sparen, wenn man es eh nur reduziert bekommt und es dann nach einem Jahr wieder auf den alten Stand zurück ist. Es muss doch irgendwas besseres geben, wir können da doch nicht immer noch auf dem Stand von vor 20 Jahren sein.


    LG

    Noch ne frage. Wenn ihr nicht i.m. sondern s.c. das Wachs schießt, wie lang ist die Nadel? 12,7mm und dann ganz rein?


    Habe Angst entweder zu tief oder nicht tief genug zu sein.