Beiträge von amargo

    Ach KKS du bist doch eigentlich der erste der Ironie versteht:)


    1kg Eisweispulver pur am Tag ohne Wasser oder Milch....

    danke Italien.


    ich frag mich nur grad wer weniger hohl ist die zwei die das negativ bewertet haben oder Leon


    Das ist die große Frage

    Da haben dich die Leute gewaltig verarscht mit 250mg ed5 . Hier eine typische Anfänger Kur:


    500mg Testo E ed3
    800mg Tren E ed3
    800mg Drosta E ed3
    und wenn du wirklich gut sein willst noch Bolde dazu. Das wirkt aber erst bei höheren Dosen. Also:
    1,5g Bolde ed5


    Das ist die normale Anfänger Kur. Zur Ernährung:


    Die ganze Kur lang nur Eiweißpulver essen. Wichtig dabei ohne Milch oder Wasser. Einfach mit dem Löffel aus der Box essen. Wenn du keinen Löffel hast, kannst du einfach den Scoop nehmen der drin ist. Ungefähr 1 Kilo pro Tag.


    Zum absetzen:


    Das wird überbewertet. Das beste ist wenn du abrupt aufhörst. Das ist wichtig damit der Körper merkt es kommt nichts mehr und selbst produziert.


    Lass dich nicht verarschen von den. So wie beschrieben ist das richtig. Wenn du fragen hast, frag.

    Wenn du soweit bist, mach einfach Probetrainings bei verschiedenen Arten aus.


    Du wirst schon sehen was dir am besten gefällt und liegt.


    Such dir auf keinen Fall ein Sport aus, weil du gehört hast der soll am besten sein!

    sorry body das soll jetzt keine Beleidigung sein, aber du bist einfach dieser typische Typ der einfach nur die ganze Zeit unnötig redet.
    Seit Ewigkeiten redest du darüber was am besten ist etc. Du hättest dich schon längst in einem Verein anmelden können und einige Einheiten mitmachen können oder bei allen genannten Sportarten ein Probetraining.
    Aber nein du hockst nur da und fragst dies und das. Ich würde an deiner Stelle gewaltig über deine Einstellung nachdenken. Das wichtigste am Sport ist das man ihn überhaupt macht!


    PS: Es gibt nicht die beste Kampfsportart. Einfach was einen am meisten Spaß macht und wo das persönliche Ziel liegt

    Theoretisch würde es so laufen, wenn jemand jemanden etwas in die Tasche steckt.
    so ist das Rechtssystem in Deutschland. Das ist nicht mein System.
    Weder Du noch ich können es ändern.


    Warum erwähnst du immer das du Pädophilie hast?
    Ich kannte auch einen. Ich denke so darüber:
    Man kann sich nicht aussuchen auf was man geil wird. Es ist einfach angeboren. Solange jemand mit Pädophilie keine Kinder missbraucht ist es in Ordnung. Der Kerl hat sich Pornos angesehen wo 18+ Leute wie Kinder aussahen und sich darauf aufgegeilt. Es ist wie schwul etc sein. Man kann sich es nicht aussuchen. Ich hoffe mal das du keine Kinder missbraucht hast....

    PS:


    solange du sachlich und nicht beleidigend bist, diskutiere ich gerne mit dir. Mir ist es relativ egal was hier über einen erzählt wird, wir kennen uns hier sowieso alle nicht.
    Wenn du wie bisher diskutierst passt es für mich und ich bin für neue Denkanstöße offen

    Ob ich es für sinnvoll halte, spielt keine Rolle.
    Würdest du es für sinnvoll halten, wenn einer was in der Tasche hat was ihm wirklich gehört und vor Gericht davon kommt , weil er sein Unschuld nicht beweisen muss?


    Ausserdem redest du wie gesagt wieder komplett am Thema vorbei.


    In diesem Thread geht es nicht drum ob wir Gesetze für sinnvoll oder nicht halten. Wenn du darüber diskutieren willst bin ich gerne dabei, dann öffne dazu einen Thread oder schreib per PN.

    Meinst du das gerade ernst? Ich denke mal das ist ein Scherz.


    Wenn ich ein Kilo Kokain in meiner Tasche hab und das wird gefunden, was wird die Polizei wohl machen wenn ich sage das hat mir jemand zugesteckt?


    Selbst wenn es so ist, wird dir die Polizei nicht glauben .


    Das hat aber nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun. Mir ist aufgefallen, wenn du nicht mehr argumentieren kannst, kommst du mit anderen Themen um abzulenken.
    Es gibt keine perfekte Meinung weder meine noch deine. Jeder denkt anders. Ich hoffe du wirst das noch lernen.

    zu deiner Frage ob der Sportler dann gedopt ist:


    Nein ist er nicht, aber er hat gegen das AMG verstoßen.


    Deine Aussage widerspricht sich teilweise selbst. So wie du dir das ganze vorstellst, läuft es einfach nicht.
    Es gibt einfach Gesetze und Regeln. Egal was wir davon halten, es wird sich an diesen Regeln nichts ändern.
    Somit ist das Thema an sich geregelt, ob es das 'Doping' wirklich regelt bzw. definiert sei dahin gestellt.

    Der Konsum war ein Beispiel. Natürlich gibt es konsumfreies 'Doping' wie z.B. das trainieren in großer Höhe über längeren Zeitraum um die Zahl der roten Blutkörperchen wegen des geringen Sauerstoffs zu erhöhen.


    Ich denke du hast den Kern meiner Aussage verstanden.

    Es gibt an sich direkt kein Doping. Wenn jemand Koffein zum trainieren konsumiert, sagt niemand das es Doping ist. Warum? Weil es legal ist!
    Nimmst du Ephedrin zum Training dann ist das Doping. Warum? Weil es illegal ist!


    Sprich es wird einfach entscheiden was Doping ist und was nicht. Es muss nicht mal Sinn machen. Folgendes Beispiel:


    2 Boxer:
    Einer hat Cannabis konsumiert.
    Einer Koffein


    Der mit Cannabis wird disqualifiziert wegen Doping zum Teil. Wo soll er dadurch ein Vorteil bekommen? Der mit dem Koffein hat da eine deutlich bessere Wirkung.


    Also ist es irrelevant ob es die Leistung steigert oder nicht. Es wird einfach festgelegt und da wir keinen Einfluss auf diese Gesetze haben, müssen wir uns wohl oder übel daran halten.

    Egal ob Primo ein Pädo ist oder nicht, aber mit seinen Aussagen hat er nicht ganz unrecht.


    Die Definition von Doping ist unklar.
    Mit dem Thema der Leistungssenkenden Substanzen hast du dich vielleicht etwas unklar ausgedrückt, aber ich versteh dein Argument.
    Bei dem Thema geht es eher nicht was die Leistung erhöht oder senkt, sondern einfach nur darum das es verboten ist gesetzlich.
    Natürlich ist es kein Doping wenn man THC positiv ist. Ein Vorteil beim Kampf wirst du dadurch wahrscheinlich nicht haben ;)


    Es wird einfach von der Sport Elite, Regierung etc. entschieden was legal ist und was nicht.


    Sportlich gesehen verstehe ich deine Aussage:


    Cannabis, Heroin - kein Vorteil im Sport =verboten bzw. Doping


    Koffein, Guarana, etc. - leistungssteigernd im Sport = erlaubt


    Ändern wird sich nichts dran, da wir nicht entscheiden können was legal ist oder nicht. Deshalb ist es unnötig darüber zu diskutieren

    Also aus meiner Erfahrung kann ich sagen das Testo only (bei mir!) keine schlechteren Werte erzeugt. Das einzige was bei mir stark steigt ist das Östrogen. Dafür nehme ich Arimidex. Ansonsten phasenweise starkes Schwitzen und Pickel am Rücken und Arm.
    Aber von den Werten her top. Das ändert sich natürlich schnell wenn Tren etc im Spiel ist. Vorallem Boldenon geht stark aufs Blut. Deshalb schau ich obs passt ums reinzunehmen

    Es zwingt dich ja keiner dort zu bestellen. Bei Akra bestelle ich immer wenn ich noch genug Zeug da ist, da es manchmal zu solchen Verzögerungen kommen kann. Ich habe vor 2 Wochen bestellt und gewartet und heute wars da. Macht euch nicht immer so ein Kopf.


    Falls Akra hier liest : Als Tipp allen Kunden eine Rundmail schreiben das es zu Verzögerungen kommt. Ist besser als zu sagen es ist 3 mal rausgegangen

    Wegs dem Gewicht muss immer aufpassen um nicht in die nächste Gewichtsklasse zu fallen. Aber dieses Thema wird bald egal sein, da ich nicht mehr antrete.
    Also meinst du ich kann es mal dazustacken?
    Bin jetzt bei 750 testo und 500 Tren die Woche. Stacke ab morgen das Drostanolone dazu. Lasse das 1 1/2 Monate laufen und lass den Doc meine Werte Checken. Wenn alles passt werde ich mal wegen dem Boldenon schauen denke ich.

    Also dauer on auf testo 500 die Woche jetzt knapp ein jahr. Davor 1 jahr 200-300. Aber mit 500 pro Woche zu bridgen fuhle ich mich besser


    Was mich sehr interessiert ob Boldenon überhaupt zur Geltung kommt oder verschwendet wäre.


    Lg

    Hallo Freunde des Eisens,


    bin jetzt wieder nach einer längeren Auszeit wieder im Forums aktiv.


    Hier paar Infos zu mir :


    Horst-Richard-Jürgen
    26 Jahre jung
    15 Jahre Kickboxen/MMA (nur Samstags MMA)
    9 Jahre gezielt Bodybuilding


    Körper:
    173cm


    86 kg


    Ohne Messung zurzeit bewege ich mich zwischen 11-13% KF




    Stofferfahrungen:


    Also Testosteron E 500 die Woche ist meine Lebensader die immer da ist. Also meine bridge Dosierung sprich bin also nie off.
    Gestackt dazu wurde bisher: Trenbolon E, Boldenon, Drostanolone Propionate, Dbols.
    Das sind die Roids mit den ich bisher gearbeitet habe.


    Ich habe vor jetzt wieder ein klein wenig zu Stacken. Mein Plan sehe so aus:


    Testo wird auf 800mg die Woche erhöht.
    Trenbolon 500mg die Woche.
    Drostanolone 400mg die Woche
    Boldenon 500-800 die Woche


    Arimi, Bromaciptin, etc alles da wie immer.


    Meine Frage findet ihr Boldenon in diesem Stack unnötig oder in der Dosierung noch helfend?


    Die Kur wird so lange gehen bis das Tren mich verrückt macht. Das dauert meist 14-20 Wochen. Ich weiß für viele zu lange, aber so mach ich das eben.


    Was haltet ihr von den Stack? Verbesserungsvorschläge?
    Würde gerne eine andere Meinung hören :P


    Euer
    Amargo

    Ich habe jetzt 2 Wochen gewartet, aber mich hier nicht dazu geäußert:


    Heute exakt nach 2 Wochen ist alles angekommen (2 Flaschen sind verwechselt, aber bei der großen Bestellung passiert das mal, es wird aber selbstverständlich nachheliefert.)


    Was ich zu Akra sagen kann, das er ein sehr bemühter Seller ist. Er versucht es allen gerecht zu machen und freundlich zu sein. Ich denke er ist durch diese Seite ziemlich schnell gewachsen und muss natürlich die Infrastruktur anpassen. 2 Klicks auf Google und schon findet man ihn.


    Er hatte eine größere Lieferverzögerung und wir mussten warten. Aber wie wir alle sehen kommt es bei jedem langsam an. Das einzige was ich vorschlagen kann besser zu machen ist evtl eine kurze Mail an alle Betroffenen. Das würde mir reichen. Das etwas nicht kommt gibt es bei Akra nicht. Normalerweise dauert der Versand 2-4 Tage.


    Mein Fazit: Ein guter Seller, guter Support, Super Produkte. Ein Seller der zu schnell gewachsen ist und noch paar Prozesse anpassen muss.


    An alle wo noch nichts haben. Keine Sorge es kommt. Es diesmal wirklich raus :)


    Ich hoffe ich konnte helfe

    Hallo ihr Lieben,


    ich habe vom Doc meine Werte bekommen, die Leber werte waren durch eine Endzündung ziemlich erhöht etc deswegen lasse ich die raus.


    Folgende Werte habe ich extra:


    Testosteron-Gesamt : 2180 ng/dl Normal 241-827


    Östradiol: 245pg/ml


    Prolaktin: 307 uiU/ml


    Wirkliche Nebenwirkungen habe ich nicht ausser Nachtschwitzen. Was die Potenz angeht naja....


    Um da auf die Sprünge zu helfen habe ich Mönchspfeffer und P5P geholt. Mal sehen ob es was bringt. Der Artzt hat mir auch ein Prolaktinhemmer verschrieben Brom... Will das lieber körperlich wieder hinbekommen, als durch Medikamente. Habe zwar Viagra,Cialis etc da aber aus eigener kraft ist eben was anderes.


    Hoffe jemand kann mir Feedback dazu geben.


    PS: Aktuelle Indikation:


    650mg Testo E die Woche in zwei Injektionen verteilt in der Woche.
    Tren 250mg e3d
    Oxys 20-30mg am Tag

    Ich möchte dich auf keinen Fall beleidigen, blöd angehen von der Seite oder sonst irgendwas negatives also bitte verstehe die Frage nicht falsch sondern mich interessiert es wirklich:


    hast du bevor du zum Stoff gegriffen hast, in irgend einer Art und Weise Trainiert bzw. richtig Trainiert also mit EP und TP?


    Die Fotos sind jetzt nicht so optimal aber es sieht eben so aus als du Kalt in Training bist direkt mit Stoff

    Das sind nicht meine Bilder :) Da hat sich nur jemand einer in den Thread mit reingeschrieben. Davor bin ich natürlich chon gefahren, aber nicht in der Dosierung.