Beiträge von k4711

    das ist ne gute Frage, hab da jetzt 15er drauf, aber hab da die 50mmer Arme draufgeschraubt, kann da mit 5KG Scheiben allein schon 90KG drauflegen, von daher kein Problem was das Gewicht angeht. Belastbar bis Max 130KG, 90 hab ich jetzt schon gemacht, aber habe etwas Respekt davor, das mir das nachher aus der Wand geschossen kommt, Hab das oben und unten auch noch an meinem Rack befestigt, sodass es aufliegt und der Druck nicht auf den Schrauben in der Wand liegt.

    Danke das wollte ich doch nur wissen. Auf dem Foto ist das schwer zu schätzen.

    Aber da es nicht lieferbar ist 🤒

    Ich würde gerne absetzen, habe aber nun fast 3 Monate in Folge Coronas nicht richtig trainieren können und etwas zugenommen (zu viel gegessen). Würdet ihr es sinnvoll finden meine Kur noch 1 Monat nach Öffnen der Gyms weiter zu führen und dabei zu diäten um noch 3-4kg zu verlieren, oder soll ich gleich absetzen und sozusagen mit Öffnung der Gyms meine PCT machen und dann natürlich im leichten Überschuss sein???

    Wenn du im Überschuss bist, nimmst du zu. Egal ob mit oder ohne Gym. Mit oder ohne Stoff.


    Du willst absetzen, dann mach das jetzt. Ein Monat bringt dir auf keiner Seite etwas.

    Die einfachste Idee ist wohl Ruhe, mal zwei drei Wochen nichts tun.

    Ja ich weiß das macht sowieso niemand.

    Die anderen Sachen mit tb500, vielleicht noch Wachs kennst du doch besser als ich

    Ich habe auch Androgenetische Alopezie.

    Aber nicht ausgelöst durch externe Gaben von Hormonen.

    Bei mir ging es ab dem zwanzigsten Lebensjahr schleichend los.

    War auch deswegen beim Hautarzt. Es wurde eine Blutbild gemacht, mit der Diagnose daß ich damit leben muss. Die verlorenen Haare sind auch weg. Mit Minoxidil könnte man es verlangsamen aber mir war’s irgendwie wurscht.

    Es gibt da noch irgendein russisches Forschungsmedikament. RU irgendwas (mir fällt der Name nicht mehr ein). Das soll recht gut wirken und verlorene Haare wieder wachsen lassen. Hab mich damit aber nicht näher beschäftigt .


    RU 58841 meinst du wahrscheinlich. Hab noch keinen gesehen bei dem wirklich auf Langzeit funktioniert.


    Die haarwurzeln reagieren auf das DHT, sie verkümmern. Dann war es das mit dem vollen Haar. Minoxidil, proscar usw. Helfen nur solange du es nimmst.


    Nach dem absetzen werden nicht gleich die Haare sprießen. Vielleicht hast du Glück.


    Ich würde mich um eine Kurzhaarfrisur kümmern.

    Naja, es kann auch anders laufen.


    Wenn du Pech hast stellen sie das Paket in den Store. Die Bullen überwachen das und haben dich am schlawitchen. Ja das gab es schon.


    Die Sache mit falschen Namen am Briefkasten. Die digitale Ermittlung ist eins. Fährt ein Beamter raus mit dem Auftrag mal auf den Briefkasten zu gucken. Dann geht der nicht gleich heim, nur weil da kein Name steht.


    Der könnte einfach irgendwo klingeln und fragen wo denn XY hin ist. Hast du einen Nachbar der sagt, na da oben bei dem Bodybuilder kleben immer mal andere Namen am Schild. Dann könnte es unangenehm werden.


    Oder du machst selbst die Tür auf, tshirt, dicker Arm. Großes Problem mehr

    Vielleicht wäre es dann auch gut wenn ihr dieses Untergrund Labor privat bestpecht.


    Macht halt eine threema Gruppe auf und fertig. Keine Diskussion, kein gehate.


    Klar ist es schon zu lesen das noch anständige Labs gibt. Außer 'freundlichen neid' kann ich da leider nichts empfinden.


    Bin bereit für den shitstorm

    Seid, wann baut man auch toll mit wenig Droste auf? Bei 400 mg erst recht nicht ja es kann helfen als zusatz aber nur Schuss Droste mehr macht dich nicht zum Supermann :) Nehme z.b. Droste in der Diät oder als Zusatz im Aufbau-Stack dann funktioniert das auch super und bring guten Effekt. Dann noch Östrogen in der Ref. halten fertig.
    Und man kann auch mit Tren sein Östrogen genau bestimmen! Gibt 2 Messmethoden, hatte ich mal genau geschrieben. Nur Verwenden die meisten Ärzte die normale da ist es dann "leicht" oder verfälscht.

    Muss man aber fragen, ob das geht, ist teurer und kann nicht jedes Labor. Aber möglich wäre es.


    Mike

    Da hast du recht. Es gibt eine andere Messmethode mit der das geht. Aber das ist schwerer zu finden, als ein offenes Gym 😉

    Ich denke trotzdem das es so oda so zu hoch ist es hat sich fast nix getan bei mir -- letztes jahr 500 te 400oda 600drosta und es war mega drosta hemmt das östrogen ja ein wenig aber ari wäre ja besser was man so liest - aber ich frag lieber einmal öfter

    Du kannst ja ruhig fragen, alles gut. Das Drosta Östro hemmt bleibt leider so in den Köpfen. VIELLEICHT sind die Nebenwirkungen etwas schwächer, aber der Östrogenspiegel bleibt hoch. Selbst gemessen.

    500 testo und 300 tren -- der arzt weiß das ich was nehme....zahlen würd ich das logischerweiße selber -- jedoch kann er das verschreiben? Einfach in ne apotheke gehn ist wohl nicht

    Wenn du Tren drin hast, kannst du dein Östro nicht richtig messen.

    Die Werte werden extrem hoch sein. Hat aber mit dem Östro nichts zu tun.

    Sowas besser vorher einstellen.

    Ja Lecker.

    In der Taucherbrille steht der Schweiß in Pfützenhöhe und vom Mundschutz tropft es wie bei einer Dogge die frisch getrunken hat. 8-]

    Und die Handschuhe fühlen sich auch wie Matsch an. Wenn die Suppe schön drin läuft.


    Zum Glück soll ja Tennis und Golf bald freigegeben werden.


    Wer spielt doch gleich Golf? Ich leider nicht

    Sie wollen doch nur an meinen HGH Kühlschrank mit den ganzen genos 8-]. Sie können aber bei in dubio pro reo vorbeifahren seine Beinpresse einladen die ist Top und die mitbringen dann könnten wir auch über einen Stick reden als Pre Workout 36 i.u pre + 1295 CJC mit DAC das ballert :)

    Ich besuche euch einfach beide und ganz frech halte ich zur Begrüßung die Hand hin.


    .... Und dann geht's an den Kühlschrank 😉