Beiträge von Klaffkar

    Die PCR Tests haben schon ihren Sinn.

    Negativ heißt wirklich negativ. Nur die positiven Tests können teilweise fehlerhaft sein und in Wirklichkeit ist man negativ.

    Antikörper Tests sind auch nicht genau. Es ist nicht zwingend der Fall nach einer Corona Infektion Antikörper gebildet zu haben.

    Daher verstehe ich auch nicht wie ein Impfung funktionieren soll.

    Von Fasching feiern gehen ist ja nicht die Rede.

    Bin mir nur nicht sicher ob der wirtschaftliche Schaden nicht mehr anrichtet als Corona selber? Was ist eigentlich mit den Chinesen? Sind die schon ausgestorben?


    Von den kleinen Kindern, die mittlerweile einen an der Klatsche haben rede ich noch gar nicht.

    Ich kannte bis heute ja auch niemanden der an Corona erkrankt ist, glaube aber trotzdem an die Ernsthaftigkeit dieses Themas.


    Heute hat mein Frau erfahren, dass ihre Cheffin und ihr Mann ernsthaft an Corona erkrankt ist. Also ist der Virus näher als wir alle glauben.

    was ist ernsthaft?

    Kann jemand auch an Influenza ernsthaft erkranken? Kenn mittlerweile einige, die sich angesteckt haben. 50% waren ohne Symptome und die andere Hälfte war halt paar Tage krank.
    Der Virus ist da. Das stimmt! Aber die ganze Wirtschaft nachhaltig dafür zu zerstören steht in keinem Verhältnis zu den Folgen von dem bisschen Corona Grippe.

    Die Klimzugstange werde ich mir auch holen.


    Aber das andere Ding kann ich nicht empfehlen. Hab daran schon mal probiert. Taugt als Hantelbank aber das ganze andere Zeug daran kannst vergessen.

    Egal, was ich alles an Gerätschaften im Keller hätte, würde ich das Gym vermissen. Mir würden auf die Dauer einfach der Kontakt zu Menschen und die SmallTalks fehlen.

    Cardio mach ich die meiste Zeit sowieso daheim, oder im freien.

    Mir fehlt auch die Sauna. Vor allem in der grauen Zeit schmeiß ich mich gerne nach dem Training rein.

    Als Regierung würde ich mir mal bei den ganzen Unterstellungen Sorgen machen, ob überhaupt noch ein Funke Vertrauen da ist.

    Ich kenne immer noch keinen, der einen kennt von dem ein Bekannter an Corona gestorben ist oder bleibende Schäden hat.
    Ich kenne aber einen italienischen Wirt, der sich das Leben genommen hat. Zählt der auch zu den Corona Toten???

    glaubt ihr nicht, wenn man die Reaktionen aus vielen Bereichen des Lebens sieht, dass sie es überreizt haben und ein 3. Lockdown oder Verlängerung nicht mehr hingenommen wird

    leider ziehen die da oben ihr Ding durch. Ob’s dem kleinen Mann gefällt oder nicht. Sonst gibts eine fette Strafe, wenn der Pöbel nicht gehorcht.


    Was soll man dagegen machen? Pflastersteine werfen? Den Reichstag mal wieder stürmen?

    Zopis hatte ich auch schon mal verschrieben bekommen.

    Die haben mir auch nicht geholfen. Halbwertszeit von 2-3 Stunden. Danach stand ich auf der Matte.

    Für einen Langstreckenflug sind sie gut um sich mal in der Büchse für ein paar Stunden auszuschalten.

    Diazepam bekam ich auch mal. Allerdings als Muskelrelaxen und Krampfschutz. Die waren schon besser und für mich haben die ein großes Suchtpotenzial, weil mir die Wirkung sehr gut gefallen hat.

    Der Fokus der Coronamassnahmen sollte auf den Schutz der Alten und Kranken ausgerichtet werden. Das könnte man zum Beispiel dadurch erreichen, dass man eine PPF3-Maske trägt, wenn man mit einem Alten und/oder Kranken in Kontakt kommt. Dann könnte man separate Einkaufszeiten für Risikogruppen in Geschäften machen. Und man sollte ständig in Alters- und Pflegeheime testen. Aber was wurde gemacht? Ein innerstaatliches Beherbergungsverbot für Bewohner aus Risikogebieten mit der Ausnahme bei Vorlage eines negativen Coronatests, der nicht älter als 48 Stunden sein dürfte. Als ob eine junge Familie, die Urlaub an der Ostsee machen möchte, das Problem ist. Es kommt nicht darauf an, in welcher Stadt man wohnt, sondern wie man sich verhält. Und dann werden jetzt in Risikogebieten die Restaurants um 23:00 Uhr geschlossen. Was hat denn die Uhrzeit mit der Übertragungswahrscheinlichkeit des Virus zu tun? Das scheint nicht alles so richtig durchdacht zu sein, was die Exekutive derzeit so macht. Es wird Zeit, dass das im deutschen Bundestag kritisch von der Opposition angesprochen wird. Es fehlt eine parlamentarische Debatte im deutschen Bundestag über die Sinnhaftigkeit der bisherigen Coronamassnahmen. Da sehe ich durchaus Änderungsbedarf.

    an irgendwas wird der Mensch mal sterben müssen.

    Es ist schlimm einen Menschen zu verlieren aber der Realität sollte man sich nicht verschließen.
    Ab einem gewissen Alter kommen halt mal Krankheiten wie z.b. ein kaputtes Herz. Den einen trifft es früher und den anderen später.
    Corona ist da sicher nicht alleine daran Schuld. Der Virus beschleunigt gewisse Krankheiten.


    Die jungen bleiben daheim, daß die Rentner über ihren Markt flanieren und ihr Obst kaufen können. Anschließen gibts noch eine Tasse Kaffe in der Bäckerei.


    Ob ich jetzt ein Covidiot oder ein Aluhutträger bin ist mir egal.

    Der Virus ist mit Sicherheit Real aber das was da momentan abgeht steht in keinem Verhältnis zum dem Schaden was Corona anrichtet.

    Der GrippeVirus ist gemeiner.

    Corona hast nach 2-3 Tagen überstanden, wenn du überhaupt was davon spürst.

    Vor 2 Jahren hatte mich die Grippe incl. Lungenentzündung richtig erwischt. Da war ich 2 Wochen komplett im Bett.

    Corona hatte ich selber nicht aber min. 5 Freunde und Bekannte. Bei keinem hat’s länger als 3 Tage gedauert.

    Lasst euch nicht durch die Medien verrückt machen.

    Falls es zur Quarantäne kommen sollte, würde das dann auf meine Kappe gehen. Das heißt mein Arbeitgeber zahlt nichts.

    Saalbach, Kitzbühl, Flachau ist so mein Ski Eck. Da fängt die Saison sowieso erst im Dezember an. Mal abwarten wie sich das entwickelt.

    Bin dann mal gespannt, wann sie die Grenzen wieder dicht machen.

    Den Menschen ist das Virsus mittlerweile Wurscht.

    2-3 Tage Krank, wenn überhaupt und das war’s dann.
    Warum sollte man sich dann an den ganzen HeckMeck halten, der von unserer Führerin kommt.

    Befinde mich gerade in der PCT und wollte nun L-Tyrosin dazu supplementieren, oder wäre L Dopa (Mucuna Pruriens) sogar noch bessser? (würde es gemeinsam mit egcg nehmen)


    Und in welchem Shop gibt es gutes bzw. wirksames L Dopa? Hat da jemand Erfahrungen?

    hab mir das #raw L-Dopa von PowerMyself mal bestellt.
    Das Pulver musste ich allerdings verkapseln weil mir der Magen rebelliert hat. In Kapseln hatte ich keine Probleme mehr.

    weiß gar nicht was du hast, Frauen tragen am Strand oder auf der Bühne eh nen Bikini, leider :(

    Naja. So Manche Damen sollten wie die Türken Schulter- und Knie bedeckt zum Baden gehen.
    Richtig schlimm wird’s ja erst wenn sie glauben eine tolle Figur zu haben und sich in den viel zu kleinen Bikini quetschen.