Beiträge von enzopo1

    Moin,


    wie lange dauert es bis der Eletrozyten und Hämatokrit Wert sinkt? Nachbar ist seit 3 Wochen off und der Testo und Östrogenspiegel hat sich halbiert aber die Eletrozyten und der Hämatiokrit Wert ist gleich geblieben?


    Lg

    Je nach Zeitpunkt passt das so la la, allerdings hängt das auch von anderen Faktoren ab. Ein BB ist eben kein 100% genauer Indikator, gibt ab und zu Ausreißer nach oben und unten, wie ich schon mehrfach gezeigt habt, mit Blutbildern bzw. Auswertungen.

    Grundsätzlich +/- 10% beim RR, wenn sonst alles passt, ausnahmen, rechne ich einmal raus. Kannst dir ja selber visualisieren lassen mit RR.

    Es geht mir hier nicht um mein Testowert sondern um den freien Androgenindex warum ist der so doppelt hoch wie normal?

    Moin,


    Nachbar ist momentan auf Trt 125mg die Woche und hat laut Blutbild ein freien Androgenindex von 160+ ist das normal? Shgb liegt bei 17 und Testosteron bei 8.

    Mein Nachbar hatte vor 3 Monaten eine haartransplantation und nimmt seitdem finasterid. Vor einem Monat hat er mit Testo E angefangen 125mg e3d. Jetzt hat bei ihm die Kopfhaut angefangen zu jucken, ist das ein schlechtes Zeichen? Finasterid hat er sogar erhöht auf erst 1,25mg pro Tag und jetzt weil er Panik bekommen hat auf 2,5mg jeden Tag. Er hat das Gefühl dass die Haare ausfallen oder dünner werden, normalerweise fängt ab dem 3. Monat das tranplantierte Haar an zu wachsen. Das Gefühl hat er nicht. Schiebt er nur Panik oder ist Kopfhaut jucken ein schlechtes Zeichen wegen dem DHT?

    Moin,


    Nachbar ist am Grübeln ob abgelaufenes Testo doch ein Wirkungsverlust hat?


    Vorher war er auf Trt mit 125mg die Woche (62,5mg e3d/e4d) Deus Testo e 250mg. Sein Testospiegel lag bei über 11ng.


    Jetzt hat er auf Apo Testo E Galen gewechselt, was aber seit halben Jahr abgelaufen ist (wegen Mct untervertäglichkeit).

    Trt Dosis lag bei 100mg die Woche (50mg e3d) und laut Laboruntersuchungen lag sein Wert bei 4,5ng. Wie kann das sein das er so niedrig ist?