Beiträge von gustavgans

    Wenn du schreibst - das alles darunter leidet und einen 0815 Standard stack kommentierst und dann direkt davon ausgehst das dies und jenes passieren muss dann ist das keine Meinung sondern eine (pauschalisierte) Aussage. Für einen 3ten der durch Google auf deinen Post landet für den wird es definitiv nicht als Meinung sondern als (pauschale) Aussage aufgefasst, dass ist ein kleiner aber feiner Unterschied der den Sinn eines ganzes Textes ändern kann. Es ist ein Beispiel von einem Pro, der stack ist aber nicht ausschließlich für Profis sondern eher ein Standart für fast alle ab einem gewissen Level.

    Zudem hab ich auch schon 5 Monate Dbol durchgenommen a 40mg und bis auf temporäre erhöhung einiger Werte ist auch nichts und bei nicht allzu grottiger Genetik pendelt sich dass relativ fix wieder ein, zu pauschalisieren das dies und jenes passieren muss ist falsch, es gibt Leute die können ewig Dosierungen jenseits von gut und böse fahren wie 100mg dbol und das ganze jahr auf Tren cruisen und bis auf 10% über ref. Passiert absolut nichts, dann gibts welche die laufen bei 250mg Testosteron mit Wasserkopf rum und kriegen die volle Bandbreite an Nebenwirkungen - diese sind auch nicht für den Sport gemacht der eine gewisse Toleranz für die Mittel voraussetzt.

    Ich verstehe schon was du meinst aber es gibt eben Leute die Stoffn aber ihren Körper in top Zustand halten wollen ohne diverse NW


    Wie viele Leuten können 100mg dbols nehmen und ganzes Jahr Tren und Co. konsumieren und haben so gut wie keine NW?

    Also WK Diät wird mehr genommen bzw die Dosis ist heftiger - okay wusste ich nicht


    Und ja Wohlfühlfaktor verstehe ich gut was du meinst - Tren war bei mir damals echt heftig und ich stand immer unter Spannung


    als ich es raus hatte war es wieder angenehmer das ganze


    Langsam komm ich mir doof vor ! Wenn ich 500testo nehme und der körper es zu viel in östrogen umwandelt war die kur fürn arsch oder lieg ich jetzt falsch 🤔🤔🤔

    Habe bei dir das nicht wirklich verfolgt aber warum ist dein Östro so hoch bzw woran hast es gemerkt

    Abgesehen das ich geschrieben habe das ich kein BB bin und dahinter auch geschrieben habe das es im Aufbau viel schlimmer war (ZUMINDEST DENKE ICH ES SO ALS NICHT BB)


    Ich persönlich mache mir auch keine Gedanken darüber schon gar nicht über PROF. BB


    Körper und Psyche leidet darunter kann sagen wer was will - 50mg dbols jeden Tag und deine Leberwerte gehen hoch - IST EIN FAKT


    Meine Aufzählung ist Kopiert aus dem Gannikus Bericht aus dem Jahr 2016 und nicht mein Stack....


    Moment ich schau Sicherheitshalber nochmal nach....


    Ja also eigentlich habe ich es doch deutlich geschrieben das ich einen Bericht gelesen habe und einen Stack Kopiert habe, dazu meine Meinung geschrieben mit zwei Fragen zum Schluss


    Zur Info das ? ist ein Fragezeichen. :-thumb2-:


    no Front aber bist du dir sicher das du alles gut vertragen hast? Keinerlei NW hattest und Immun bist gegen die NW von Steroiden

    Ist eben so beim Stoff das der Körper und die Psyche darunter leidet.


    Nehmen wir mal den bericht von Gannikus her aus dem Jahr 2016 wo ein Pro seinen Plan ausgepackt hat wobei ich denke und das obwohl ich kein BB bin das es im Aufbau viel schlimmer war von den Dosierungen



    Woche 01 – 10: 750mg Testosteron Enanthat pro Woche (fortgeschritten: 1000-1200mg)

    Woche 01 – 10: 800mg Boldenon pro Woche (fortgeschritten: 1000mg)

    Woche 01 – 10: 600mg Trenbolon Enanthat pro Woche 600mg (fortgeschritten: 800mg)

    Woche 01 – 08: 50mg Dianabol pro Tag (fortgeschritten: bis zu 100mg)

    Woche 10 – 16: 100mg Testosteron Propionat alle zwei Tage (fortgeschritten: 100mg pro Tag)

    Woche 10 – 16: 100mg Trenbolon Acetat alle zwei Tage (fortgeschritten: 75-100mg pro Tag)

    Woche 10 – 16: 100mg Masteron alle zwei Tage (fortgeschritten: 100mg pro Tag)

    Woche 10 – 16: 50mg Winstrol oder Anavar pro Tag (manchmal auch beides)

    Woche 08 – 16: Start mit 25mcg T3 pro Tag, Dosierung nach Bedarf steigern

    Woche 12 – 16: Start mit 20mg Halotestin pro Tag, Dosierung pro Woche um 10mg steigern



    Was denkst du was der alles an Zusatzmedis genommen um die ganzen NW in den Griff zu bekommen? Was denkst du wie bei dem ein Blutbild aussieht und seine östro Werte....???



    Wenn man mit dem Feuer spielt muss man sich verbrennen

    Warnschüsse gegen Corona-Sünder - jetzt Kritik an Polizei


    "Weil drei Spaziergänger den Mindestabstand nicht einhielten, feuerte ein Beamter drei Schüsse ab. [...]

    Laut Polizei habe es sich dabei um interne Signalschüsse gehandelt. Mit den Schüssen habe ein Beamter Verstärkung bei der Fahndung nach im Wald flüchtenden Übertretern von Covid-Verhaltensregeln angefordert, erklärt ein Polizeisprecher gegenüber vol.at." (jg)

    https://m.oe24.at/coronavirus/…-corona-suender/426860336

    Also ich denke nicht das es sich um Signalschüsse gehandelt hat - ich denke eher nach dem es am "Anfang" von Corona war und man aus China und Italien nur die ganzen Todeszahlen gehört hat, dieser Polizist ein wenig ängstlich war und die ihm zu nahe gekommen sind und er daher die Schüsse abgegeben hat.


    Natürlich keine Rechtfertigung für diese Aktion aber unter diversen Umständen nachvollziehbar. Nach dem ein Vorfall in Wien auf der Donauinsel war wo ein Polizist seine Dienstwaffe zog angeblich wegen einem Freilaufenden Hund - dieser ein mittelgroßer Mischling oder so ist und keine Gefahr für niemanden war laut Video - denke ich mal das es vielleicht eine Art Internes Briefing gegeben hat wo der Einsatz der Dienstwaffe ( Im Anschlag oder mit Warnschüssen zur erweiterten Eigensicherung ) inoffiziell genehmigt wurde.

    Habe gestern 1ml testo E in meine Brust Injektiert , nun ist dort eine dicke Verhärtung die rot ist und bei Druck schmerzt ..


    kein Fieber !


    Was ist schief gelaufen?🥴


    Das erinnert mich an meine ersten paar mal, als ich eine kleine Ader getroffen habe am Arsch und das Blut mal kurz rausgespritzt ist - hatte ich eine Panik momentan :D:D


    Was dir vielleicht auch noch passieren wird (weil ich gerade so einen Backflash habe


    Im Oberschenkel ist es normal wenn man einen Nerv trifft und man gefühlte drei Tage sein Bein nicht richtig benützen kann

    Bei Tren (egal wo rein) man momentan glaubt man erstickt und keine Luft mehr bekommt - Automatisch beim ersten mal Panik - Nein wird alles gut, ruhig bleiben nach paar Minuten beruhigt sich das wieder

    Trizeps - puhhh rauchen Trinken Essen sehr schwierig gewesen und sehr unangenehm


    Habe wirklich viel ausprobiert und habe bei meiner letzten Kur dann immer zwischen Oberschenkeln und Arsch hin und her. Zur Not noch Schulter aber auch diese wollte ich nicht unbedingt nehmen.