Beiträge von DerNeue

    - Jährlich 160.000 Tote wegen zu viel Fett, Salz und Zucker in Deutschland


    - Jedes Jahr sterben in Deutschland etwa 890.000 Personen, davon etwa 110.000 wegen dem (Passiv-)Rauchen, also davon jede 8. Person. Das sind pro Tag etwa 300 Tote.


    - 100.000 Zusammenstöße pro Jahr, 500 Tote und 25.000 verletzte Verkehrsteilnehmer: Das ist Deutschlands traurige Bilanz in Bezug auf Unfälle, verursacht durch das Handy am Steuer.


    Das sind alles Dinge, die der Mensch sich freiwillig zuführt! Das sind durchschnittlich 741 täglich in Deutschland.


    Jetziger Stand: 108 Tote insgesamt in Deutschland innerhalb von Wochen durch CORONA!


    Muss man sich einfach mal auf der Zunge zergehen lassen. Denke dazu brauch man auch nicht mehr viel sagen!

    Und jetzt laufen die Leute mit Atemschutzmasken durch die Läden, werfen einem im Einzelhandel schon das Geld zu um möglichst wenig zu berühren, aber danach schön mit dem Handy in der Hand zum McDonalds Drive fahren, eine Rauchen und am Abend ein Feierabendbier!

    Ich glaube da haben wir die Wurzel deines Problems gefunden.

    aha häusliche Gewalt hat zugenommen, kannst du überall nachlesen! Selbst in China um das Dreifache! Aber sowas wird nirgends geschrieben!


    Erdbeben in Kroatien, Türkei interessiert aber derzeit niemanden wo sogar Kinder gestorben sind, traurig! Sowas liest man nirgends!


    Aber egal ihr wollt es eh nicht wahrhaben und glaubt lieber dieser Lügenpressse und Panikmacherrei!


    Dänemark hat Pflichtimpfungen und Pflicht Untersuchungen vor kurzem durchgedrückt. Zufall?
    Die haben also über DEINEN Körper zu bestimmen was sie dir da reindrücken! Ekelhaft!

    O.k.! Dann fehlen eben 4. Woher Du das weißt sagt Du leider nicht. Aber bin ich großzügig. Ich ziehe 4 ab. Das wären dann 3.360.000 ./. 4 = 3.359.996. Zufrieden?

    wenn ich hier einige lese muss ich mich ernsthaft fragen, ob einige die Antworten nicht verstehen (geistig zu beschränkt) oder sich eine „bessere“ Antwort erhoffen.


    Die Dunkelziffer liegt bei 4 MAL so viele Infizierte, die es aber gar nicht gemerkt haben, was deine tolle Statistik ungültig macht. Hab da jetzt auch kein Nerv mehr zu, wir werden es am Ende sehen.



    Übrigens, häusliche Gewalt und Psychiatrie Einweisungen nehmen in den letzten Tagen sehr stark zu, habe einen Kumpel der bei den Grünen Arbeitet. Es handelt sich um junge gesunde Menschen, aber sowas wird unterm Tisch gekehrt!


    Die Medien machen die Menschen verrückt, wie viele haben jetzt auf einmal irgendwelche Schmerzen und müssen beim Gesundheitsamt anrufen?

    Kein Wunder, wenn man sich 24/7 Corona Reportagen reinzieht, hat man irgendwann das Gefühl selbst erkrankt zu sein, Placebo sei dank! Die Psyche kann den Körper sehr stark beeinflussen! Nicht ohne Grund gibt es den Spruch „Das schlägt mir auf dem Magen“

    Wundert mich also nicht, dass die Gesundheitsämter überfüllt sind!


    Mein Appell: achtet auf die Hygienevorschriften, aber guckt euch nicht ständig den ganzen Corona Schrott im TV an!! Das macht nur unzufrieden, verrückt und wahnsinnig!

    hallohallohallohallo


    wenn du schon den Zahlen Jongleur spielst, dann bitte auch die Personen mit einkalkulieren, die es haben/hatten und es nicht gemerkt haben, die also in der Statistik komplett fehlen. Das sind 4!! Mal so viele, wenn nicht sogar mehr.

    Ist ja auch egal, Fakt: So harmlos wie es manche sehen, ist es sicherlich nicht, aber so dramatisch wie es hier einige schreiben auch wiederum nicht. Die Wahrheit liegt und lag schon immer in der Mitte!


    Am Ende werden wir sehen, was dabei rumgekommen ist!

    Fakt ist aber: wenn ich hier weitere 4 Monate eingesperrt werde, und am Wochenende nix unternehmen dann könnt ihr mich einweisen, dann bin ich gegart! Und ich denke da bin ich nicht alleine! Ein Mensch ist ein soziales Lebewesen, es braucht soziale Kontakte unter der Gesellschaft um psychisch gesund zu bleiben! Sollte diese Phase tatsächlich länger andauern, sehe ich langfristig eher psychische Wracks!


    Und ja, ich achte derzeit auf vermehrte Hygienevorschriften!!

    Nur ein kleiner Gedankenanstoß:

    Jedes Jahr sterben in Deutschland etwa 890.000 Personen, davon etwa 110.000 wegen dem (Passiv-)Rauchen, also davon jede 8. Person. Das sind pro Tag etwa 300 Tote.


    Und was lese ich seit 12 Stunden in den Medien?

    6 Tote im Pflegeheim gestorben“


    Bitte alles mal ein wenig rationaler sehen!

    Für Rauchen bezahlen die Leute sogar Geld, klar dass sowas nicht verboten wird, der Staat verdient daran Geld. Will mich darauf jetzt auch nicht versteifen, aber an diesem Corona sind 72 Menschen insgesamt in Deutschland die letzten paar Tage/Wochen gestorben. Und es sind deutlich!!! mehr infiziert als die angegeben 20.000 in Deutschland!

    Am Ende geht es nur um Kohle und Macht!!

    Wahrscheinlich wird man am Ende des Jahres nur einen kleinen Effekt bei den Gesamttodesfallzahlen erkennen können. Das wird dann aber an den staatlichen Zwangsmaßnahmen liegen. Man bremst die Ausbreitungsgeschwindigkeit massiv ab. Wie bei einem Pkw den man mit über 100 km/h vor der Mauer abbremst. Wenn man vor der Mauer noch rechtzeitig zum Stehen kommt werden dann sicherlich einige Doofe sagen, dass das doch gar nicht schlimm war und man hätte doch auch noch weiterfahren können.


    Na jetzt musst du dich aber auch entscheiden, einmal werden die Toten Leute mit „LKWs abtransportiert, Kriegsähnliche Zustände“


    Und am Ende zählt die Statistik doch nicht mehr, weil man es ja nicht mehr sieht aufgrund der Eindämmung? Du sprichst da oben von 50 Mio Toten Weltweit. Dann müsste man das ja irgendwie doch sehen?!

    Wollte auch nix mehr dazu schreiben, Thema hängt mir aus den Ohren raus, dennoch, Jungs alle mal ein wenig runterfahren. Man merkt allgemein dass alle schlechter zufrieden sind (Ich auch). Kommt davon weil man nix anderes mehr hört außer diesen Corona Krams und sich einige damit tatsächlich verrückt machen.


    Mag vielleicht auch nicht so harmlos sein wie ich es beschreibe, aber auch nicht so krass wie die Medien das raushängen lassen. Denke in der Mitte liegt irgendwo die Wahrheit! Und jetzt cool bleiben, wir können da sowieso nix dran machen, sitzen alle im selben Boot und fleißig bleiben!

    Letzter Satz, danach bin ich es hier leid:


    Ende des Jahres werden wir sehen, ob wirklich mehr gestorben sind als die letzen Jahre. Am Ende zählen Zahlen, Daten, Fakten!


    Werde davon ausgehen, dass die Zahl nicht stark abweichen wird, auch nicht in Italien!

    Wir werden es sehen!


    Panikmache ohne Ende!! Kann das Thema auch nicht mehr hören!


    Bis dahin und bleibt am Eisen!

    nix gegen dich, aber bekomme direkt miese Laune bei deinem Stammtisch Geschwätz.


    „Guckt mal in die sozialen Medien!“

    Medien!!! Merkst du selbst oder??? Klar wollen sie Geld verdienen, das ist deren Job Klicks zu bekommen!!!! Privatleute wollen Aufmerksamkeit! Schlimm genug dass du dir überhaupt sowas negatives reinziehen musst.


    und das mit einem Kriegsgebiet zu verglichen bzw. auch noch sagen, dass es schlimmer sei als ein Kriegsgebiet, sorry ab dem Punkt höre ich schon auf zu lesen!


    Unverschämt dass du sowas vom Stapel lässt und es mit Krieg vergleichst! Merkst vermutlich grad selbst dass n bisschen überflüssig war oder? Guck dir mal Kriegsvideos an wenn du schon so geil auf negative Schlagzeilen bist, das ist was ganz anderes. Regst mich sooo auf!!!



    Und an den Leuten die sagen: „Die Jungen seien hauptsächlich rücksichtslos“


    Stimmt ganz und gar nicht! Ich sehe hier deutlich mehrere Renter auf’n Rad als jüngere!


    Abstand an der Kasse?? Kennen die älteren nicht! Die jüngeren scheinen es begriffen zu haben!


    Wer geht denn jetzt noch hauptsächlich zum Friseur? Das sind die Rentner!!


    War vor 3 Tagen noch beim Bäcker, da wollte sich ein Rentner Paar hinsetzen zum essen. Als denen dann gesagt worden ist, dass es derzeit nicht mehr möglich sei aufgrund der aktuellen Situation haben die da soo ein Fass aufgerissen, was der Bedienung denn wohl einfällt einen einfach rauszuwerfen!


    So viel zum Thema „die Jungen nehmen keine Rücksicht“


    Ich selbst nehme Rücksicht, auch wenn ich alles ein wenig übertrieben finde, aber das ist ja wiederum Ansichtssache. Dennoch nehme ich Rücksicht, das was ich bei vielen jüngeren Leuten auch sehe!

    Wir wissen jetzt wozu der Staat fähig ist mit den ganzen Ausgangssperren, Freiheit, Einschränkungen etc.


    Das heißt mit deinem Geld kann genau dasselbe passieren, dass die DEIN Geld auf einmal einhamstern.


    Im Zuge dessen habe ich den Anteil an Sachwerten (Gold, Silber, Kryptos) in den letzten Tagen deutlich erhöht. Denn genau auf diese Assets hat der Staat keinen Einblick bzw. kann es dir nicht einfach so wegnehmen, wenn du dich schlau anstellst! Der Staat darf nur so wenig wie möglich von dir wissen!! Bankkonten, Aktien ... können sie dir so wegnehmen oder sperren in der nächsten „Krise“!
    Heißt nicht, dass ich nix von Aktien halte, nein im Gegenteil, habe aber meine Sachwerte deutlich aufgestockt und dafür mein Aktien Depot ein wenig verkleinert.

    länger werden wir uns ein stilllegen der Wirtschaft nicht leisten können. Im Moment zählt nur Eindämmung und Zeit gewinnen. Italien vorgestern 475 Tote, gestern 425. Es gilt das Kollabieren des Gesundheitssystems zu verhindern. In China wird wieder hochgefahren, das gibt Hoffnung.


    Weißt du wieso sich da so viele angesteckt haben??

    Weil alle wie bekloppte ins Krankenhaus gelatscht sind bei den geringsten Symptomen! Klar, dass die sich alle gegenseitig angesteckt haben, gerade auch schwache Patienten die sowieso bereits wegen Anderer Sache im Krankenhaus lagen. Ganz klar Dominoeffekt, wäre bei anderen Grippeviren genauso gelaufen. Nur alle hatten/haben Angst Corona (Kann das Wort übrigens nicht mehr hören) zu haben. Hätte es diesen ganzen Hype nicht gegeben, wär doch kein Mensch wegen n bisschen Husten ins Krankenhaus gefahren. Hätten die Medien nix von Corona gesagt, wäre es eine ganz normale Grippewelle wie 17/18.


    Außerdem sind Krankenhäuser in Italien sowieso Mangelware!


    Einfach verblüffend wie die Leute alle darauf anspringen, als sei es die Pest oder spanische Grippe. So gut sind die Menschen manipulierbar und lassen sich stattdessen ihre Freiheit rauben. Einfach nur krass!


    Ganz viele Selbständige und kleine Unternehmen können bald die Bude dicht machen aufgrund finanziellen Problemen, DAS ist traurig! Kommt mir langsam so vor wie die alten DDR Zeiten mit den ganzen Ländersperren.

    Finde es einfach nur verblüffend was sich Vater Staat so rausnimmt und die Menschen wie Marionetten drauf anspringen. Unfassbar, man kann dazu einfach nix mehr sagen.

    Werde mich jetzt auch krankschreiben lassen, Hauptsache Arbeiten, Bett, Arbeiten, Bett, Arbeiten! Nicht mit mir!

    Weiß jemand, wie hoch die Strafe bei Meltonin (Schlafzeugs) und 5HTP ausfällt?


    Unmöglich sowas, der Shop sagte 100 % EU, Tracking sagt USA. Großartig!


    5HTP ist hier ja auch legal, wie schaut es mit Melatonin aus? Irgendwie keine richtige Gesetzeslage.


    Jeweils nur eine Packung 60 Tabs. Denkt ihr wegen sowas kommt nochmal der Zoll vorbei?


    Ärgerlich sowas. Ist man schon seit ein Jahr off und dann sowas

    Jep gehe ich auch von aus. In letzter Zeit sind so viele Shops alle hochgenommen worden, die kommen da doch gar nicht mehr hinterher :D

    Aber klar, die sind verpflichtet auch die kleinsten Bestellungen nachzugehen.


    Denke für viele fängt es erst nächstes Jahr an.

    Ok danke für die Antwort.

    Hmm kann das denn irgendwann sein, dass irgendwann eine Geldstrafe fällig ist, obwohl es nur Hobbysport Krams ist und wirklich immer nur geringe Mengen wo man Handel definitiv ausschließen kann? Das die nochmal kommen ist bestimmt dann auch wahrscheinlich und stellen dann bestimmt noch mehr auf’n Kopf obwohl nicht mehr zu finden ist.


    Ja einfach Mist sowas, man sollte damit einfach aufhören um sowas ausm weg zu gehen.